Taschenrechner macht Probleme

Neue Frage »

ahjkd Auf diesen Beitrag antworten »
Taschenrechner macht Probleme
Wenn ich e^-1656,3147 eingebe bekomme ich 0 heraus. Ist das richtig oder rundet er viel zu falsch auf?
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

Das ist ein fauler Taschenrechner, und das Ergebnis muss falsch sein, weil die Exponentialfunktion niemals den Wert 0 annimmt. Wolfram sagt
 
 
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Das sagt auch genau der wissenschaftliche Rechner von Windows (calc)!
Derive rechnet zwar den Exponenten richtig, aber die Mantisse falsch.
Und Excel gibt beinhart 0 aus (bei 30 Nachkommastellen und im wissenschaftlichen Format), sowie auch GeoGebra.

mY+
Finn_ Auf diesen Beitrag antworten »

Der Wert lässt sich ohne Arithmetik mit Fließkommazahlen beliebiger Genauigkeit nicht berechnen, da der Exponent betragsmäßig zu groß wird. Mein Taschenrechner kann bis . Fließkommazahlen doppelter Genauigkeit gehen bis ca. .

Maxima kann das:
code:
1:
2:
3:
4:
5:
bfloat(exp(-1656.3147b0));
 4.695323229258242b-720

bfloat(exp(-1656.3147b0)),fpprec:60;
4.6953232292582423019234867332019344074813066501383150016013b-720

D.h. ca. .

Auch empfehlenswert: mpmath für Python.

Natürlich geht es auch »händisch«:


Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

mein TR geht bis aber ich kann auch ein Flag setzen wo der underflow error als Null behandelt wird.

und/oder ein Flag setzen wo "kleine" Werte durch Null ersetzt werden.

Angenehm wenn man numerisch Nullen in Matrizen erzeugen will.
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

@Finn
Die "händische" Methode gefällt mir am besten.
Da sieht man wieder einmal, wie gut das Resultat mit verhältnismäßig einfachen mathematischen Mitteln herstellbar ist.

mY+
hawe Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo mythos

in ggb CAS
numeric(e^(-1656.3147),99)
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Nicht schlecht, danke!
numeric(exp(-1656.3147),99), dann muss man e nicht symbolisch eingeben.

mY+
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »