Ungleichung

Neue Frage »

robbs Auf diesen Beitrag antworten »
Ungleichung
Hi,

ich habe mal wieder ein Problem mit einer trivialen Aufgabe.




Ich schätz, dass der Fehler mit dem Wurzelziehen (2ter Schritt) zusammenhängt.

Vielen Dank und ein schönen Abend,
robbs
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn du schon den Fehler (richtig) lokalisiert hast, dann berichtige ihn doch!
Anstatt Wurzel ist eben zu quadrieren ...
-------
Denke an die Definitionsmenge! [ ]

mY+
 
 
robbs Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo mYthos,

danke für deine schnelle Antwort.
Das ist natürlich ein ganz grober Schnitzer LOL Hammer ...war wohl zu spät gestern...
Ich glaube in das Thema Ungleichungen muss ich mich doch noch mal reinarbeiten. Ich dachte die Definitionsmenge muss nur dann ermittelt werden, wenn ein Nenner in der Ungleichung steht (was er hier ja dann später auch tut).

Ich habe jetzt nochmal gerechnet und bin aber immer noch nicht so richtig zufrieden mit dem Ergebnis. Ist nochmal irgendwo so ein Fehler drin ? smile
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »

Doch, das passt jetzt:



Viele Grüße
Steffen
robbs Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo Steffen,

danke für die Info.
Ich stehe noch bei dem Thema Definitionsmenge und Lösungsmenge auf dem Schlauch.
Das wird gefühlt auch in jedem Guide anders dargestellt.

Wäre das so korrekt ?




Vielen Dank und einen schönen Abend,
robbs
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von robbs

Ich nehme an, wir bewegen uns in den reellen Zahlen. Dann wäre aber auch z.B. x=0 nicht erlaubt. Also...

Zitat:
Original von robbs
Vielen Dank und einen schönen Abend,
robbs

Danke gleichfalls!
Steffen
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »