Induktionsbeweis m bestimmen

Neue Frage »

jaaaa Auf diesen Beitrag antworten »
Induktionsbeweis m bestimmen
Meine Frage:
Hallo,

Ich habe die folgende Aufgabe:

ich bin mir nicht sicher ob ich richtig vorgegangen bin und komme nicht klar wie ich weiter gehen soll.


Meine Ideen:
(Ich habe erst m bestimmt und wäre m = 2, damit IA gleich wird


Eigentlich sollte doch (n+2)!-2 rauskommen. Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand mir helfen könnte.

Liebe Grüße,
Jany
URL Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Induktionsbeweis m bestimmen
Wie kommst du auf m=2?
 
 
jaaaa Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Induktionsbeweis m bestimmen
Als Tipp hatten wir " Bestimmen Sie zunächst den korrekten Wert für m"

Mit m= 2 werden beide Seiten 0=0.
URL Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Induktionsbeweis m bestimmen
Zitat:
Mit m= 2 werden beide Seiten 0=0.

Das würde ich gerne sehen verwirrt
jaaaa Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Induktionsbeweis m bestimmen
n= 1

k*k! = (n+1)! -2
1*1! =(1+1)! -2
1*0 = 2!-2
0 = 1*2 -2
0= 2-2
0=0 verwirrt
URL Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Induktionsbeweis m bestimmen
1!=?
jaaaa Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Induktionsbeweis m bestimmen
oh, das stimmt, danke, m = 1 richtig 1! = 1, hatte 0 im Kopf, aber am Ende bekomme ich trotzdem
anstatt (n+2)! - 1
URL Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Induktionsbeweis m bestimmen
Zitat:
Original von jaaaa
anstatt (n+2)! - 1

und wo ist da der Unterschied?
jaaaa Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Induktionsbeweis m bestimmen
Ist (n+1)!(n+2) = (n+2)! ? verwirrt
URL Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Induktionsbeweis m bestimmen
ja, schau die Definition der Fakultät nach. Lesen2
jaaaa Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Induktionsbeweis m bestimmen
danke Dir
IfindU Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Induktionsbeweis m bestimmen
Als Alternativ kann man benutzen und damit . Also klassisch Teleskopsumme.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »