Elastizitäten berechnen

Neue Frage »

Murph18 Auf diesen Beitrag antworten »
Elastizitäten berechnen
Hallo,

ich habe eine Aufgabe, in der "Die Steigung im Punkt 8 €/1,5 Mio. Einheiten" berechnet werden soll. Leider habe ich keinen Ansatz für diese Aufgabe. Kann ich diese Elastizität mit der normalen Formel ausrechnen? Also dx/dp*p/x? Bei Angaben von Mengenveränderungen weiß ich, wie solche Aufgaben zu lösen sind.
DrummerS Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Elastizitäten berechnen
Hi Murph18,

auch wenn deine Frage schon etwa 5 Jahre alt ist: Das ist schwierig zu beantworten, da weitere Informationen fehlen. Die "normale Formel" beschreibt möglicherweise eine Preiselastizität der Nachfrage. Falls x(p) als differenzierbare Nachfragefunktion vorliegt, könntest du vielleicht deren erste Ableitung bilden und die Punktkoordinaten einsetzen. Es existieren daneben noch andere Preiselastizitäten...
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »