Inverse Matrix

Neue Frage »

xxxxxx123 Auf diesen Beitrag antworten »
Inverse Matrix
Hallo, hab mal ein Bild von meiner Frage hochgeladen smile .

Ich versteh die frage nicht ganz. Ich weiß nur dass A*B nicht gleich B*A ist aber warum man die inverse bei der Schreibweise vertauscht (falls ich die frage richtig verstanden habe) keine Ahnung?
Hoffe einer kann mit weiterhelfen
Dankeschön
klarsoweit Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Inverse Matrix
Nun ja, wenn die inverse Matrix von der Matrix X ist, was muß dann gelten?
 
 
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

, damit ist (mir) alles klar.
xxxxxx123 Auf diesen Beitrag antworten »

ich glaub ich bin zu doof, komme mit beiden Ansätzen nicht drauf LOL Hammer
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn ABX=1 ist, dann ist X das Inverse von AB. Was zu beweisen war.
xxxxxx123 Auf diesen Beitrag antworten »

aber was hat das mit der Reihenfolge zu tun ? wieso kann man nicht sagen AB(A^-1)(B^-1)=1
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

wegen Assoziativität und Definition der Inversen.
weil man nichts weiter darüber sagen kann.
xxxxxxx123 Auf diesen Beitrag antworten »

vielen vielen dank! jz hab ich es auch endlich verstanden smile Hammer
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »