Der offizielle Small-Talk-Thread - Seite 131

Neue Frage »

Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, genau. Ich habe mich jetzt mal doch etwas schlauer gemacht, wie andere so ein Ding gebaut haben und fürchte, dass ich es vorerst mal zur Seite legen muss. Wird sonst doch ein Megaprojekt - aber neben dem Spaß muss ich für die Uni ja auch noch mein Proseminar vorbereiten. Augenzwinkern

air
IHC Auf diesen Beitrag antworten »

Für was soll deine Schaltung noch mal gut sein?

mfg IHC
 
 
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Airblader
Hm. Meine Testschaltung ist noch ein wenig groß, funktioniert aber. Das Teil brauche ich allerdings 9 Mal, so dass es am Ende mein TicTacToe spielbar macht. *kopfkratz*

Jetzt heißt es wohl: Die Schaltung kompaktifizieren bis zur Unkenntlichkeit.

air


Was willst du uns damit sagen, frage ich mich? verwirrt Du weißt ganz genau, dass 99% der user hier nicht wissen, was du da für pseudospielchen im netzt spielst.
Die message dahinter lautet doch ganz klar - Sehr her wie toll ich bin und was ich für Sachen mache und ihr nicht versteht.

Air ganz ehrlich, genau das meine ich, was immer nach hinten losgeht, anstatt nach vorne.

---
Jama: Statement
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Pablo
Was willst du uns damit sagen, frage ich mich?


Genau, das, was ich geschrieben habe. Bist du blind oder kannst du nur nicht lesen verwirrt

Zitat:
verwirrt Du weißt ganz genau, dass 99% der user hier nicht wissen,


Ja .. und? Mir reicht der eine Prozent. Du brauchst nicht glauben, dass du alles mitbekommst, was im Board passiert.

Zitat:
was du da für pseudospielchen im netzt spielst.


Es sind keine Pseudospielechen, es ist ein Spiel. Ein komplettes, vollständiges Spiel.

Haben wir jetzt wieder genug getrollt, Mister 99%? Sonst rufe ich gleich mal unter 0800-ich-kann-nicht-richtig-recherchieren an. Im Ernst. Du hast meinen vollständigen Namen und meine Homepage und kannst noch nichtmal meinen facebook-Account finden. Und so ein (selbsternannter) Schulversager, der nach Monaten im Board noch immer nicht richtig 2+2 rechnen kann, wollte mir mal erzählen, er habe die Verschwörung der US-amerikanischen Regierung nach monatelanger Eigenrecherche aufgedeckt. Du kannst World Trate Center ja noch nichtmal richtig buchstabieren.

So langsam reicht es hier.

Airblader out.

---
Jama: Statement
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

Find ich köstlich. Ich bin wenigstens ich und muss nicht ständig hin nach außern versuchen mich so klug und alleskönnend darzustellen, nur um bestätigung zu erhalten, die ich wohl im echten leben nicht erhalte.

Ich bin mathematsisch ne niete, aber ich arbeite an mir und bin ehrlich zum forum und verstelle mich nicht. Du hingegen, spielst den leuten hier was vor Augenzwinkern

Edit

und dass du mich angreifst wegen meiner momentan noch schlechten mathematischen fähigkeiten, finde ich wirklich das LETZE. Ich starte die schule und muss von vorne anfangen und du stellst mich hin als ob ich an Diskalkulie leide.

Das wars, du wirst nie wieder einen Kommentar oder sonst eine Bemerkung von mir erhalten.

---
Jama: Statement
Quastor Auf diesen Beitrag antworten »

@ Air
Soll das Minecraft sein?
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Um zu beurteilen, ob ich mich verstelle, müsstest du mich kennen. Aber schön, dass dir die Gabe der Allwissenheit gegeben ist. Zu schade, dass der blinde Fleck deines dritten Auges ausgerechnet auf die Mathematik fällt.

Interessant finde ich, dass ich auf ein solches Posting wie eben spontan per ICQ & Co jede Menge Zustimmung erhalte. Wie gesagt, du kriegst nicht alles mit, was in und um das Board herum geschieht. Ich fasse hier mal meine persönliche Pablo-Hitliste zusammen:

  • Du bist weder Mathematiker, Physiker, Architekt, Sprengstoffexperte oder sonstiger Akademiker oder auch nur Experte auf irgendeinem Gebiet, noch beherrschst du Grundschulmathematik und findest nichtmal einen fb-Account, wenn du den vollen Namen hast*, noch kannst du Englisch, noch warst du je in den Staaten, noch hast du je einen offiziellen Bericht gelesen und dennoch hast du jahrelang recherchiert und herausgefunden, dass 911 ein "Inside Job" war. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie deine jahrelangen Recherchen dazu aussahen, aber zu einer Recherche gehört mehr, als das T-Shirt ausziehen und sich durch Blogs klicken
  • Dass deine Schreibkünste sich auf dem selben Niveau wie deine Rechenfertigkeiten bewegen kann ja nur die Schuld deines Füllers sein. Es ist ja nicht so, dass hunderttausende Menschen, darunter kleine Kinder, mit diesen Utensilien schön schreiben, oder dass man früher selbst mit einer Feder und etwas Tinte schöngeschrieben hat; du bist Pablo und wenn's Pablo nicht kann, dann ist nicht Pablo Schuld, sondern das Schreibgerät.
  • Du stellst wiederholt Fragen in die Allgemeinheit und heulst dann rum, dass jemand antwortet und deine Meinung dabei nicht bestätigt. Was willst du uns damit sagen, Pablo? Willst du dich damit irgendwie profilieren? Warum verstellst du dich?
  • Deine Augen sind ja "so schlecht", dein Optiker will dir eine Brille verpassen, aber Pablos Aussehen würde eine Brille nicht überleben und aus "meine Augen sind so schlecht" wird schlagartig ein "ich sehe gut". Der einzige Grund, warum ich nicht hoffe, dass es dich mal gegen die Mauer prügelt, ist, weil der Steuerzahler die Reparatur der Mauer bezahlen muss. Nur weil dein Ego eine Brille nicht verkraftet die Allgemeinheit zu gefährden ist ein pures A...-Verhalten.


Zu guter letzt: 99% der User interessiert es einen feuchten Kehricht, in welche Stadt du zur Schule gehst oder wo du deinen Urlaub verbringst. Warum hast du das hier geschrieben? Damit jeder sieht, wie toll du bist, dass du nach England in den Urlaub gehst?

*) Mit solchen Angaben finde ich Adresse und Telefonnummer ...

air

---
Jama: Statement
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Quastor
@ Air
Soll das Minecraft sein?


Ja Freude

air
Quastor Auf diesen Beitrag antworten »

Wusst ich es doch. Diese Wolken gibt es auch nur in Minecraft, wie diese roten Schalter.^^
Auf die Idee ein TicTacToe Spiel zu machen, bin ich noch nicht gekommen. Aber wie willst du die Schalter denn anordnen?

---
Jama: Statement
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Baue einfach ein 9x9-Gitter an Buttons (jeweils einen Block Abstand dazwischen natürlich, sonst kannst du die Signale nicht abgreifen). Das komplette Display funktioniert übrigens schon, jede der neun Zellen hat zwei Inputs (für jedes der beiden Symbole).

Es geht jetzt also nur noch um zwei Dinge: Einmal um die Steuerung und einmal um die Gewinnerkennungslogik. Die Schaltung auf dem Screenshot funktioniert in etwa so:

Der Button ganz unten ist der Button, den der Spieler presst. Der Button etwas weiter links oben ein Resetbutton. Das Signal vom Schalter unterscheidet, welcher Spieler momentan am Zug ist (geschieht nachher automatisch natürlich).
Drückt der Spieler den Button, so wird ein RS Nor Latch aktiviert, der speichert, dass dieser Button bereits gedrückt wurde und ihn "sperrt", bis der Reset durchgeführt wurde. Hinter dem Latch kommt ein Implikationsgate, welches das Signal vom Schalter weitergibt (Also "Wenn Button gedrückt, dann Signal vom Schalter"), was danach wiederum an das (nur kurzzeitige!) Buttondrücksignal per "AND" verbunden wird. Der Repeater direkt nach dem Button fungiert dabei übrigens als Diode, so dass das RS-Nor-Latch-Signal nicht rückkoppelt. Nach dem AND-Gate wird dann eben je nach Signal vom Schalter ein weiterer RS Nor Latch getriggert oder nicht, dieser speichert also dauerhaft, welcher Spieler den Button gedrückt hatte. Am Ende wird dann das "Button wurde gedrückt"-Signal mit diesem Ergebnis verkettet und so genau einer der beiden Outputs aktiviert.

Ist wahnsinnig umständlich zu komplizieren, ich hoffe, es ist irgendwie verständlich. Ich vermute inzwischen, dass ich mit D-Flip-Flops besser bedient wäre, habe die Dinger bisher aber noch nicht benutzt und noch nicht ganz durchschaut. Muss sie mir mal anschauen.

air
Quastor Auf diesen Beitrag antworten »

Manche Sachen versteh ich und manche nicht, was daran liegt, dass ich mich noch nicht wirklich mit den Schaltern auseinandergestz habe, außer um z.B eine Tür zu öffnen. Höhrt sich jedoch alles gut an und ich wünsche dir gute gelingen. Und ich hoffe, wenn es mal fertig ist, dass es mindestens ein Youtubevideo davon gibt.
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Hi,

wenn es soweit kommt - definitiv. Ich muss mal schauen, wie viel Zeit ich da reinstecken kann. Wenn irgendmöglich will ich das Ding so bauen, dass ggf. ein Tutorial draus werden kann.

/edit: Ach - und ich danke dir, Prozent. Augenzwinkern

air
Quastor Auf diesen Beitrag antworten »

Also wenn sich daraus ein Tutorial entwickelt, wäre das noch besser. Umso länger du brauchst, desto besser ist die freude, dass es endlich fertig ist. Wer ist Prozent?
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Du bist Prozent. Der eine Prozent, den das interessiert. Augenzwinkern

Ja, mal schauen. Noch habe ich ja Ferien und daher auch Zeit. Sollte ich die Schaltung hinbekommen ist es zu einer spielbaren Version nicht weit, dann fehlt nur noch die Gewinnerkennungslogik.

air
Bjoern1982 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Die message dahinter lautet doch ganz klar - Sehr her wie toll ich bin und was ich für Sachen mache und ihr nicht versteht.


Oder weniger kompliziert und menschenverachtend könnte die Message auch "Hey schaut mal ich freu mich gerade tierisch bei meinem neuen Hobby, wer Lust hat kann sich das ja mal ansehen" sein Idee!

Ich sehe das auch eher weniger als Selbstdarstellung von Airblader.
Man kennt doch das Gefühl wenn man eine neue Leidenschaft entdeckt hat, daran irrsinnig viel Freude hat und am liebsten mit der ganzen Welt darüber reden möchte.
Auch ich kenne Airblader natürlich nicht näher aber so wirkte es zumindest auf mich und man kann ihm die Freude doch auch ganz einfach mal nur gönnen.

Man könnte natürlich langsam auch einen extra "Minecraft-Thread" eröffnen, aber da es auch hier kein festes Thema gibt, ist ja auch nichts verwerfliches dabei mal ab und an in diesem Thread etwas darüber zu posten.

Übrigens meine persönliche Meinung zu:

Zitat:
Find ich köstlich. Ich bin wenigstens ich und muss nicht ständig hin nach außern versuchen mich so klug und alleskönnend darzustellen, nur um bestätigung zu erhalten, die ich wohl im echten leben nicht erhalte.


Auf dieses Nievau braucht man sich nicht zu begeben und ich starte nun einfach mal einen Aufruf Pablo hier im Forum mal eine Zeit lang völlig links liegen zu lassen (sowohl im OT also auch im Matheforum selbst), sprich auf keine seiner Fragen mehr eine Antwort zu posten.

---
Jama: Statement
Quastor Auf diesen Beitrag antworten »

Ah, dass ergibt natürlich Sinn. Sollte mal mein Kurzzeitgedächtnis verbessern Hammer . Ist es überhaupt möglich eine Gewinnerlogik in Minecraft einzubauen? Ich kann es mir nicht vorstellen, womit es gehn könnte.
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, ist es. Dafür kann man sich einer Standardform bedienen, deren Name mir leider entfallen ist. Im Grunde prüfst du mit OR- und AND-Verknüpfungen einfach alle Kombinationen ab. Also wenn die Zellen mit 1-9 nummeriert sind:

(1 AND 2 AND 3) OR (4 AND 5 AND 6) OR (...) ...

@ Bjoern

Danke. Ich lasse das einfach mal unkommentiert so stehen. Augenzwinkern

air
Quastor Auf diesen Beitrag antworten »

Ich versteh zwar nur Bahnhof, aber wenn das möglich ist, kann man damit bestimmt auch noch "viel" komplexere Sachen mit bauen.
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Theoretisch ist kaum eine Grenze gesetzt. Theoretisch. In der Praxis scheitert es daran, dass zu große Schaltungen nicht mehr funktionieren, weil die entsprechenden Chunks nicht mehr geladen werden (sie sind zu weit entfernt), oder weil das Signal erheblich verzögert wird, da man der 15-Block-Grenze unterliegt, aber jeder Repeater eine Verzögerung verursacht.

Es gibt ja durchaus schon recht eindrucksvolle Gebilde wie logische Einheiten (ALU) oder große Ticker etc. Aber je größer, desto langsamer - das ist das Problem.

Habe übrigens eben die D-Flip-Flops verstanden. Ich mach die Schaltung, die ich gezeigt hatte, jetzt nochmal neu. Das geht damit nämlich sicherlich kompakter (vor allem ist es mir wichtig, es möglichst wenig breit zu bauen, da ja 9 nebeneinanderpassen müssen).

air
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

@ Quastor

Falls es dich interessiert: Hier jetzt die funktionierende Version der Schaltung mit einem D-Flip-Flop und wesentlich kompakter (nur noch drei Blöcke breit, statt wie vorher 8):

http://dl.dropbox.com/u/12356013/2011-04-03_20.05.18.png

air
Quastor Auf diesen Beitrag antworten »

Es würde mich mehr interressiern wenn ich mehr Ahnung von dem Zeug hätte. Aber weniger ist mehr.
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Okay. Sollte es zum Tutorial kommen werde ich auf jeden Fall auch die Schaltungen erklären. Soll ja kein "Wie baue ich es nach" werden.

air
Quastor Auf diesen Beitrag antworten »

Das ist eine gute Idee, dann hat man sogar ein nicht so simples Beispiel als vorlage.
ruri14 Auf diesen Beitrag antworten »

@ Airblader:

Nun, dein langer post über Pablo ist schon richtig...
Ich sage nicht das ich besser bin ;D Aber ich habe mich auch schon über ihn gewundert.

Und der Vorschlag über Pablo, den finde ich teilweise gut.
Leider scheint er nicht zu verstehen, das er mit seinem Verhalten hier so einigen Streit aufkommen lässt.
Und er muss das letzte Wort und den letzten Kommentar haben.
Auch ich habe lange gepusht z.B.... aber nach einiger Zeit, als man mich mal ganz kalt abserviert hat habe ich es kappiert und nun mache ich es mMn nicht mehr.. wer anderer Meinung ist, man sieht sich meist anders als die anderen einen sehen smile

LG ruri

---
Jama: Statement
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

wah Leute:
wenn ich nen Lebenslauf schreibe ja und Sprachkenntnisse, kann ich da z.B. angeben, dass ich grad chinesisch lerne? also Anfängerniveau?? ich hab so lang schon keinen mehr geschrieben...und omg das Anschreiben macht mir angst Big Laugh
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Natürlich! Zeigt dein Interesse an mehr als die Schule anbietet!!
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

oki. wie geb ich das an?

"Chinesisch (Anfänger)" ??
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Ich würde "Grundkenntnisse in Chinesisch" bzw. "Chinesisch (Grundkenntnisse)" schreiben.

air
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

iiek haha okay. ich muss mich ja grad selbst älter machen als ich bin....dämliches BUS-Portfolio....


EDIT: was schreibt man so rein bei ner Bewerbung um einen Studienaufenthalt in XY?
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Weil du interessiert an fremden Kulturen bist, das Land und die Sprache besser kennenlernen, dich persönlich weiterbilden und um kulturelle Erfahrungen reicher werden möchtest...

Das sind so Dinge, die mir spontan einfallen.

Wenn du Interesse hast... Ich dürfte mein Motivationsschreiben für meinen Auslandsaufenthalt in Oulu, Finnland noch haben.


Ibn Batuta
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

WOAH! HER DAMIT Ibn Batuta!
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Und ein Danke tut's auch. Augenzwinkern

Ich such's mal raus... Soll es auf Deutsch oder auf Englisch sein? Ich schrieb damals alles auf Englisch.


Ibn Batuta
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

das danke käme gleich smile
aber ich glaub man hat meine Freude auch so aus den 5 wörtern gelesen ^_^

hm ich schreib meins eigtl auf deutsch. aber übersetzen bekomm ich glaub grad noch hin. ich muss halt bloß so tun, als ob ich schon mitten in meinem jurastudium stecken würde und mich jetzt um einen studienaufenthalt an der uni in seoul am lehrstuhl der LMU bewerben müsste.....

panik...
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Dear Sir or Madam,

Since I started learning Finnish on my own, I have felt the desire for a stay abroad in Finland. By now, I have also started to learn Finnish at the university to make myself quite more familar with the Finnish culture.

I do not only wish to travel, but also to put my studies forward, and so because of its excellent reputation among both academics and students of our University, I did not hesitate to decide on the Oulun Yliopisto for a study abroad when I was looking for a Finnish exchange university.

Of course, although I would like to improve my English language (which in fact being the language dominating in the field of library and information science) in the first place, I would also like to learn much more about the Finns or rather about the people themselves, their everyday life and their culture. By the way, Oulu being a modern and up-and-acoming European city, has fascinated me a lot for quite a long time now.

So would there be anything better than spending a longer time in Northern Finland? Besides giving me the chance to further on my professional skills, a stay abroad in Finland will certainly enrich my person to a great extent. I am currently studying in my fourth semester. Or in other words, I am only one year away from graduating with my bachelor degree, and then the facts learnt during a study abroad at the University of Oulu will possibly be of help in my final bachelor examination.

As you may have seen, being an exchange student would offer me a great deal of opportunities, which I would certainly benefit from no matter if I continued my studies on returning home or were doing any practical training in Oulu afterwards. Having given you those good reasons for my suitability as an exchange student for the University of Oulu, I really hope my application to have been convincing enough.

Yours sincerly,


Ibn Batuta



Keine Ahnung, ob das nun gut ist oder nicht. Ich wurde genommen. Augenzwinkern


Ibn Batuta
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

mhm...ich find ihn gut. nur will ich ja eigtl ein fachgebundenes auslanssemester machen Big Laugh

EDIT: aber danke =D
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Der Text ist gut. Ich werde ihn dir vielleicht klauen Augenzwinkern
("Ihre Idee von einem Donut-förmigen Universum klingt interessant, Homer - die Idee werde ich ihnen vielleicht klauen.")

Ich muss jetzt auch mal über ein Auslandssemester nachdenken. Habe mich vor zwei Monaten, nach fast sechs Jahren, von meiner Freundin getrennt (oder "wir haben uns getrennt" war jedenfalls sehr einvernehmlich) und jetzt kommen so Dinge wie ein Auslandssemester ja nun doch in Frage.

Nach Finnland käme auf jeden Fall die Angel mit!
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

VERDAMMT! ich muss aber JETZT das dingens schreiben...und ich hab keine ahnung was ich ins anschreiben schreiben könnte. IDEEN bitte!! ich sterbe hier und mir fallen gleich die augen zu. und man ich muss ncoh so viel schreiben!
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

@Zellerli: Tu dir keinen Zwang an. Das mit der Freundin... Ist das nun gut oder schlecht? Manchmal ist eine Trennung besser als eine nicht mehr existente Beziehung... (Ja, da steht 'nicht mehr existente Beziehung'!)
'Ne Angel? Klar, eins der wichtigsten Dinger neben Wanderrucksack. Augenzwinkern

Bin dieses SoSe mit dem Master fertig und dann stellt sich die Frage, ob ich Mathe zu Ende studieren soll (käme dieses SoSe ins 2. Semester) oder ob ich ´nen Doc in Wirtschaftsinfo machen sollte...

Ich weiß einfach keinen Rat. unglücklich


Ibn Batuta
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

ja aber ihr habt noch bissi hin zum überlegen. ihc muss in 8 std abgeben!!
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Ich bereue nichts. Nicht die gemeinsame Zeit und nicht die Trennung.

Klar sind das schöne Erinnerungen und ein krasser Wandel und demensprechend eine manchmal auch traurige Angelegenheit. Aber es war die einzige richtige Lösung und ich fühle mich sehr gut dabei.

Hab ich schon erwähnt, dass gestern eeendlich mein Prüfungszeugnis für die Fischerprüfung ankam? Morgen gehts sofort ins Rathaus und Angeln und Köder hab ich sowieso schon vorbereitet Augenzwinkern
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »