Beweis Eindeutigkeit des Inversen Elements bei Matrizen

Neue Frage »

WaleWatcher Auf diesen Beitrag antworten »
Beweis Eindeutigkeit des Inversen Elements bei Matrizen
Meine Frage:
Ich habe folgende Aufgabenstellung:

[attach]50142[/attach]

Meine Ideen:
Also ich habe mir folgendes überlegt:

[attach]50143[/attach]

Mein Problem ist, ich wüsste nicht wie ich es schaffe das A loszuwerden um B = B(Schlange) zu bekommen.
Meine erste Überlegung war einfach durch A zu dividieren, jedoch ist dies ja bei Matrizen nicht erlaubt

Danke für eure Hilfe.
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

 
 
klarsoweit Auf diesen Beitrag antworten »

Geht das nicht kürzer?

Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, geht so oder so ...

... und noch kürzer ...
, weil

Das ist jetzt kein Wal mehr sondern nur noch ein Hering. Augenzwinkern
Finn_ Auf diesen Beitrag antworten »

ProofWiki: Inverse in Monoid is Unique
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

Das Assoziativgesetz haben wir vorausgesetzt aber nicht geschrieben. Klammern sind nützlich aber langweilig, wenn man in einer assoziativen Struktur rechnet.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »