Addition zweier Konstanten

Neue Frage »

GastXXX Auf diesen Beitrag antworten »
Addition zweier Konstanten
Meine Frage:
Da ein Körper ist, ergibt die Addition zweier Konstanten A und B auf jeden Fall eine reelle Zahl. Kann man irgendwie zeigen, dass ebenso eine Konstante ist?

Meine Ideen:
Ich glaube, man muss zeigen, dass nicht rational ist.

Freue mich über jede Art der Hilfe smile
URL Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Addition zweier Konstanten
Was soll es denn sonst sein? verwirrt
Was verstehst du denn (nicht) unter einer Konstanten?
 
 
Leopold Auf diesen Beitrag antworten »

"Wie konstant ist eine Konstante?", hat schon mancher Mathematiker gefragt. Der Begriff Konstante ergibt erst Sinn, wenn er im Kontext mit etwas Veränderlichem gebraucht wird. So, wie du die Frage stellst, erweckt es den Eindruck, als ob da vieles bei dir durcheinandergeht: reelle Zahl, Konstante, rational. Wo ist da ein Zusammenhang?

Bitte erkläre uns den Kontext, in dem diese Frage auftaucht, und wenn es sich um eine Aufgabe handelt, dann stell hier am besten den Originaltext derselben herein.
GastXXX Auf diesen Beitrag antworten »

Danke für eure Antworten! Geht ja echt schnell hier!

Also eine Konstante ist eine reelle, nicht ganzzahlige Zahl.

Muss man also nicht irgendwie zeigen, dass C nicht ganzzahlig ist?
zweiundvierzig Auf diesen Beitrag antworten »

GastXXX Auf diesen Beitrag antworten »

stimmt, sorry, habe versehentlich "nicht ganzzahlig" mit irrational gleichgesetzt.

Das heißt, eine Konstante plus eine andere Konstante kann eine Nicht-Konstante ergeben?

Denn 1/2 ist laut Definition eine Konstante und 1 keine.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »