Kontostand berechnen

Neue Frage »

Cinzio22 Auf diesen Beitrag antworten »
Kontostand berechnen
Hallo miteinander

Ich habe folgende Aufgabe:
Kontostand am 31.12.20: 58'000
Einzahlung am 4.5.21: 3600
Abhebung am 15.8.21: 8800
Einzahlung am 20.10.21: 7200

Welchen Kontostand darf man am 31.12.21 bei einem Zinssatz von 1.25% erwarten?

Ich habe das so gemacht:
154 Tage liegen 58000 auf dem Konto ==> 310.13 Zins
101 Tage liegen 61600 auf dem Konto ==> 216.03 Zins
65 Tage liegen 52800 auf dem Konto ==> 119.17 Zins
70 Tage liegen 60000 auf dem Konto ==> 145.83 Zins

Kontostand am Schluss: 60000 + 791.17 = 60791.17

Eine Kollegin hat die Aufgabe auf eine andere Art und Weise gelöst (siehe Bild) und kommt auf ein anderes Resultat. Sie hat auf der zweiten Zeile sicher einen kleinen Fehler wegen den Tagen (es sollten da 212 statt 204 stehen - aber auch dann hätten wir nicht dasselbe Ergebnis. Nun meine Frage: Wer hat recht und wo steckt der Überlegungsfehler?

[attach]57599[/attach]


Danke für die Hilfe! smile
SC/MP Auf diesen Beitrag antworten »
Schulmathematik » Algebra » Kontostand berechnen
Es gibt ein kaufmännisches Jahr mit 360 Tagen, um vereinfacht mit 30-Tagen-Monaten rechnen zu können und es gibt ein kaufmännisches Jahr, bei dem mit der exakten Tageszahl gerechnet wird. Also 365 Tage normalerweise und 366 Tage in Schaltjahren.

Ihre Kollegin rechnet mit dem vereinfachten kaufmännischen Jahr, was aber im vorliegenden Fall falsch ist. Kontostände werden nach tatsächlichen Tagesständen und Anzahl von Tagen verzinst.

Es gibt mehrere Alternativen diese Rechnung durchzuführen und mehrere unterschiedliche Rechenwege. Am einfachsten wäre je nach eigener Übung vermutlich das Verwenden einer Tabellenkalkulation, um unterschiedliche Rechenwege sich gegenseitig bestätigen lassen.

Ansonsten gibt es für mich nur zu sagen, dass ich keine der beiden von dir vorgelegten Ergebnisse oder den von dir dargestellten Rechenweg der Kollegin auf Richtigkeit überprüft habe.

Moin Moin
Cinzio22 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Schulmathematik » Algebra » Kontostand berechnen
Vielen Dank für die Hinweise. Ich habe sowohl bei mir, als auch bei der Kollegin die Fehler entdeckt. smile
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »