Boolesche Algebra - Vereinfachen

Neue Frage »

Windhund Auf diesen Beitrag antworten »
Boolesche Algebra - Vereinfachen
Ich habe hier einen booleschen Ausdruck, den ich vereinfachen soll:

x*y + - (-z + y)

Dabei soll * = UND, + = ODER, - = NON sein.

Nun kann ich als erstes die Negation vor der Klammer durch die DeMorgan-Regel in die Klammer bringen:
x*y + (--z * -y) = x*y + (z*-y) = x*y + z*-y

Jetzt weiß ich nicht so recht weiter verwirrt
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Schreibe bitte die Boolschen Operatoren in LaTeX, ansonsten ist deine Schreibweise verwirrend.



Die erste Umformung ist richtig, man gelangt daher zu



Was m.E. nun noch möglich ist, ist die (mehrmalige) Anwendung des Distributivgesetzes



Nachdem , ist zum Ende



Das Ganze ist mit einer Wahrheitstabelle zu überprüfen, das sei mal dir überlassen.

mY+
 
 
Windhund Auf diesen Beitrag antworten »

Vielen Dank für deine Mühe! Ich habe deine Strategie zweimal das Distributivgesetz anzuwenden, nachgerechnet ohne deinen Weg anzusehen und bin auf dasselbe Ergebnis gekommen!
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »