Volumen berechnen

Neue Frage »

Ylofie Auf diesen Beitrag antworten »
Volumen berechnen
Meine Frage:
Ist es so richtig gerechnet

Aufgabe: Volumen berechnen


Riesenbild aus externem Link geholt, stark verkleinert, gedreht und als Anhang eingefügt. Bitte keine externen Links verwenden. Steffen

Meine Ideen:

VG ist doch Vzylinder + Vkegel.

4 = r

Vz = Pi * 4 * 30 ......

Vk = pi * 25 (r ) * 25 ( h )
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Volumen berechnen
Da ist leider einiges schiefgelaufen.

Zum einen hast Du die Zylinderscheibe mit Höhe 5 und Radius 25 unterschlagen.

Der Kegel ist nämlich nur 20 hoch.

Außerdem stimmen die einzelnen Formeln für die Volumen nicht, schlag die noch mal nach.

Viele Grüße
Steffen
 
 
Hudjd Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Volumen berechnen
Also so VG = Vz+Vk + Vzylinderscheibe

Aber wie berechne ich jetzt die Zylinderscheibe?

Und Der Kegel währe dann : pi * 25 * 20 durch 3
Kdkek Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Volumen berechnen
25^2 habe ich vergessen
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Volumen berechnen
Zitat:
Original von Hudjd
Also so VG = Vz+Vk + Vzylinderscheibe


Richtig!

Zitat:
Original von Hudjd
Aber wie berechne ich jetzt die Zylinderscheibe?


Mit derselben (korrigierten) Formel wie für den anderen Zylinder.

EDIT: Die Formel fürs Kegelvolumen hast Du mit der Nachkorrektur richtig, nun tu dasselbe für den Zylinder.
DKdi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Volumen berechnen
Okay vielen Dank
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »