Der offizielle Small-Talk-Thread - Seite 166

Neue Frage »

tmo Auf diesen Beitrag antworten »

@Cel: Was ist daran komisch? Big Laugh Von einem Mathematiker hätte ich erwartet, dass er für dieses Phänomen eine Erklärung parat hat^^
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

@tmo: Das ist wohl eher eine Sache der Psychologie, denke ich. Zusätzlich bin ich ja nur halber Mathematiker. Big Laugh
 
 
tmo Auf diesen Beitrag antworten »

Achso, Psychologie...Das ist in der Tat so ne Sache.

Aber ich hatte gedacht, dass du es faktisch weißt, dass die Eltern deiner Freunde auf die 60 zugehen bzw. so alt sind.

Wenn es dir nur so vorkommt, bzw. du sie so alt schätzt, dann sollte man sich als Mathematiker lieber raushalten Teufel
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Ah so. Na ja, von ALLEN weiß ich es natürlich nicht, aber von einigen schon. Von den engen Freunden jedenfalls.
Black Auf diesen Beitrag antworten »

Was ist denn der p-Wert deiner Behauptung? ^^
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Donnerstag nur noch Latein! Tanzen
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

So. Habe mich mal ein wenig in die Clusteranalyse eingelesen, kenne jetzt den k-Means-Algorithmus, weiß was ein agglomeratives hierarchisches Verfahren zur Clusteranalyse ist und einiges mehr ... das Projekt kann beginnen, so schwer wie zunächst erwartet wird's wohl doch nicht. Big Laugh

air
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Sich selber in's eigene Literaturverzeichnis schreiben fühlt sich ein wenig seltsam an, aber so oft wie mein Prof auf Sätze der WT-Vorlesung verweist, die nur noch in meinem (sowieso offiziellen) Skript zu finden sind, habe ich ja kaum ein Wahl. verwirrt
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Übungsblatt erstellt und nun aber Feierabend.


Ibn Batuta
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Gaddafi hat es erwischt. Freude
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Da muss die Merkel wieder aufpassen, was sie sagt. Big Laugh
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Nur noch Morgen, dann gibts 2 Wochen Ferien! Prost
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von sulo
Gaddafi hat es erwischt. Freude


Ich wünsche niemanden den Tod, aber ich hoffe, dass seiner viele Menschen rettet!
In dem Sinne bin ich also erleichtert. Freude
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Ferien! Prost
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

So. Zurück von der Esoterikmesse in Stuttgart. Der letzte Vortrag war sogar echt gut, hatte halt (praktisch) nichts mit Esoterik am Hut, ging um Wirtschaft. Ansonsten war die Messe wie erwartet: Viel Blödsinn, aber nicht alles nur heiße Luft. Augenzwinkern

Das durch Reingold mit Energie versetzte Wasser, wobei die Bergkristalle den Energiefluss noch stärken sollten, schmeckte leider nicht anders als das Vergleichsleitungswasser. Big Laugh

air
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Richtig üble Nacht! Prost
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Airblader
So. Habe mich mal ein wenig in die Clusteranalyse eingelesen, kenne jetzt den k-Means-Algorithmus, weiß was ein agglomeratives hierarchisches Verfahren zur Clusteranalyse ist und einiges mehr ... das Projekt kann beginnen, so schwer wie zunächst erwartet wird's wohl doch nicht. Big Laugh

air


Coole Sache das. Ein Kumpel macht auch was in Richtung Clustering-Algorithmen, ich bin ja in Support Vector Machine eher unterwegs.

Aus was besteht euer Projekt genau?


Ibn Batuta
Bjoern1982 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Meine armen Studenten *Mitgefühl zeig* Jetzt werd ich gleich als zweifacher Mathetutor auf sie losgelassen....Höhere Mathematik III


@ Equester

Wenn ich das so lese wundert mich, dass du eigentlich nur in der Schulmathe und dort meist bei Termumformungen hilfst.
Du scheinst doch dann zu weitaus mehr im Stande zu sein und könntest somit doch auch spielend das Hochschulforum bereichern. smile

Haben deine Tutorien schon angefangen und wenn ja wie läuft es so ?
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ich bin Physiker und kein Mathematiker. Mein Interesse und mein Gespür für
Formalismen der Mathematik sind sehr schwach ausgeprägt.
Mein Hauptgrund warum ich nicht im Hochschulforum tätig bin. Wobei auch vieles
zu hoch für mich ist. Hab ja keine "richtige" Mathevorlesung.

Ich mach das hier, weils mir Spaß macht. Die Krönung sind Termumformungen Augenzwinkern


Nein, dass Tutorium geht übermorgen los. Ist aber jetzt schon nicht so wie ich mir das
vorgestellt habe unglücklich . Hatte gehofft, dass die an der Tafel vorrechnen und ich mich
dann vergewissere, dass das richtig ist (so kannte ich das bisher). Jetzt bin ich aber
nur "Aufpasser", wenn die in kleinen Gruppen die Aufgaben berechnen :P.
Mal sehen^^
Bjoern1982 Auf diesen Beitrag antworten »

Aso aso, naja trotzdem viel Spaß beim Aufpassen. Augenzwinkern
Vielleicht wechselt man sich ja noch irgendwie ein bisschen ab, so dass es nicht zu langweilig für dich wird.

Gruß und gute Nacht Herr Physiker Wink
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Naja, eher nicht. Aber ich weiß für nächstes Semester, dass ich mich bei dem
Prof nicht mehr melde^^

Gute Nacht Wink
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

@ Ibn Batuta

Wir haben eigentlich recht wenige Vorgaben. Implementiert werden müssen der k-Means-Algorithmus und ein agglomeratives, hierarchisches Verfahren (toller Name für triviale Dinge). Abgesehen davon bleibt es uns überlassen, wie wir das Projekt gestalten. Thema ist eben (Bild-)Segmentierung durch Clusteranalyse und es muss mit Matlab gearbeitet werden.

Clusteranalyse ist echt ein wahnsinnig spannendes Feld. Müsste ich's nicht für das Projekt machen, würde ich jetzt privat dran arbeiten ... dann aber nicht mit Matlab. Wobei Matlab prinzipiell natürlich super dafür geeignet ist. Big Laugh

Ein Kumpel hat nun den k-Means implementiert und ich musste ihn natürlich sofort mal testen... Augenzwinkern http://dl.dropbox.com/u/12356013/clusteranalysis_firstresult.png

air
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

@Ibn: seit wann bist du blau? gar nicht mitbekommen.

@Cel: your avatar is distracting me Augenzwinkern
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Njoa, ich hab ihn seit letztem Mal nicht geändert. Augenzwinkern
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

@ Ibn Batuta

Und inzwischen sind wir ein ganzes Stück weiter ... Big Laugh

http://dl.dropbox.com/u/12356013/Segmentation_Overview_1.jpg

air
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

@air:

Sieht gut aus. Wie ist denn das mit dem Algorithmus? Geht man da von einer Zeitreihe aus? Nach was segmentiert man die Muster?
Ich hätte da nämlich eventuell eine Idee.... Augenzwinkern


Ibn Batuta
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Der Algorithmus ist im Großen und Ganzen das normale k-Means (aber selbst implementiert), d. h. man betrachtet die RGB-Werte jedes Pixels im RGB-Raum, führt dort k-Means durch und färbt entsprechend dieser Cluster die rücktransformierten Segmente im Bild. Augenzwinkern

Neben k-Means müssen wir noch ein agglomeratives hierarchisches Verfahren implementieren. Der Rest ist uns freigestellt.

air
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Verstehe. Ich werd die Clustering-Algorithmen mal anschauen und in Java umsetzen. Mich würden da ein paar Ergebnisse interessieren...


Ibn Batuta
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Was denn, wenn man fragen darf? Augenzwinkern

air
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Airblader
Was denn, wenn man fragen darf? Augenzwinkern

air


Klar. Eine Kombination aus verschiedenen Clustering-Algorithmen.


Ibn Batuta
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

So.

Ich habe gerade Twilight gesehen. Einfach weil er heute im Fernsehen kam und ich mir den doch mal angucken wollte, will ja wissen worum es da geht.

Was ist mitgenommen:

Männer sind unwiderstehlich, wenn sie einer Frau in einem Zeitabstand von 2 Minuten folgendes sagen:
Du bist einfach dumm.
Du kannst das nicht verstehen.
Du verzichtest anscheinend aufs Denken.

Die schmalzige und überflüssige Lovestory zwischen Anakin und Padme aus SW Episode II kann man inhaltlich auf mehr als 2 Stunden dehnen.

Selbst wenn eine Frau von einem Vampir gefangen genommen wurde, kann man ihr irgendetwas von einem Treppensturz ihrer Tochter erzählen und sie wird es bedingungslos glauben.

Wenn man sich ausschließlich von Tieren ernährt, kann man sich als Vegetarier bezeichnen

Fazit: als Komödie betrachtet, hat der Film durchaus etwas. Als Vampirfilm taugt er genausoviel wie ein Philosoph beim Beweis von Fermats letztem Satz - wobei der immerhin nicht glitzern würde.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Die schmalzige und überflüssige Lovestory zwischen Anakin und Padme aus
SW Episode II kann man auf mehr als 2 Stunden dehnen.

Hab ich überlesen geschockt
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Ich bitte dich..."Mein Herz schlägt schneller, freudig erregt ersehne ich nur deine Rückkehr"

Rosamunde Pilcher, ja.
Twilight, anscheinend auch.
Star Wars, nein.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Auf der Lovestory baut die Geschichte auf :P
Wobei ich die Kampfszenen auch bevorzuge^^
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Ok, dann lass es mich anders formulieren:

Episode I, II, III, ganz nette Filme. Aber Star Wars? Nein.
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Interessant finde ich, dass sinnentleerte Filme mit sexistischem touch gerade von vielen jungen Frauen so bedingungslos und unkritisch bejubelt werden.

Aber Twilight ist auch ohne diese Rollen-Klischees total mies.


Weil wir aber gerade beim Thema sind:
http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,787586,00.html
Es gibt echt einige Feministen, die man als wenigstens mentally challenged bezeichnen muss.
Abgesehen davon, dass ich die Aussage des im obigen Artikel gemobbten Piraten aus eigener leidigen Erfahrung bestätigen muss*, finde ich es zum Totlachen wie schmalspurig, festgefahren und veraltet die Denkweise einiger Feministen ist, wenn sie schon das Ignorieren des Geschlechts (was ja wohl als die Absenz von Sexismus schlechthin gelten muss) anprangern und die immer gleichen wirkungs- und sinnlosen Instrumente vorschlagen.



*Ich motiviere aktiv Frauen - allein schon des Reißverschlusses und der Frauenquote wegen, muss ich so sexistisch denken - für die oberen Listenplätze und schlage Frauen für Vorstandsposten vor und muss dann immer wieder aufs Neue erleben, dass sie sich trotz hoher Kompetenz "nicht gewachsen fühlen" oder eben als Quotenfrau nach wenigen Wochen inaktiv werden.
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Zellerli
Interessant finde ich, dass sinnentleerte Filme mit sexistischem touch gerade von vielen jungen Frauen so bedingungslos und unkritisch bejubelt werden.

Aber Twilight ist auch ohne diese Rollen-Klischees total mies.


Ich hab ihn mit meiner Freundin zusammen gesehen; es hat richtig Spaß gemacht, sie fand den Film genauso lächerlich und hat sich über alles genauso lustig gemacht. Big Laugh

(War übrigens auch unser Ziel für heute Abend, lecker Glas Wein und Twilight, musste ja für gute Laune sorgen.)
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Dass Vampire komisch glitzern, hat die Meyer von Stephen King abgeguckt. Big Laugh

Ich fand den Film ganz gut. Harmlos und nett.
R2-D2 Auf diesen Beitrag antworten »

Könnte es eigentlich irgendwelche Probleme bereiten, wenn man dauerhaft in nem OnlineOrdner arbeitet?

Also ich arbeite z.B. mit meinem TeX-Editor im Dropboxordner (wiki-Link) und kompiliere auch darin und hatte bisher keine Problem, aber können dann Datenverluste entstehen, wenn irgendwas windowstypisches halt abstürzt (was ich mit meinem ollen WinXP so gut wie noch nie hatte!) oder sowas in der Art?! Also halt andersartige Datenverluste, als würde ich in einem normalen Ordner aufm Rechner arbeiten, ohne dauerhaft im Datenaustausch mit dem Zentralserver zu stehen.
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Soweit ich weiß ist die Dropbox primär ein normaler Ordner, der automatisch vom Dropbox-Programm synchronisiert wird, ergo ist er lokal also nicht anders als andere Ordner.
In der Dropbox arbeiten ist jedoch eine echte Qual, falls noch andere Leute diese Dropbox nutzen, da die ständig Aktualisierungen sehen.

Ansonsten belastest du damit lediglich deine Internetverbindung, was bei ein paar Text-Dateien aber kein Problem sein sollte.

air
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »