Unleserlich! Fläche zwischen Graph X Achse UND Y Achse

Neue Frage »

Lizzzz1993 Auf diesen Beitrag antworten »
Fläche zwischen Graph X Achse UND Y Achse
Meine Frage:
Gegeben sei die Funktion g(x)= 4?3 e?2x. Das Schaubild dieser Funktion, die Gerade mit der Gleichung x=3, die Gerade mit der Gleichung y=4 und die y-Achse schlieÿen eine Fläche ein. Bestimmen Sie deren Flächeninhalt.


Mein Problem:

Bisher habe ich nur f(x) mit g(x) oder x-Achse gehabt nun kommt die Y Achse dazu und ich habe keine Ahnung was zu tun ist. GTR darf ich nicht verwenden somit bringt mir die Antwort " Lass es erstmal Zeichnen" nicht viel.

Wie erkenne ich was meine obere und Untere Grenze ist

LG

Meine Ideen:
.
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Bitte verwende NICHT gedankenlos copy 'n' paste! Und verwende vor dem Absenden die Vorschau!
Die Gleichung der Funktion ist somit unleserlich.
---------
Die y-Achse bestimmt lediglich, dass die untere Grenze = 0 ist, die obere ist 3
Du musst also von der Fläche des Rechteckes (12) die Fläche unter dem Funktionsgraphen mit der x-Achse subtrahieren.

Beispiel:

[attach]49415[/attach]

Wie man sieht, ist eine Zeichnung/Skizze allemal hilfreich und anschaulich. Diese muss nicht unbedingt immer die Angabe wiedergeben.
Dass die Zeichnung nichts bringt, stimmt also nicht!

mY+
 
 
integral23 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
GTR darf ich nicht verwenden


Achte daher nur darauf, was für die Eingrenzung von oben und unten bzw links und rechts wichtig ist.
Der Graph zu y=4 und g(x) grenzen die Fläche oben und unten ein.
Die y-Achse und die Gerade x=3 grenzen die Fläche links und rechts ein (Integrationsgrenzen).

Damit kannst du dann auch direkt ohne Skizze per Differenzfunktion d(x)=4-g(x) drauf los integrieren.

Viel Erfolg. Freude
Lizzzz1993 Auf diesen Beitrag antworten »

Oh tut mir leid, habe ich nicht beachtet
Okay ich habe es verstanden vielen Dank für eure Hilfe !!!
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »