Der offizielle Small-Talk-Thread - Seite 103

Neue Frage »

Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Huch, Ibn. Du schreibst ja tatsächlich "daß", das ist mir gerade erst einmal aufgefallen. Warum machst du denn so etwas Böses? verwirrt Du bist doch auch so ein Sprachfetischist, dachte ich.
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Tach Cel,

ich schreibe nach der alten Rechtschreibung noch.. Daher auch das "daß". smile


Ibn Batuta
 
 
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

überall steht was anderes unglücklich
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Ibn Batuta
Daher auch das "daß". smile


Ja, gut, aber das verschafft dir doch nur Nachteile an der Uni, oder? Seminar-, Bachelor-, Master- oder Doktor (Teufel ) - Arbeit?
Black Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Cel

Ja, gut, aber das verschafft dir doch nur Nachteile an der Uni, oder? Seminar-, Bachelor-, Master- oder Doktor (Teufel ) - Arbeit?


Bei uns schreibt jeder Prof der was auf sich hält "daß", ich wär schon ziemlich überrascht wenn ich mal einen sähe der es richtig schreibt^^
Von daher sind das ja die besten Voraussetzungen Augenzwinkern
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Hi Cel,

bekam in der Schule extremen Ärger deswegen. Daher fielen auch meine Deutschnoten so schlecht aus, da mir immer eine ganze Notenstufe abgezogen wurde (was ich aber in Kauf nahm).

Bei den Arbeiten an der Uni mußte ich mich bisher immer zusammenreißen... unglücklich


Ibn Batuta
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

hey sorry, wenn ich nochmal nerve, habs schion 10 mal neu gesschrieben das blatt, weil überall was anderes steht.

bitte kuckt mal drüber, ob das so passt

1. Verpflichtung: must / have to

Vergangenheit: had to/ didn't have to


2. Verbot: must not

Vergangenheit: not to be allowed to


3. keine Verpflichtung: nee not/ don't have to

Vergangenheit: didn't have to


4. Fähigkeit: can/ be able to

Vergangenheit: could

5. Erlaubnis: can/ are allowed to

Vergangeheit: could


sagtr mal bitte welche nummern passen, damit ich es abhaken kann
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

be able to -> was able to
are allowed to -> was allowed to


Der Rest scheint soweit in Ordnung zu sein.


Ibn Batuta
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

laut diesem link hier gibt es ja gar keine vergangenheit vom Verbot.

http://www.english4everybody.com/grammat...hilfsverben.php

also stimmt das doch nicht was du sagst Batuta. Das ist nur die ersatzform aber nicht die vergangeheit.

man wieso kann nirgends vernünftig erklärt werden, was das bedeutet. bin echt wieder sauer
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Gut. Da ich dich angelogen habe oder einfach nur strunzdumm bin, kannst du dir ja merken, dass die Engländer nunmal von Verboten, die in der Vergangenheit liegen, einfach nicht sprechen. Deal?


Ibn Batuta


Für alle Anderen, die mir doch etwas glauben:
http://www.der-englisch-blog.de/2008/10/...need-to-teil-2/
Zitat:
“Must not” bedeutet “nicht dürfen”!!!
“You mustn’t do it” heißt also “Du darfst es nicht tun”.

Die Vergangenheit von “must not” wird mit der Ersatzform “not to be allowed to” gebildet. Es heißt also “I wasn’t allowed to go to the cinema yesterday”.
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

Guten Morgen Wink
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Ibn Batuta
Für alle Anderen, die mir doch etwas glauben:
http://www.der-englisch-blog.de/2008/10/...need-to-teil-2/
[QUOTE]“Must not” bedeutet “nicht dürfen”!!!
“You mustn’t do it” heißt also “Du darfst es nicht tun”.

Es geht gar nicht darum, dir etwas zu glauben oder nicht, wenn man mit Englisch auch nur ein wenig über das Anfangsstadium hinaus ist, dann weiß man einfach, dass "must not" für Deutschsprechende einer der berüchtigsten false friends ist... Augenzwinkern
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Pablo
man wieso kann nirgends vernünftig erklärt werden, was das bedeutet. bin echt wieder sauer


Pablo, mal ein ganz neutrales Statement dazu: Wenn du immer so reagierst, darfst du dich nicht wundern, wenn dir keiner mehr helfen will.
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Cel
Zitat:
Original von Pablo
man wieso kann nirgends vernünftig erklärt werden, was das bedeutet. bin echt wieder sauer


Pablo, mal ein ganz neutrales Statement dazu: Wenn du immer so reagierst, darfst du dich nicht wundern, wenn dir keiner mehr helfen will.


Wie soll ich denn sonst reagieren? Hallo, ich bin ein menschh und bin nun mal auch ang**** wenn ich meine zeit inverstiere zum lernen und dann genau beiso heiklen themn, ständig unterschiedliche antworten bekomme unglücklich
Wie soll ich es auswendig lernen, wenn ich nicht mal weiß was? Da könnte ich das ganze haus zu Kleinholz hauen

Und wer mir nicht helfen will, muss das auch nicht!
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Hol dir das English G von Cornelsen. Natürlich die bayerische Edition (BY), dann sprichst du bis auf das dann noch beschränkte Vokabular nach den zwei Bänden Englisch.
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn dieser Pablo meine beiden Links auch nur annähernd gelesen hätte, wüßte er, daß da alles schön sauber erklärt ist.


Ibn Batuta
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

1) Die Frage von Pablo gehört ins Englischboard. Lehrer

2)@Pablo
Zitat:
Original von Pablo
Wie soll ich denn sonst reagieren? Hallo, ich bin ein menschh und bin nun mal auch ang**** wenn ich meine zeit inverstiere zum lernen und dann genau beiso heiklen themn, ständig unterschiedliche antworten bekomme unglücklich
Wie soll ich es auswendig lernen, wenn ich nicht mal weiß was? Da könnte ich das ganze haus zu Kleinholz hauen

Und wer mir nicht helfen will, muss das auch nicht!


Du kannst dich nicht wie ein wütender Fünfjähriger benehmen, wenn du dich über etwas ärgerst.
Ansonsten musst du damit rechnen, wie ein Fünfjähriger behandelt zu werden. Augenzwinkern
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

Hab deine Links gelesen batuta, hab aber auch andere links gefunden, bei denen dies anders erklärt wird Augenzwinkern vielleicht solltes du mal einen schritt weiter denken...

will dich nicht angreifen, aber deine ständige Besserwisserart, finde ich ehrlich gesagt nicht symphatisch.

Wink
Shortstop Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Pablo
will dich nicht angreifen, aber deine ständige Besserwisserart, finde ich ehrlich gesagt nicht symphatisch.


Aber dein Verhalten ist es, oder was?

Wenn du es schon nicht schaffst, dich selber zu informieren (und dafür gibt es viele Möglichkeiten) solltest du wenigstens so viel Anstand besitzen ein bisschen Dankbarkeit dafür zu zeigen, dass dir das Ganze hier noch jemand vorkaut weil du ständig am rumquengeln bist.
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Pablo
Hab deine Links gelesen batuta, hab aber auch andere links gefunden, bei denen dies anders erklärt wird Augenzwinkern vielleicht solltes du mal einen schritt weiter denken...

will dich nicht angreifen, aber deine ständige Besserwisserart, finde ich ehrlich gesagt nicht symphatisch.

Wink



Mit Verlaub, aber du bist **** Das muß ich in aller Deutlichkeit mal loswerden.


Ibn Batuta


****
edit: Das geht zu weit, Ibn. Ich habe die Beleidigung entfernt. So deutlich musst und darfst (!) du nicht werden.
LG sulo
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

einigen wir uns darauf, uns von nun an, aus dem weg zu gehen

smile
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Pablo
einigen wir uns darauf, uns von nun an, aus dem weg zu gehen
Dann werde ich dir in Zukunft auch aus dem Weg gehen Wink
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

Okay smile

Wink
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

1000 Spam-Beiträge habe ich nun schon hier. Das gibt für fast alle hier ein Freibier von mir! Prost


Ibn Batuta
Black Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Ibn Batuta
1000 Spam-Beiträge habe ich nun schon hier. Das gibt für fast alle hier ein Freibier von mir! Prost
Ibn Batuta


Und das obwohl die wahren Spambeiträge aus dem Off-Topic gar nicht mitgezählt werden Big Laugh

Auf die nächsten 1000. Prost
Q-fLaDeN Auf diesen Beitrag antworten »

Ich erlaube mir einfach mal mitzutrinken Prost
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Freude


Ibn Batuta
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »
Standartabweichung
Neulich wurde nach Erwartungswert und Standartabweichung gefragt. Ein Kollege schrieb dazu:
"seltsam dass diese Stehkunst immer noch ausgeübt wird"
dauerte es ein wenig bis der Groschen fiel.
Nun weiter:
Letzte Woche spielte ich in meiner Dartkneipe mit Stan eine Partie.
Er traf schlecht und wir tranken ein Bier. Missmutig meinte er:
"Ich habe eine zu grosse Dartabweichung".

Demnach haben wir es eindeutig mit einer Standartabweichung zu tun!
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Anmerkung: Der "Kollege" war ich. Big Laugh

Edit: Richtig lesen ist eine Kunst. Stand ja schon da, dass der gute Mann Stan heißt. Unter dem Aspekt finde ich eine "Standartabweichung" echt amüsant und hoffe, dass diese Geschichte wahr ist. Big Laugh

air
sulo Auf diesen Beitrag antworten »
RE: Standartabweichung
Siehe auch hier: Standartabweichung? - Standardabweichung!

smile
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

@ sulo

In dem Thread ging es ja um die Frage, woher die falsche Schreibweise kommt bzw. warum es so oft falsch geschrieben wird. Dieser Thread ist ja eine kleine Spur was anderes. Augenzwinkern

air
chrizke Auf diesen Beitrag antworten »

Und was wollt ihr beide uns damit jetzt sagen? verwirrt

Das ist weder lustig noch informativ.


EDIT: Aha so rückt das ja schon etwas mehr in einen Kausalzusammenhang, aber warum muss man daraus nen eigenen Thread im OT machen?
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Um ehrlich zu sein, habe ich den Witz auch nicht gerafft. verwirrt Bin ich nun blöd? Big Laugh


Ibn Batuta
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

@ chrizke

Ja - hätte als kleine Information im ST-Thread wohl besser gepasst, nicht als eigener Thread .. es fehlt ja irgendeine Grundlage, darüber zu reden. Lustig finde ich es hingegen durchaus.

air
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Da es hier angebrachter ist:

Zitat:
Original von Dopap
Neulich wurde nach Erwartungswert und Standartabweichung gefragt. Ein Kollege schrieb dazu:
"seltsam dass diese Stehkunst immer noch ausgeübt wird"
dauerte es ein wenig bis der Groschen fiel.
Nun weiter:
Letzte Woche spielte ich in meiner Dartkneipe mit Stan eine Partie.
Er traf schlecht und wir tranken ein Bier. Missmutig meinte er:
"Ich habe eine zu grosse Dartabweichung".

Demnach haben wir es eindeutig mit einer Standartabweichung zu tun!


@ Ibn Batuta

ein Stan der die Darts nicht ins Ziel trifft ... Standartabweichung .. Stan-Dartabweichung .. klingelts? Augenzwinkern

air
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

sorry, kannte keinen ST Thread. Beim nächsten Mal schau ich genauer nach!
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Ich hoffe, es ist klar, dass ich mit "ST-Thread" den "Der offizielle Small-Talk-Thread"-Thread gemeint habe. Big Laugh

air
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Ah jetzt dämmerts.... Danke, air! Big Laugh


Ibn Batuta
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

danke Airblader. Falls mir nochmal was einfällt, weiss ich ja jetzt wo der richtige Ort ist.
könnte man den Thread nicht per copy und paste in den ST...
und den hier löschen?
lgrizu Auf diesen Beitrag antworten »

Ich habe auf Dopaps letzten Hinweis dann den Thread "Standartabweichung" vollständig in diesen integriert.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »