Markovkette, bedingte Wahrscheinlichkeit

Neue Frage »

samurajc Auf diesen Beitrag antworten »
Markovkette, bedingte Wahrscheinlichkeit
Meine Frage:
Ich soll die bed, W-keit für die Markov Kette berechnen:

[attach]49318[/attach]


Meine Ideen:
Vielleicht kann man mit der Formel es berechnen aber ich weiß nicht wie:
[attach]49319[/attach]

aber auf der linken seiten steht bei mir nicht ein X sondern mehrere die gleich sind, ich finde irgendwie kein Ansatz.

Für die Berechnung ist ja nur der Vorletzte Übergang relevant(Markov-Eigenschaft oder so) also
soll ich einfach P(X_35 = 1 | X_34 = 1) berechnen, im Endeffekt ist ja die W-keit gesucht, dass der 35 Übergang zum Zustand 1 übergeht gegeben der 32 Übergang auch zum Zustand 1 war.
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

da musst du nur die möglichen Wege von 1 ---> 1 betrachten, die Vorgeschichte spielt keine Rolle.
  • ein Schritt :

  • zwei Schritt:

  • drei Schritt :

 
 
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

übrigens ist
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Kommen wir besser zur originalen Aufgabenstellung zurück: Da geht es eigentlich nicht um Wege (Mehrzahl), sondern nur um den einen Weg , ohne jegliche Verzweigungen...


Allgemein gilt für einen stochastischen Prozess mit diskretem Zustandsraum



Nun kommt die Markov-Eigenschaft ins Spiel, welche besagt, dass in der Bedingung nur die Information des jüngst zurückliegenden Zustands zählt:

.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »