Rangsummentest

Neue Frage »

ohjet Auf diesen Beitrag antworten »
Rangsummentest
Hallo, kann mir jemand bitte helfen?
Ich kann folgende Aufgabe nicht lösen bzw. bekomme das falsche Ergebnis.

Es werden die Körpergewichte von je 5 zufällig ausgewählten Frauen (Gruppe 1) und Männern (Gruppe 2) erfasst:

Frauen: 50 kg, 55 kg, 60 kg, 70 kg, 80 kg;
Männer: 60 kg, 75 kg, 80 kg, 90 kg, 100 kg.
Es soll mit dem Wilcoxon-Rangsummentest getestet werden, ob das mittlere Körpergewicht bei den Frauen und Männern unterschiedlich ist — und wir vermuten, dass es bei Männern höher ist (einseitiger Test).

Lösung:
Ränge für Frauen und Männer aufaddieren
Frauen: 1 + 2 + 3,5 + 5 + 7,5 = 19;
Männer: 3,5 + 6 + 7,5 + 9 + 10 = 36.

den kleineren Wert mit Tabelle Vergleichen:
19>18 -> Nullhypothese angenommen

Als Lösung muss aber die Nullhypothese abgelehnt werden
Huggy Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Rangsummentest
Hier

https://welt-der-bwl.de/Wilcoxon-Rangsummentest

ist genau dein Beispiel besprochen mit dem Ergebnis, dass die Nullhypthese abzulehnen ist. Es wird dort



angegeben. Das stimmt nicht mit deiner Tabelle überein, die wohl besagen soll



Dann müsste ja



sein. Auch an anderer Stelle habe ich den kritischen Wert 19 gefunden in Übereinstimmung mit obigem Link.



.
 
 
ohjet Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Rangsummentest
Vielen Dank, ist dann das Ergebnis laut meiner Tabelle richtig?
Huggy Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Rangsummentest
Wenn deine Tabelle so zu verstehen ist, wie ich es vermutet habe, dann könnte man nach deiner Tabelle die Nullhypothese nicht abzulehnen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »