Lineare Algebra Übung

Neue Frage »

kkesdfe Auf diesen Beitrag antworten »
Lineare Algebra Übung
Meine Frage:
Hallo,

ich verzweifel momentan komplett an der Übung in Linearer Algebra.
Gegeben seien zwei Vektoren a und b, wobei b nicht der Nullvektor sein kann. soll nun gleich dem a-Vektor sein.

Mein Problem ist dass ich nicht mal diese Schreibweise verstehe mit dem untergestellten b. Mir wurde bereits erklärt, dass das b quasi ein Index ist. Jedoch hilft mir das gar nicht weiter. Kann mir jemand erklären wie die Matrix davon ( 3 dimensional ) zum Beispiel aussehen würde in einem Beispiel?

Meine Ideen:
Ein Beispiel mit Zahlen würde es für mich nachvollziehbar machen!
URL Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Lineare Algebra Übung
soll wohl die orthogonale Projektion von a auf b bezeichnen.
Im Zweifelsfall musst du allerdings den Aufgabensteller befragen, für mich ist das keine Standardbezeichnung.
 
 
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

Hier ist ein 3-dimensionales Bild einer Projektion und ein Beispiel mit Zahlen: http://vhm.mathematik.uni-stuttgart.de/V..._Projektion.pdf
Wenn mit tatsächlich gemeint ist, dann ist die gestrichelte Linie .
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »