Trigonometrie: Länge der Seiten eines Dreiecks

Neue Frage »

d1905a Auf diesen Beitrag antworten »
Trigonometrie: Länge der Seiten eines Dreiecks
Meine Frage:
Hallo,

ich gehe zur Sek I und wir behandeln momentan Trigonometrie in Mathe. Ich hab Schwierigkeiten mit der
folgenden Aufgabe:
Es wurden zwei Messpunkte A und B in einer Linie mit dem Fußpunkt eines Turmes gewählt.
Von diesen werden jeweils der Höhenwinkel zur Spitze des Objekts und die Entfernung der Punkte A und B gemessen.
Nun soll man bestimmen wie lang x ist.
Ich bitte Sie mir die Aufgabe zu erklären und mir eventuell einen Tipp zugeben, wie ich x ausrechenen kann.

Meine Ideen:
Das Dreieck sieht folgendermaßen aus:

[attach]49274[/attach]

Und das hier ist mein Ansatz:

40°+90°= 130° 180°-40°=140° 140°+25°=165°
180°-130°=50° 180°-165°=15°

Ich verstehe nicht wie ich x oder h ausrechenen soll, könnt Ihr mir einen Tipp geben ?

EDIT(Helferlein): Bild-Link entfernt und durch direkten Upload ersetzt.
Zudem hast Du zwei User im Matheboard. Das ist nicht erlaubt. Dein Name d1905a wird daher in Kürze gelöscht.
minx Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Trigonometrie: Länge der Seiten eines Dreiecks
Edit (mY+): Link entfernt
 
 
willyengland Auf diesen Beitrag antworten »





Nach h auflösen, gleichsetzen und nach x auflösen.
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Alternativ: Sinussatz im schiefwinkeligen Dreieck AB.. und rechtwinkeliges Dreieck beim Turm:



EDIT: Schreibfehler korrigiert.

mY+
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von mYthos

Da hat sich wohl ein zuviel eingeschlichen, was eigentlich m heißt. Augenzwinkern
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Danke HAL, hab's korrigiert.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »