Term vereinfachen

Neue Frage »

Mathefreund10 Auf diesen Beitrag antworten »
Term vereinfachen
Hallo liebe Mathefreunde,

kurze Frage:

Ich habe in einer Aufgabe folgendes herausbekommen:

(1/3 - 1/(n+2)) / (1/2 - 1/(n+1))

Nun kann man da wohl irgendwie durch Umformung auf:

2 * (n+1) / 3 * (n+2) kommen.

Habe es auch geprüft mit einer Zahl für n, das passt.

Nur komme ich irgendwie noch nicht auf diese Vereinfachung.

Kann mir jemand weiterhelfen? Danke.
Leopold Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Term vereinfachen
Zitat:
Original von Mathefreund10
2 * (n+1) / (3 * (n+2) ) kommen.


Hier fehlen Klammern. Ich habe sie rot ergänzt.

Du kannst den Zähler und den Nenner des Hauptbruchs parallel zusammenfassen. Für die Subtraktion der Brüche brauchst du einen gemeinsamen Nenner. Dann kannst du die Zähler subtrahieren. Für den Zähler des Hauptbruches führe ich dir das vor, den Nenner kannst du analog bearbeiten:



Und zum Schluß gilt: Durch einen Bruch wird dividiert, indem man mit seinem Kehrbruch multipliziert:

Mathefreund10 Auf diesen Beitrag antworten »

Vielen Dank Leopold,
habe es hinbekommen. Freude
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »