Notation des dualen Logarithmus

Neue Frage »

Malcang Auf diesen Beitrag antworten »
Notation des dualen Logarithmus
Hallo zusammen smile

in meiner Ausarbeitung möchte ich gerne den dualen Logarithmus verwenden. Dazu habe ich folgendes geschrieben:
[attach]57452[/attach]

Die beiden Funktionen sind dem Leserkreis bekannt. Nun hatte ich mich aber gefragt, ob es zuviel des Guten ist, dass ich überhaupt schreibe. Ich hätte ja auch
schreiben können, wenn es "ohnehin" bekannt ist.
Mein Gedanke ist aber, dass der duale Log ja auf dem natürlichen Log beruht. Daher habe ich das so gemacht wie im Bild gezeigt.

Was meint ihr? smile
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

finde ich Ok. Mich stört eher für den natürlichen Logarithmus, ich bevorzuge da - auch und gerade aus dem Grund, weil andere wiederum als den dekadischen Logarithmus sehen (statt ). Aber wenn du es so sauber wie in dem 2.1.18 voranstellst, ist es auch in Ordnung.
Malcang Auf diesen Beitrag antworten »

Hallo HAL, vielen Dank für deine Antwort! Das hat mir sehr geholfen Freude

Ich würde die Notation dann so lassen. Deinen Einwand bzgl. des dekadischen Logarithmus kann ich aber auch gut nachvollziehen. Wobei diese Autoren ja dann vielleicht das gleiche Problem haben wie ich und ihre Log-Notation erstmal einführen müssen. Ich denke zumindest, dass es so ist.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »