Maple liefert komplizierte Ausdrücke

Neue Frage »

Ulrich Ruhnau Auf diesen Beitrag antworten »
Maple liefert komplizierte Ausdrücke
Ich benutze Maple 2018 und habe dem Programm die Lösung der DGL

A:=

aufgetragen und erhalte mit

dsolve(A)



Dabei hätte ich doch erwartet. Wieso liefert mir Maple so einen Unfug?
Huggy Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Maple liefert komplizierte Ausdrücke
Zitat:
Original von Ulrich Ruhnau
Dabei hätte ich doch erwartet. Wieso liefert mir Maple so einen Unfug?

Weshalb sollte Maple diese spezielle Lösung ausgeben, wenn man dem Programm keine Anfangsbedingungen gibt? Die allgemeine Lösung wird von zwei Konstanten abhängen, was bei der von Maple angegebenen Lösung der Fall ist.
 
 
Nils Hoppenstedt Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Maple liefert komplizierte Ausdrücke
Um ehrlich zu sein: ich kenne das nicht anders. Immer wenn ich versuche, analytische Lösungen von Diff'gleichungen mit Hilfe von Computerprogrammen berechnen zu lassen, kommen völlig unbrauchbare Ausdrücke heraus. Diese Arbeit können uns Computer leider noch nicht abnehmen (oder zum Glück).
Ulrich Ruhnau Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Maple liefert komplizierte Ausdrücke
Huggy hat recht. Wenn ich die Randbedingungen und angebe und mit dem Kommando allvalues(...) die Wurzeln auflöse, komme ich tatsächlich auf .
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »