12 passagiere im zug

Neue Frage »

Doppelmuffe Auf diesen Beitrag antworten »
12 passagiere im zug
hi, bin eben hier auf diese aufgabe gestoßen:
4.) Eine Reisegruppe von 12 Personen verteilt sich auf 2 Abteile eines Eisenbahnwagens. In jedem Abteil gibt es 3 Sitzplätze in Fahrtrichtung und 3 entgegen der Fahrtrichtung. Von den 12 Personen wollen auf alle Fälle 5 in Fahrtrichtung und 4 gegen die Fahrtrichtung sitzen. Wie viele Platzierungsmöglichkeiten gibt es, wenn man die Sitze unterscheidet?


wie ist es, wenn man die sitze im gleichen abteil und mit derselben fahrtrichtung nicht unterscheidet?

ist das dann die lösung durch (3!)^4, da es für jeden sitz soviele permutationen gibt?
Mathespezialschüler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: 12 passagiere im zug
Guck dir mal diesen Post an! Ganz unten is ne Lösung für "mit unterscheiden".

Wenn die Sitze im gleichen Abteil nicht unterschieden werden sollen, dann können ja auch nicht "in Fahrtrichtung" und "entgegen Fahrtrichtung" unterschieden werden oder? verwirrt
 
 
Doppelmuffe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: 12 passagiere im zug
naja, es ist ja nicht egal, in welcher 3-er - gruppe du sitzt. schon, an welchem platz in der dreiergruppe. so war das gedacht. (die aufgabe hab' ich übrigens genau aus diesem thread)
Mathespezialschüler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: 12 passagiere im zug
Hast du denn die Lösung da verstanden?
Zu dem anderen: Überleg da nochmal ganz neu!
Doppelmuffe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: 12 passagiere im zug
ja, das hab ich gerechnet und dasselbe rausbekommen. was meinst du mit "neu überlegen"? die aufgabenstellung? oder die lösung?
Mathespezialschüler Auf diesen Beitrag antworten »
RE: 12 passagiere im zug
Zur Lösung Augenzwinkern
Sollen jetzt also die Sitze 'in Fahrtrichtung' und die 'entgegen' unterschieden werden?
Doppelmuffe Auf diesen Beitrag antworten »
RE: 12 passagiere im zug
ich dachte das so: es gibt 4 dreiergruppen (wagen 1 in fahrtrichtung und entgegen, wagen 2 in fahrtrichtung und entgegen). dazwischen wird unterschieden. nicht aber, wer am fenster, wer am gang und wer in der mitte sitzt.

und nochmal ne verkomplizierung (alternativ):
wenn es nur darauf ankommt, wer mit wem in welchem abteil sitzt, dann wären es <das ergebnis mit nummerierten sitzen> durch ( 6! * 6! )
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen