100 Bälle in Zylinder

Neue Frage »

FriedlPantjomkin Auf diesen Beitrag antworten »
100 Bälle in Zylinder
Meine Frage:
Ich habe ein Problem und komme nicht weiter.
Ich habe 100 Bälle mit einem Durchmesser von je 6,3 cm
Der Zylinder hat eine Höhe von 150cm
Wie breit muss der Zylinder sein.

Meine Ideen:
Die Idee war das Volumen eines Balles zu errechnen * das Volumen der Bälle insgesamt und das rückwärts auszurechnen.....Aber ich komme nicht weiter
adiutor62 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Wie groß muss der Zylinder für diese Kugeln sein
https://de.wikipedia.org/wiki/Dichteste_Kugelpackung
 
 
willyengland Auf diesen Beitrag antworten »

Vermutlich kommt man mit probieren am ehesten zu Ziel.
Also erst mal 3 Kugeln als Basis, dann eine, dann wieder 3: davon die Höhe ausrechnen.
Aber, hmm, wenn man den Radius etwas erweitert, sacken die Kugeln ja etwas runter ...
Schwierig ...
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

Exakt 4 Kugeln pro Schicht ist nicht genug, weil 150/6,3 kleiner als 24 ist. 24 Schichten zu je 4 Kugeln gibt leider nur 96 Kugeln. Also muss der Durchmesser des Zylinders größer als sein. Und dann wird es richtig knifflig. Teufel Wenn die Bälle keine Kugeln sondern Gummibälle sind, dann drücken wir sie ein bißchen zusammen. Augenzwinkern Eine kleine Skizze zeigt, dass man die Bälle in jeder 2. Schicht um 90° verdreht aufsetzen kann. Jetzt darf noch jemand berechnen, ob auf diese Art doch 25 Schichten in den Zylinder passen. "Gefühlt" passt das. Geht das vielleicht sogar mit Wiilys 3-Ball-Schichten ? Oder etwas dazwischen ??
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »