Doppelbruch vereinfachen Ganzzahl

Neue Frage »

Bene0306 Auf diesen Beitrag antworten »
Doppelbruch vereinfachen Ganzzahl
Meine Frage:
Hallo zusammen,
gerade sitze ich an einer Aufgabe und es wirft sich mir ein großes Fragezeichen auf:



und zwar ist die folgende Lösung angegeben



das würde allerdings bedeuten das
ist,
also bin ich nach der Regel "Teile ich einen Bruch durch eine Ganzahl multipliziere ich die Ganzzahl mit dem Nenner" vorgegangen.

und das



folglich habe ich hier mit dem Kehrwert multipliziert.


meine Frage dahinter ist: warum einmal so und einmal so?
in meinen Augen müsste ich beide male mit dem Kehrwert multiplizieren.

ich danke im Voraus!

Meine Ideen:
Der einzig logische Ansatz wäre in meinen Augen beides mal der gleiche, nämlich das ich rechne



dann passt es aber nicht
Leopold Auf diesen Beitrag antworten »

Irgendwo ist dir eine 3 verloren gegangen. Ansonsten stimmt dein Ansatz.





Miteinander multipliziert ergibt sich der Term

 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »