Warum ist wenn eine Mersenne Zahl Mn=2^n-1 Prim ist, Mn+2=2^n+1 nicht Prim?

Neue Frage »

Chris4321 Auf diesen Beitrag antworten »
Warum ist wenn eine Mersenne Zahl Mn=2^n-1 Prim ist, Mn+2=2^n+1 nicht Prim?
Meine Frage:
Warum ist wenn eine Mersenne Zahl Mn=2^n-1 Prim ist, Mn+2=2^n+1 nicht Prim?

Meine Ideen:
Angeblich sind diese Zahlen (Mn+2=2^n+1) durch drei teilbar. Allerdings fehlt mir die Idee für einen Beweis.
Helferlein Auf diesen Beitrag antworten »

Bin nicht der Zahlentheorie-Experte, aber es ist doch
 
 
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

ist durch 3 teilbar sogar für ALLE ungeraden , speziell dann auch für alle ungeraden Primzahlen, der Nachweis gelingt direkt durch Modulrechnung



oder falls man die Modulrechnung nicht kennt, geht z.B. auch Vollständige Induktion.
URL Auf diesen Beitrag antworten »

Von den drei aufeinanderfolgenden Zahlen ist genau eine durch drei teilbar.
Chris4321 Auf diesen Beitrag antworten »
Danke
Wow! Danke für die schnellen Antworten smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »