Minimierungsproblem mit Simplex Alg. lösen

Neue Frage »

kaizo19 Auf diesen Beitrag antworten »
Minimierungsproblem mit Simplex Alg. lösen
Meine Frage:
Hallo zusammen!

Ich hätte da eine Frage zu folgender Aufgabe und hoffe mir kann dabei jemand helfen:

min F(x1,x2) = x1 + 3*x2




Meine Ideen:
Diese würde ich gerne mit dem Simplex Algorithmus lösen. Ich weis, dass der Simplex Alg. für Maximierungsprobleme ausgelegt ist und ich bei gegebener max F(x1,x2) = x1 + 3*x2 die Vorzeichen der Funktion tauschen und in das Starttableau einfügen würde.
Wie ist es aber nun bei einem Minimierungsproblem?

In meinem Skript steht, dass die Zieflfunktion F(x) durch G(x) = -F(x) ersetzt werden soll, dann gilt min F(x) = max G(x). Nur wie fahre ich dann fort? Ist es dasselbe Vorgehen wie bei einem Maximierungsproblem?

Vielen Dank schon mal!
Huggy Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Minimierungsproblem mit Simplex Alg. lösen
Zitat:
Original von kaizo19
Nur wie fahre ich dann fort? Ist es dasselbe Vorgehen wie bei einem Maximierungsproblem?

Ja.
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »