[iPad] TI Nspire rechnet falsch?

Neue Frage »

Adams Riese Auf diesen Beitrag antworten »
[iPad] TI Nspire rechnet falsch?
Wenn ich auf dem iPad -3 zum Quadrat (x²) eingebe (mit der Taschenrechner App TI Inspire), wäre die korrekte Antwort 9.
Das iPad gibt aber (-9) als Antwort aus.
Wohlgemerkt, ich nutze als Minus Taste die Vorzeichentaste (-) und nicht die Rechenzeichen-Taste.

Auf meinem alten TI Solar Taschenrechner gibt er das korrekte Ergebnis 9 aus.

Auf meiner App ChampCalc ebenso.

Der Casio Taschenrechner fx-82DE-X gibt allerdings auch das falsche Ergebnis aus.

Wenn ich jedoch die Zahl -3 in Klammern setze (-3) und dann die Quadrierungstaste (x²) drücke, wird das korrekte Ergebnis bei Casio und iPad ausgegeben.

Warum muss man die Zahl so umständlich mit Klammern eingeben beim Casio und iPad?
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: [iPad] TI Nspire rechnet falsch?
Zitat:
Original von Adams Riese
Wohlgemerkt, ich nutze als Minus Taste die Vorzeichentaste (-) und nicht die Rechenzeichen-Taste.

Das wäre an sich die erste Vermutung gewesen, d.h. falsches Verständnis der Eingabe. Auf den meisten TR heißt die Vorzeichentaste +/-, und eingetippt wird



mit korrektem Ergebnis 9.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »