Summe mit Binomialkoeffizienten und Sinus

Neue Frage »

Schnurri29 Auf diesen Beitrag antworten »
Summe mit Binomialkoeffizienten und Sinus
Meine Frage:
Liebes Matheboard!

Ich würde bitte Hilfe bei folgender Summe benötigen:

Vereinfachen Sie folgende Summe mit zu einem Polynom in n.



Meine Ideen:
Wenn ich den binomischen Lehrsatz anwenden würde, mit:



Dann würde ich ja auf:

kommen.

Aber mir kommt das irgendwie zu einfach vor. Da wir noch keine komplexen Zahlen durchgemacht haben, glaube ich nicht, dass ich den Sinus in Exponentialschreibweise angeben muss...


Herzlichen Dank!
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Schnurri29
Da wir noch keine komplexen Zahlen durchgemacht haben, glaube ich nicht, dass ich den Sinus in Exponentialschreibweise angeben muss

Wieso "muss"? Eher "darf", denn das würde sich hier anbieten! Die angegebene Summe ist der Imaginärteil von



das Ergebnis ist somit


EDIT:

Zitat:
Original von Schnurri29
Vereinfachen Sie folgende Summe mit zu einem Polynom in n.

Das steht tatsächlich so da? verwirrt
 
 
Schnurri29 Auf diesen Beitrag antworten »

Vielen Dank für die schnelle Antwort! smile
Die Angabe, so wie ich sie formuliert habe, stimmt so.

Aber der Weg über die Exponentialform scheint einleuchtender zu sein. Vielleicht wird hier etwas vorausgegriffen verwirrt


Wie gesagt, danke nochmals!
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Schnurri29
Aber der Weg über die Exponentialform scheint einleuchtender zu sein.

Einleuchtender als was? verwirrt
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »