Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen

Neue Frage »

Its_Alex Auf diesen Beitrag antworten »
Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
Meine Frage:
Hallo,
Habe eine Aufgabe an der ich bereits fast 2 Stunden dran sitze.
Die Aufgabe lautet: Bei einem Kegel ist die höhe doppelt so groß wie der Radius. Sein Volumen beträgt V= 575 cm
Ich Berechne die Oberfläche.

Ich hoffe mir kann jemand helfen, verzweifle hier etwas an der Aufgabe. Im internet habe ich auch noch nichts hilfreiches gefunden.

Meine Ideen:
Habe leider überhaupt keinen Ansatz wie man anfangen könnte unglücklich
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
Willkommen im Matheboard!

Mit sowie kannst Du den Radius berechnen, dann sollte es nicht mehr schwer sein.

Viele Grüße
Steffen
ItsAlex Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
Hi, erstmal danke für die Hilfe schonmal.
Bin gerade glaube etwas schwer von begriff.
Verstehe trotz der Formel nicht ganz wie ich des berechnen soll.
wäre es alt möglich das du es mir kurz vorrechnest Ups
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
Ersetze das h in der ersten Formel durch 2r und löse nach r auf.
itsAlex Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
Habs versucht ich bekomme nich hin, stehe gerade etwas aufm schlauch.

Die Formel wäre ja dann: 575= 1:3 x pi r² x 2r oder

bin mirniocht ganz sicher was ich damit anfangen soll.
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
Sehr gut! Was ergibt ?
 
 
Its__Alex Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
kann man r² x 2r überhaupt rechnen? Man muss ja im Normalfall irgendetwas für r einsetzen.
Entschuldigung für die lange antworte Zeit, hatte gerade ein Problem mit meinem Pc.
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
Doch, das geht:

Denk an die Potenzgesetze. Natürlich bleibt das r noch unbekannt, das erledigen wir dann anschließend.
its__Alex Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
bin mir nicht sicher, ist "2r³" richtig?
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
Perfekt! Nun haben wir

Alles außer nach links und die Kubikwurzel.
Its___Alex Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
Ich bekomme da 8,50 cm heraus bin mir aber nicht ganz sicher ob das stimmen kann.
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
Nein, das passt auch nicht. Wie hast Du gerechnet?
Its_____Alex Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
Ups hab mich verschrieben habe 8,29cm herausbekommen.
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
Das ist auch zuviel. Wie hast Du gerechnet?
ItsAAlex Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
habe einfach alles auf die linke Seite verschoben und mit der Kubikwurzel ausgerechnet also -1:2 : pi -2 +575 = r
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
Aber nein. Das Ganze hängt doch multiplikativ an :



also musst Du dadurch teilen anstatt es zu subtrahieren.
Its______Alex Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Oberfläche eines Kegels nur mit Volumen berechnen
Habe es hinbekommen,
Trotzdem nochmal Danke für die ganze Zeit und Hilfe.
Gute Nacht
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »