Nullstellen von Funktionen mit mehreren Variablen

Neue Frage »

Ella Wild Auf diesen Beitrag antworten »
Nullstellen von Funktionen mit mehreren Variablen
Meine Frage:
Ich soll für folgende Funktion die Nullstellen berechnen und habe echt kein Plan wie:

f(x,y)=(x-1)(y-1)(x^2+y^2-1)


Wäre echt nett, wenn mir jemand helfen könnte und es mir auch erklären könnte.
vielen Danksmile )

Meine Ideen:
Naja, Ideen habe ch momentan nicht wirklich viele...
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Der Term wird dort zu Null, wo die einzelnen Faktoren Null ergeben ...

mY+
 
 
Elvis Auf diesen Beitrag antworten »

Nullstellen sind alle Punkte (x,y), für die mindestens einer der Faktoren von f(x,y) Null wird. Bei solchen Fragen muss man auch immer angeben, was die Grundmengen für x und y sind. Für ganzzahlige, rationale, reelle, komplexe x und y sehen die Lösungen sicher anders aus als zum Beispiel für x und y aus endlichen Körpern. Funktionen sind keine Funktionen, wenn man nicht den Definitionsbereich und den Zielbereich kennt.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »