Infimum bestimmen

Neue Frage »

robin2412 Auf diesen Beitrag antworten »
Infimum bestimmen
Meine Frage:
Gegeben ist die Menge



Es soll gezeigt werden, dass 0 das Infimum der Menge C ist. Dazzwird festgelegt: 0 < d < 1. Dafür soll 0 + d < zum Widerspruch geführt werden.

So weit, so gut.

Nun wird x = y = gesetzt.

Ich verstehe, dass das gemacht wird, um den Widerspruch herzuleiten. Was ich nicht verstehe, ist, wie die auf 2/d^2 kommen.Kann mir jemand bitte helfen? Danke im Voraus

Meine Ideen:
Keine
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Du hoffst zunächst, ein passendes Gegenbeispiel mit zu finden. Damit dies auch wirklich ein Gegenbeispiel wird, muss nach Einsetzen dann gelten, umgestellt . Hinreichend dafür ist im Fall bereits . Man hätte genausogut wählen können. Augenzwinkern
 
 
robin2412 Auf diesen Beitrag antworten »

Cool! Vielen Dank! Habe es jetzt verstanden! smile Freude
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »