Doppelpost! Endkapital, Zinsrechnung

Neue Frage »

sinusxquadrathoch2 Auf diesen Beitrag antworten »
Endkapital, Zinsrechnung
Meine Frage:
Hallo,
bei den folgenden Aufgaben benötige ich Hilfe:

Bei einem nominellen Jahreszins von 6 % werden fünf Jahre lang jeweils zum 15. und zum 30. eines Monats 25 ? angelegt.
a) Wie groß ist das Endkapital nach fünf Jahren?
b) Wie hoch müsste die vorschüssig, d.h. zum ersten und zum 15. eines Monats, gezahlte Rente sein um zu den gleichen Bedingungen ein Endkapital von 5000 ? anzusparen?

Danke im Voraus!


Meine Ideen:
Bei a) würde ich die Formel [latex]K_n = R\cdot \frac{q^n -1}{q-1}[\latex] mit R=600, q=1,06 und n=5 anwenden. Da erhalte ich 3382,26? als Endkapital. Ich bin mir allerdings unsicher. Bei b) habe ich keinen Ansatz.
adiutor62 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Endkapital, Zinsrechnung
Wann wird wie verzinst?
Verzinsung konform, relativ oder wie beim Sparbuch?
sinusxquadrathoch22 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Endkapital, Zinsrechnung
Sorry, das habe ich vergessen anzugeben. In der Aufgabe ist "Alle Konten werden zinseszinslich abgerechnet. Ist die Zinsperiode nicht gleich der Zahlungsperiode so ist der Zins konform anzupassen." angemerkt
adiutor62 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Endkapital, Zinsrechnung
relativer Monatzinsfaktor q = 1+0,06/12 = 1,005

Die 25 am 15. sind am Monatsende wert: 25*1,005^(1/2) = 25,06

Gesamtsparsumme am Monatsende: 50,06

K(5) = 50,06*(1,005^60-1)/(0,005)= 3492,69
HAL 9000 Auf diesen Beitrag antworten »

https://www.onlinemathe.de/forum/Endkapi...en-Zinsrechnung

Ich verlinke mal noch gegenseitig, halte mich aber im weiteren wegen meiner Begriffsinkompetenz besser raus. Augenzwinkern
mYthos Auf diesen Beitrag antworten »

Wegen Crossposting

*** geschlossen ***

mY+
 
 
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »