Funktionsterm für Relation aufstellen

Neue Frage »

Hallöle Auf diesen Beitrag antworten »
Funktionsterm für Relation aufstellen
Meine Frage:
Also wir haben folgende Aufgabenstellung:

Anja, Dieter und Horst wollen sich Pizza bestellen. Der Pizzaservice bietet folgende Pizzasorten an: Salami, Schinken, Napoli und Thunfisch. Geben Sie eine Funktion an, die jeder Person eine andere Pizza zuordnet.
Geben Sie zusätzlich den Definitions- und Wertebereich sowie zwei Eigen- schaften ab (z.B. injektiv (ja/nein), surjektiv (ja/nein), bijektiv (ja/nein), total (ja/nein), partiell (ja/nein)) (ohne Begründung).

Meine Ideen:
Der Definitionsbereich wäre in diesem Fall 3 und der Wertebereich 4. Da explizit gesagt wird das jeder eine andere Pizza bekommt, würde ich behaupten, dass diese Relation injektiv ist. Ebenfalls behaupte ich dass die Relation total ist.

Mein Problem hier ist, wie ich daraus einen Funktionsterm machen könnte.
Danke für eure Hilfe.
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

Definitions- und Wertebereich sind Mengen und sind nicht Zahlen. Es geht nicht um einen Funktionsterm sondern um die Angabe einer Funktion.
 
 
Hallöle Auf diesen Beitrag antworten »

Ist das hier gemeint?

[attach]50141[/attach]
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

Nein, viel einfacher. Eine Funktion ist z.B. die "Fütterungsfunktion im Kindergarten"
Anja,Dieter,HorstSalami, Schinken, Napoli, ThunfischAnjaSalami, DieterSchinken, HorstNapoli

Wenn man es besonders schön mathematisch machen will, schreibt man , also z.B.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »