Dreisatz

Neue Frage »

Baltan Auf diesen Beitrag antworten »
Dreisatz
Hallo
ich versuche der Zeit meinen HSA 10 Abschluss nachzuholen
ich brauche da die "einfachen" regeln für den Dreisatz
Für euch wahrscheinlich kein Prob. für mich schon Augenzwinkern
Bitte eine Einführung für Anfänger (hab da null Ahnung da von)
Schon mal vielen Dank im Voraus.
Baltan
P.S.
(Kommt noch mehr z.b. Bruch Rechnung (null Ahnung))
Thema wird dann erweitert.
Baltan
THX Augenzwinkern
Mathespezialschüler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Dreisatz
Verschoben
 
 
Ben Sisko Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Dreisatz
Das generelle Verfahren beim Dreisatz ist, dass man die verlangte Größe für eine Einheit berechnet (also etwa den Preis eines Apfels). In der Regel sind die Aufgaben so, dass man etwa den Preis von 5 Äpfeln kennt und den von 3 Äpfeln wissen will.
Dazu dann einfach den gegebenen Preis durch 5 teilen, dann hast du den Preis eines Apfels und dann mit 3 multiplizieren, dann hast du den Preis von 3 Äpfeln. Das ist eigentlich das ganze Geheimnis.

Falls du noch irgendwo Probleme hast, dann poste doch einfach die konkrete Aufgabe, die Hilfe fällt dann leichter.

Gruß vom Ben
Janine Auf diesen Beitrag antworten »
Dreisatz
HI,

ich merk mir das immer ganz einfach (find ich wenigstens ;-)).

Z. B. man hat (um beim vorigen Beispiel zu bleiben)
5 Äpfel für sagen wir mal 1 Euro und möchten wissen, wieviel 3 Äpfel kosten würden, dann schreibe ich das so hin:

5 Äpfel = 1 Euro
3 Äpfel = x Euro

Nun rechne ich:
3 (Äpfel) mal 1 (Euro) geteilt durch 5 (Äpfel) gleich x Euro.
3 x 1 ./. 5 = x
Einfach sozusagen "überkreuz" rechnen.
Viel Erfolg! Wink

Gruß
Janine
Poff Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Dreisatz
Zitat:
Original von Janine
...
Einfach sozusagen "überkreuz" rechnen.
...


find ich nicht sonderlich glücklich als Tipp, da es in die Gruppe
fixer Schemata gehört, die bestenfalls dann an die Reihe kommen
nachdem man sich den Vorgang verständlich verinnerlicht hat und
das selbst kreieren kann ...

.
Baltan Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Dreisatz
Wow das kling ja einfach vielen Dank Ben, das kann ich mir merken so bald ich Aufgaben habe wede ich mich noch mal melden
Augenzwinkern Augenzwinkern Augenzwinkern
juergen Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Dreisatz
Zitat:
Original von Poff
Zitat:
Original von Janine
...
Einfach sozusagen "überkreuz" rechnen.
...


find ich nicht sonderlich glücklich als Tipp, da es in die Gruppe
fixer Schemata gehört, die bestenfalls dann an die Reihe kommen
nachdem man sich den Vorgang verständlich verinnerlicht hat und
das selbst kreieren kann ...

.

Ist das Ding mir dem Überkreuz nicht eigentlich der sog. Kettensatz (oder wie heißt das Ding?), den man anwendet, wenn man mit einer Rechnung mehrere Umrechnungen vornehmen will.

z.B.

2 gal Apfelsaft kosten (auf Malta) 1,50 MLT
1 MLT entspricht 2,4€
1 gal entspricht 3.79 Liter
Gesucht ist der Preis für 1.5 Liter Apfelsaft

Dann würde man fragen:
Wieviel sind 1.5 L Apfelsaft
wenn 3,79 Liter gleich 1 gal sind
und 2gal dort 1,50MLT kosten
und 1MLT nun 2.4€ sind?

Nun kann man abwechselnd die Werte auf den Bruchstrich schreiben, bzw. rechnen (Immer schön die korrespondierenden Einheiten beachten: nenner mit l, zähler mit l, nenner mit gal, zähler mit gal, .....):

1,5l / 3.79l * 1gal / 2gal * 1,50MLT /1MLT * 2.4€ = 0,71€

(Wie man sieht, kürzen sich alle Einheiten bis auf den Euro weg.)


Mal die Probe rechnen:
1.5 Liter kosten 0.71€ -> 1 Liter kostet 0,47€
1 gal = 3,79l -> 1 gal kostet 3,79*0,47 = 1,78€
2 gal kosten 1,78*2= 3,56€
2,4€ = 1MLT -> 1MLT = 0,416€
3,56€ sind demnach 3,56*0,416 = 1,48MLT (Die zwei Maltacent Differenz stecken in der Rundung)

smile
Mammi Auf diesen Beitrag antworten »
Kettensatz
Genau, der Kettensatz geht so (siehe Apfelsaftbeispiel):

1. Wichtig: Hinter jede Zahl, die du schriebst, muss zwingend eine
Mengeneinheit (m,cm,l, kg,EUR etc.), auch hinter das Fragezeichen.

2. Es geht los, mit der Frage, die dich beschäftigt:

? € = 1,5 L Apfelsaft (wenn) -jetzt mit der Mengeneinheit
weitermachen, mit der du aufgehört hast (hier: L)
3,79 L= 1 gal (und wenn) - s.o.
2 gal = 1,50 MLT (und wenn) - s.o.
1 MLT = 2,4 € (der Kettensatz ist jetzt fertig aufgestellt, wenn die
gleiche Einheit automatisch wiederkommt, die hinter
deinem Fragezeichen steht).

3. Jetzt noch kurz den Bruchstrich hinschreiben:
Rechte Zahlen (hinter dem =Gleichheitszeichen) geteilt durch
Linke Zahlen (hinter dem =Gleicheitszeichen) also:
1,5 x 1 x 1,5 x 2,4 (jetzt unter diese Zahlen den Bruchstrich, dann
unten
3,79 x 2 x 1

4. Ergebnis: 5,4 : 7,58 = 0,71 € (das ist jetzt die ?-Antwort)
Warum wird dieser tolle Kettensatz i.d. Schule nicht mehr gelehrt??
Mammi Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Kettensatz
Ach ja, noch was zum Thema "fixer Schemata" auswendig lernen:

Für Leute, die ihre Stärken woanders als in Mathe haben und für all die, denen es in Prüfungen und Tests einfach "den Laden runterhaut", gibt es nichts besseres als den Kettensatz. Damit lassen sich alle Arten von Prozentaufgaben super leicht lösen. Er kommt bei allen Gesellenprüfungen bestens zm Zug.

Wichtig ist nur: Ketttensatz gilt nur für p r o p o r t i o n a l e (direkte, gerade) Verhältnisse.
(also.: wenn mehr, dann mehr bzw. wenn weniger, dann weniger).
Diese Verhältnisse sind die Allerhäufigsten.

Antiproportionale (indirekte, ungleiche) Verhältnisse sind z.B.: wenn mehr, desto weniger.
(Bsp.: 2 Männer hacken das Feld in 6 Stunden, 4 Männer hacken es in nur
3 Stunden). Hier hilft auch kein Dreisatz, das muß man mit ix rechnen:

X (Stunden) x 4 Mann = (schaffen das gleiche Feld wie) 6 St. x 2 Mann
4 X = 6 x 2
X = 12 : 4
X = 3 (Std.)
sounia Auf diesen Beitrag antworten »
kettensatz
sry ich habe das immer noch nicht verstanden ich weiss wie man das rechnte aber ich kann nicht vom text her die schritte machen also z. b
4gal= 25cm
23cm=23l und so weiter das weiss ich nicht traurig
nijcha_ Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Dreisatz
dreisatz

z.b. 6 birnen 3 euro
5 birnen x


--> proportional!

6 : 5 = 3 : x
6 mal x = 5 mal 3
6x = 15
x = 2.5

5 birnen kosten also 2.5
Zizou66 Auf diesen Beitrag antworten »

Hier gilt, für jede neue Frage ein neuer Thread Augenzwinkern Deine Rechnung ist aber hier genauso richtig wie in einem neuen Thread. Freude
MervÄ Auf diesen Beitrag antworten »
Anti & Propotional
[SIZE=16][COLOR=red][U]
.HALL0

?
iiCH HAB 'NE FRAGEÄ ..iiCH KAPiiER NiiCHT WiiiE MAN ANTi & PROP.RECHNÄT : verwirrt

iiCH HAB KEiiNE AHNUNG .
iiCH WÜRDE MiiCH FREUEN ..,WENN iiHR MiiiR DABEii HilFT ..
...,ABER LEiiDER SCHREiiBE iiCH SCON M0RGÄÄN DiiE ARBEiiT unglücklich
BiiTTTTTTTTTTÄÄÄÄÄÄÄÄÄ Freude

hmm .
iiCH DANKÄÄ ..,iiHNÄÄN SCHON MAAAAAAAL Big Laugh
MiiT FREUNDLiiCHEN GRUß ..MERVÄÄÄ
Q-fLaDeN Auf diesen Beitrag antworten »

Wirklich schrecklich wie sehr die deutsche Sprache verdummt. Wenn ich so einen Text lese, dann kommt mir ganz ehrlich das kotzen...

So wird dir hier sicherlich keiner helfen.
Zizou66 Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn ich mir so manches SchülerVZ-Profil anschaue glaube ich gar, dass solches schreiben sich zu einer Subkultur entwickelt. Je schlechter und dümmer, desto cooler und angesagter unglücklich . Und das im Bildungsland Deutschland, jedenfalls laut Fr. Merkel...
MervÄ Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Dreisatz
Also Wink
wenn du jetzt z.B 4 kg hast das kostet dann 20€ und du will st wissen wie viel 7 kg kosten rechnest du dann erst mal aus wie viel 1 kg kostet ( in dem fall 5€ ) und dann rechnest du die 1 kg mal 7 ( also dann 7 kg ) und wenn du das kg mal 7 nimmst musst du die 5€ ( 1 kg ) auch mal 7 nehmen und das wären dann 35€.

Gail das ich dir helfen konnte Freude

Tschau und viel glück bei deinem Abschluss Mit Zunge
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »