Lösung komplexer Gleichung

Neue Frage »

Gast1234567890 Auf diesen Beitrag antworten »
Lösung komplexer Gleichung
Meine Frage:
Hallo liebe Mathematiker,

ich muss eine komplexe Gleichung lösen, bin mir allerdings nicht so sicher wie das gehen soll.

Die Gleichung lautet: x²+2(1+i)x+i=0

Das Lösen durch p-q-Formel funktioniert nicht, also habe ich die quadratische Ergänzung angewandt und habe nun nach einigen Umformungen:

Meine Ideen:
(x+1+i)²=i

Jetzt meine Frage: Darf ich da einfach so die Wurzel ziehen?

Wären also -1-i +sqrt(i) und -1-i-sqrt(i) die Lösungen?

Andererseits wurde mir der Tipp gegeben "Realteil und Imaginärteil rechts und links von der Gleichung zu vergleichen". Wüsste jetzt auch nicht, wie ich das machen soll.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!
Steffen Bühler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Lösung komplexer Gleichung
Willkommen im Matheboard!

Zitat:
Original von Gast1234567890
Das Lösen durch p-q-Formel funktioniert nicht

Wieso?

Zitat:
Original von Gast1234567890
Darf ich da einfach so die Wurzel ziehen?

Wären also -1-i +sqrt(i) und -1-i-sqrt(i) die Lösungen?

Korrekt.

Zitat:
Original von Gast1234567890
"Realteil und Imaginärteil rechts und links von der Gleichung zu vergleichen". Wüsste jetzt auch nicht, wie ich das machen soll.


Die Klammer ausmultiplizieren und nach Realteil und Imaginärteil trennen.

Viele Grüße
Steffen
Gast1234567890 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Lösung komplexer Gleichung
Okay, vielen Dank!

Das hat tatsächlich schon mein Problem gelöst:-)
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

Wobei noch nicht die kartesische Form darstellt, da muss man noch nutzen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »