Nullstelle

Neue Frage »

Lenni0807 Auf diesen Beitrag antworten »
Nullstelle
Meine Frage:
Hi, ich sitze gerade vor einer Aufgabe und bin mir nicht ganz sicher, wie ich von der gesuchten Funktion die Nullstelle errechnen kann. Dabei handelt es sich um die Funktion

f(x) = e^x - 4*e^0,5x

Ich hoffe dass mir jemand weiterhelfen kann. Vielen Dank!

Meine Ideen:
/
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Nullstelle
Willkommen im Matheboard!

Substituiere .

Viele Grüße
Steffen
Leopold Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Nullstelle
Zitat:
Original von Lenni0807
f(x) = e^x - 4*e^0,5x


Dein Term bedeutet . Ich bin mir aber fast sicher, daß



gemeint ist. Bitte achte künftig auf eine korrekte Klammersetzung.

Für die Lösung klammere aus (oder dividiere in der Bestimmungsgleichung durch diesen Ausdruck).
gast_free Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Nullstelle
Meine Idee:




Den Rest machst Du. Die Probe nicht vergessen.
klarsoweit Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Nullstelle
Die Umformung in die 3. Gleichung ist unnützer Umweg. Ohnehin hatte Leopold genau beschrieben, wie vorzugehen ist. Und wenn Leopold etwas schreibt, ist jeder weitere Kommentar völlig überflüssig. smile
gast_free Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Nullstelle
Zitat:
Original von klarsoweit
Die Umformung in die 3. Gleichung ist unnützer Umweg. Ohnehin hatte Leopold genau beschrieben, wie vorzugehen ist. Und wenn Leopold etwas schreibt, ist jeder weitere Kommentar völlig überflüssig. smile


Deine Aussage ist mir zu religiös.
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »