Problem beim berechnen einer Strecke

Neue Frage »

frag1get1free Auf diesen Beitrag antworten »
Problem beim berechnen einer Strecke
Hallo, ich habe eine Lösung für eine Aufgabe die ich nicht verstehe.
Hab sie als Bild angehängt.
In der Lösung werden die Strecken d und v mit Hilfe einer Formel ausgerechnet (ist auf dem Bild).
Ich versteh jedoch nicht ,wie man auf die Formel kommt.
Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte :-).
Thx
Chris1987 Auf diesen Beitrag antworten »

was ist denn a´und was ist b ?
 
 
matze2002 Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Problem beim berechnen einer Strecke
pythagoras c^2 = a^2 + b^2
und strahlensatz
Chris1987 Auf diesen Beitrag antworten »

ach ne ^^ ich kenne den satz des pythagoras, aber meiner meinung nach sollte man das in der Zeichnung noch kennzeichnen, oder was ist da mit a gemeint

a=OA ? aber wo ist A ?

____________________________

Achso, hab schon gesehen , die Dreiecksseiten , dafür brauch man aber ne große Lupe^^
riwe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Problem beim berechnen einer Strecke
das stimmt zwar,
scheint mir aber etwas schnell geschossen.
ich denke, das ist eh scon allen klar gewesenunglücklich
kannst du das also erläutern, wo was wie verwirrt

werner

sonst helfe ich halt mit einem bilderl aus
frag1get1free Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Chris1987
was ist denn a´und was ist b ?


Hmm ich versteh nicht ganz was du meinst.

Die Strecken a und b hab ich doch extra gekennzeichnet...

Zitat:
Original von matze2002
pythagoras c^2 = a^2 + b^2
und strahlensatz


Den Pythagoras hab ich erkannt aber beim Strahlensatz häng ich (Mittelstufe ist zu lange her^^).

Kann mir jemand sagen, wie der Strahlensatz angewand wurde?

Ich hab mal eine ergänzte Version des Bildes angehängt vll ist die Skizze so klarer zu verstehen.
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

da man von matze2002 nix mehr hört Big Laugh

genügt das verwirrt

werner
frag1get1free Auf diesen Beitrag antworten »

Hmm ich weiß nicht, ob ich heute besonders blind bin, was den Strahlensatz betrifft, aber ich seh immer noch nicht wie genau er angewand wurde. Hilfe

Kann mir jemand die Formel mal mit den Punkten (also z.b. P1Q1/P2Q2 usw) aufstellen? Vll kapier ich es dann ;-).
riwe Auf diesen Beitrag antworten »

das wird halt die ganz normale blindheit sein Big Laugh




werner
frag1get1free Auf diesen Beitrag antworten »

Juhu ich kann wieder sehen Tanzen .

Danke für die Hilfe smile .

Tolles Board, werd mal öfters hier vorbeischauen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »