komplexe Zahlen

Neue Frage »

Monk..007 Auf diesen Beitrag antworten »
komplexe Zahlen
Meine Frage:
Ich habe drei Komplexe Zahlen gegeben mit unterschiedlichem Winkel jedoch gleichem Radius. die Winkel sind voneinander 120° entfernt. Diese musste ich zur dritten Potenz nehmen und dann das Ergebnis in der Zahleneben skizzieren.

Meine Ideen:
Ich habe mir alles ausrechnet und komme auf das gleiche Ergebnis, nämlich kommt bei mir immer 8*e^(pi/2*i) heraus. Umgewandelt in kartesische Koordinaten sind das dann 8i.

Vom Winkel in der Angabe weiß ich aber, dass die Punkte in verschiedenen Quadranten liegen sollten.
1. im ersten Quadranten
2. im 2ten Quadranten
3. genau auf 270°

Jetzt ist mir aber nicht klar, warum ich immer 8i rausbekomme? Wie soll ich das weiters dann einzeichnen? :/
URL Auf diesen Beitrag antworten »
RE: komplexe Zahlen
Es ist kein Zufall, dass dreimal 120° gerade 360° sind. Reicht dir das schon?
 
 
Monk..007 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: komplexe Zahlen
Edit (mY+): Vollzitat entfernt!

Nein, leider. Ich versteh immer noch nicht wie ich dann das einzeichnen soll? :/
Monk..007 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: komplexe Zahlen
Edit (mY+): Vollzitat entfernt!

bzw. was die Aussage sein soll. Welche Info liefert es mir jetzt, zu wissen das dies genau 360° sind?
URL Auf diesen Beitrag antworten »
RE: komplexe Zahlen
Wenn dreimal der gleiche Punkt herauskommt, dann kannst du den doch nur einmal einzeichnen verwirrt Ich verstehe gerade dein Problem nicht.
Mein Hinweis erklärt dir, warum in dem Fall dreimal der gleiche Punkt herauskommt.
Monk..007 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: komplexe Zahlen
Edit (mY+): Vollzitat entfernt!

Hmm.. Okay. Ich dachte mir, dass da mehr dahinter steckt.
Also bekomme ich dreimal den gleichen Punkt, weil der Abstand immer 120° ist und dieser mal 3 360° ergibt?
URL Auf diesen Beitrag antworten »
RE: komplexe Zahlen
Ja. Du hast eine komplexe Zahl z und eine andere w mit gleichem Betrag wie z und sagen wir mal, der Winkel von w ist 120° größer. Dann ist und damit
Monk..007 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: komplexe Zahlen
Edit (mY+): Vollzitat entfernt!
Durch Vollzitieren, anstatt den ANTWORTbutton zu verwenden, leidet die Übersichtlichkeit des Themas.
Bitte nur teilweise textbezogen zitieren.


Herzlichen Dank! Damit hast du mir ehrlich sehr geholfen, danke!!
URL Auf diesen Beitrag antworten »
RE: komplexe Zahlen
Prima.
Noch ein Hinweis für die Zukunft: Spar dir das vollständige Zitieren von Beiträgen, Antworten genügt Wink
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »