X so bestimmen, dass x im Intervall

Neue Frage »

Vanewingg Auf diesen Beitrag antworten »
X so bestimmen, dass x im Intervall
Meine Frage:
Hallo,

Ich muss x bestimmen für eine Funktion, so dass x im Intervall [-4,4] liegt.

Soll ich nun von 0 bis n ausprobieren und einsetzten bis ich merke ab einer bestimmten Zahl fällt es aus dem Intervall raus? Oder gibt es eine einfachere und genauere Möglichkeit, wie ich vorgehen könnte?

Danke im Voraus

Meine Ideen:
?
Helferlein Auf diesen Beitrag antworten »

Da dürfte einiges an Informationen fehlen.
Zitat:
Ich muss x bestimmen für eine Funktion, so dass x im Intervall [-4,4] liegt.

Dann nimm doch einfach oder . Die liegen völlig unabhängig von der Funktion ganz sicher im gesuchten Intervall. Verstehst Du nun, wieso deine Frage so wie sie oben steht, keinen Sinn ergibt?

Geht es vielleicht darum die x zu finden, für die
 
 
Vanewigggg Auf diesen Beitrag antworten »

Also die Aufgabe lautet vollständig so:

Bestimme X so dass X Element [-4,4]
a) 3/4-3/2 cos(x) = 0

Meine Idee wäre, 0, 1,2.. einsetzen und schauen ob es im Intervall liegt. Aber das scheint mir nicht ganz richtig.

Kann mir jemand helfen?
Helferlein Auf diesen Beitrag antworten »

Warum formst Du nicht erst einmal um?
Grobe Idee ist es doch immer alles, was nicht x ist, auf die eine Seite zu bringen, um letztendlich an das (oder die) gesuchte(n) x zu kommen.
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Vanewigggg
Bestimme X so dass X Element [-4,4]
a) 3/4-3/2 cos(x) = 0

Ich würde das so lesen:

Zitat:
Bestimme alle reellen Lösungen der folgenden Gleichung, die im Intervall liegen:

a)


Wenn man das ganze dann als

Zitat:
Original von Vanewingg
Ich muss x bestimmen für eine Funktion, so dass x im Intervall [-4,4] liegt.

formuliert, ist die sinnentstellende Verstümmelung nahezu vollendet. unglücklich
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »