Summenzeichen von 0 an anstatt 1

Neue Frage »

Mathehelpneeder Auf diesen Beitrag antworten »
Summenzeichen von 0 an anstatt 1
Meine Frage:
Ich habe die Formel Summenzeichen von j=1 bis n und als Formel: j/(j-1)! und ich möchte das Summenzeichen von j=0 beginnen lassen. Dazu kann ich doch einfach die Formel stehen lassen und minus das rechnen was bei j=0 rauskommt. Da allerdings das 0 ergibt muss ich doch gar nichts subtrahieren? Ich liege womöglich falsch, denn die Lösung sollte geben: Summenzeichen von j=0 bis n und als Formel: (j+1)/j!

Meine Ideen:
-
G200419 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Summenzeichen von 0 an anstatt 1
Schreib dir mal die ersten 3 Glieder auf! Das sollte dir weiterhelfen.
 
 
Finn_ Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, es gilt:


Alternativ gilt auch:


Man substituiert und rechnet:
Finn_ Auf diesen Beitrag antworten »

Also wenn definiert wird, lässt sich gar nicht berechnen, weil nicht definiert ist. Demnach bleibt nur noch Indexshift übrig, und es folgt dann

Kann es sein, dass die Summe als Partialsumme einer Reihe benötigt wird? Da ist es unerheblich, ob die bis oder bis geht.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »