Gegebene Funktion in Landau

Neue Frage »

baluscrew Auf diesen Beitrag antworten »
Gegebene Funktion in Landau
Meine Frage:
Hey, Frage ist (n+1)^2 / (n+2) in o(n^3)
also f: (n+1)^2 / (n+2)
g: n^3
Wir arbeiten zurzeit mit folgen
ich muss also zeigen, dass die Folge f/g eine Nullfolge ist, also der Grenzwert 0 ist.
Eigentlich simpel, aber irgendwie schaffe ich es nicht f/g sinnvoll umzuformen. Hat da jemand einen Tipp?
mfg, balu

Meine Ideen:
siehe oben
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

f/g ist im wesentlichen gleich n^2/n^4, und das geht für große n bestimmt gegen 0.
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »