Der offizielle Small-Talk-Thread - Seite 167

Neue Frage »

jester. Auf diesen Beitrag antworten »

Ich mach das im Moment auch öfters, bisher auch ohne Probleme. Der Ordner ist ja auch trotzdem auf deiner Festplatte, falls du dieses Dropbox-Programm installiert hast, und eine "Live-Kopie" läuft auf dem Server. Sogar meine im Entstehen begriffene Bachelorarbeit habe ich (unter Anderem) in einem solchen Ordner, zur zusätzlichen Absicherung.
R2-D2 Auf diesen Beitrag antworten »

Ok, besten Dank (:

und zwecks den Benachrichtigungen kann man ja in den Einstellungen einfach die Meldungenanzeige auf dem Dekstop rausnehmen, dürfte ja dann eigentlich reichen.

€: und weiterhin kompiliere ich nicht so oft mein TeX-Dokument, sodass sowieso nicht so häufig aktualisiert wird.
 
 
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Hey air,

wenn du Zeit hast, magst du vielleicht kurz Skype anschmeißen?


Ibn Batuta
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von R2-D2
und zwecks den Benachrichtigungen kann man ja in den Einstellungen einfach die Meldungenanzeige auf dem Dekstop rausnehmen, dürfte ja dann eigentlich reichen.

€: und weiterhin kompiliere ich nicht so oft mein TeX-Dokument, sodass sowieso nicht so häufig aktualisiert wird.


Die Funktion hat aber auch ihren Sinn. Wir haben unter Kommilitonen eine Dropbox mit rund 15 Mitgliedern. Ich würd schon gern sehen, wenn sich etwas tut und genau deswegen ist bei uns das Arbeiten in der Dropbox auch "verboten". Augenzwinkern

Kompilieren ist nicht das Einzige, das Änderungen auslöst. Die meisten Editoren speichern zum Beispiel alle paar Minuten automatisch ab.

air

/edit an Ibn: Bin online. Augenzwinkern
R2-D2 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich benutze meinen Dropboxordner ja nur, um leidliche Synchronisation zwischen Laptop in der Schule und PC daheim über USB-Sticks o.ä. zu vermeiden, bzw dies zu automatisieren. Da der Drucker leider keinen Netzwerkzugang hat, habe ich halt noch an dem druckerangeschlossenen PC Dropbox installiert, sodass auch hier die Daten jederzeit abrufbar sind. Da macht es dann natürlich Sinn, diese Funktion zu deaktivieren. und für mich selbst brauch ich es halt nicht, da ich weiß, woran ich wo gearbeitet habe.

und wenn natürlich mehrere Nutzer in einem Dropboxordnersystem arbeiten kann ich es verstehen, wenn das dann "verboten" ist, aber wie gesagt, ich nutze Dropbox eher für die Synchronisation zwischen verschiedenen Rechnern als für den Datenaustausch mit anderen.
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

Hat eigtl irgendwer von euch schon angefangen weihnachtsgeschenke zu besorgen?
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Aaaaaaahhhh, Weihnachten kommt wieder so plötzlich!!!

Noch nicht, aber in der nächsten Woche werde ich mir wohl mal Gedanken machen.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von chocolate4ever
Hat eigtl irgendwer von euch schon angefangen weihnachtsgeschenke zu besorgen?


Yep, für die Eltern haben wir das schon erledigt Big Laugh
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

tihihiiii ^_^
hab gestern angefangen zu häkeln und vllt bin ich heute fertig xD
Black Auf diesen Beitrag antworten »

Absolut lesenswert : http://www.astronews.com/forum/showthrea...rch-Elektrolyse smile
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Noch so was geschockt
Sly Auf diesen Beitrag antworten »

Ich habe soeben gerade eine Einladung zu einem einwöchigen Workshop nach Oberwolfach erhalten.

Ich bin gerade etwas verwirrt. Zum einen hat mir keiner gesagt, dass ich dafür empfohlen werde. Und ich dachte, da dürfen nur die ganz tollen hin, die in der Forschung schon was geleistet haben. Toll oder nicht, ich habe noch nicht mal mein Studium beendet. O_o
jester. Auf diesen Beitrag antworten »

Gute Sache. Freude
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Streber Teufel

und Glückwunsch^^ Kannst ja dann ein zwei Worte drüber verlieren Augenzwinkern
Sly Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, das kann ich dann selbstverständlich. Ist allerdings auch noch ein Weilchen bis dahin Augenzwinkern
R2-D2 Auf diesen Beitrag antworten »

Mir ist eben aufgefallen, dass es in LaTeX kein als einzelen Befehl gibt, oder zumindest habe ich ihn auf die Schnelle nicht gefunden und ich finde es recht belustigend, dass man ihn sich per \mathrel{\widehat{=}} basteln muss Big Laugh

und darüber wurde scheinbar auch schon ein wenig im Internet debattiert...olle Kamellen also nur...
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Samstag, 09:55 Minuten. Exposé schreiben. Erstmal Tee.


Ibn Batuta
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Spinnt nur mein PC, oder wurde am "Header" was geändert?
Sieht so nackig aus^^
Telperion Auf diesen Beitrag antworten »

Sieht auch bei mir so aus..
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Montag steht schon wieder eine Klausur an... böse
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

10.000.te Codezeile geschrieben, mal schauen wie viele LOC es am Ende werden. Gute Nacht.


Ibn Batuta
R2-D2 Auf diesen Beitrag antworten »

Woran arbeitest du denn?
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

In MATLAB gilt:

Hat es mehr als drei Zeilen, so ist es schlecht.

air
https://mathe Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Zweite Messung: Teilchen erneut schneller als Licht




http://www.gmx.net/themen/wissen/weltrau...theorie-wackelt
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von R2-D2
Woran arbeitest du denn?


Prognosen mit SVM. Dazu haben wir in Java diese Bibliothek von Grund auf neu implementiert.

Jetzt baue ich gerade die graphische Oberfläche in Eclipse RCP und die Anbindung der LIBSVM in das Tool, um damit x-beliebige Prognosen abgeben zu können.


Ibn Batuta
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Cool Freude

Sag mal, Ibn ... wie würdest du denn einschätzen, wie groß die Anteile von Stochastik und Numerik sind, wenn es um SVMs geht? Es wäre gut denkbar, dass meine Bachelorarbeit mit dem Thema zu tun hat.

air
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Es kommt wohl darauf an. Bei reiner Klassifikation oder Regression wird mehr Statistikanteil dabei sein.
Bei uns hält er sich in Grenzen. Der ist dann wichtig, wenn es um die Güte der SVM geht, also wenn man z.B. wissen möchte, um wie viel man sich tatsächlich verschätzt hat. Dazu bieten sich die gängigen Fehlermetriken an wie z.B. MAPE, MAE , RMSE, NRMSE. Diese Metriken werde ich z.B. heute Nachmittag / Abend noch implementieren.

Der numerische Anteil ist ungleich höher. Das Theorem von Takens ist hier ausschlaggebend, das den entscheidenden Link zur Prognose von Zeitreihen gibt. Falls du Richtung Prognose etwas mit der SVM machst, dann würde ich mir das Theorem gut reinziehen...

Was wir im Endeffekt (stark vereinfacht) machen, ist folgendes. Wir haben einen Datensatz, der total chaotisch ist. Den modifizieren wir so lange, bis es in einer Form von oder vorliegt und nach der Zeit sortiert ist. Dann kommt die SVM und Takens ins Spiel und wie von Zauberhand hat man eine, in manchen Fällen, fast perfekte Prognose. Die Gesichter sind nett anzusehen, wenn man aus einem anfänglichen Datensatz, der willkürlich ist und für das menschliche Auge kein Muster enthält, eine sehr genaue Prognose abliefern kann. Big Laugh


Ibn Batuta
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Hat jemand von euch einen Kindle? Ich überlege stark, mir einen zu holen. Aber die Preise müssen sich echt mal ändern, das ist nicht feierlich, eine Ersparnis von 1 € bei den Büchern, die mich interessieren (oder es gibt sie erst gar nicht ...).
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

So, jetzt habe ich die Qual der Wahl. Schreibe ich meine Bachelorarbeit über SVMs bei meinem WT-Prof oder in Numerik? Hm ...

air
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Wir müssen uns mal treffen Engel

Dann kannste mich mal über den Bachelor aufklären Big Laugh
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Bachelor ... Hach, das waren noch Zeiten. smile Ich muss jetzt schon langsam an meine Masterarbeit denken. Tränen
Stormi Auf diesen Beitrag antworten »

Ich hab neue Arbeitskleidung heute erhalten smile

Find ich super
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

@ Equester

Inwiefern? Ich weiß auch noch nicht mehr als dass ich mich halt an einen Prof wenden muss. Und ich weiß nun von zwei Profs, dass ich was in die Richtung SVMs bekommen würde. Big Laugh

air
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

@Air: Naja was man machen muss, wann man sich meldet, wo man sich meldet,
welche Themen es gibt (wo man die findet) etc.^^

@Cel: Naja dahin kommen wir auch noch! Wir kommen dann auf dich zurück Big Laugh
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

@Equester: Bezweifle ich, ich werde die im Controlling schreiben. Big Laugh DAMIT wollt ihr doch wohl nichts zu tun haben, oder? Augenzwinkern
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Equester
@Air: Naja was man machen muss, wann man sich meldet, wo man sich meldet,
welche Themen es gibt (wo man die findet) etc.^^


Die Themen sprichst du mit den Profs ab. Manche schreiben auf ihrer Homepage auch, was sie so anbieten, scheint aber die Ausnahme zu sein. In den höheren Semestern ist ja alles schon "familiärer", man kennt die Profs etwas besser etc.

Wann und wo ich die Arbeit anmelden muss weiß ich auch noch nicht. Ich habe nur einen Termin mit meinem Prof. Anmelden muss ich sie ja aber auch erst nächstes Semester. Augenzwinkern

air
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ah k, dann schau ich mich mal um :P
Aber mal schaun welchen Prof ich denn gern nehm...^^


@Cel: Es geht mir mehr um die Formularien als ums abschreiben Big Laugh
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Ach, da wirst du niemanden von einer anderen Uni, geschweige denn von einer aus einem fremden Bundesland fragen dürfen. Und dann ist das mit dem anderen Fach noch mal eine andere Sache. Ein Bekannter von mir hat in Mathe geschrieben und die Bachelorarbeit sah komplett anders aus und hatte andere Ansprüche.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Das finde ich an dem Bachelorsystem so toll.
Eine "Angleichung". Aber ich kann nicht mal die Uni in meinem eigenen Bundesland wechseln geschockt .
Stormi Auf diesen Beitrag antworten »

Gibt es hier auch Menschen die nicht studieren/studiert haben und einen Handwerksberuf ausführen wie ich? Wink
Big Laugh
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »