Der offizielle Small-Talk-Thread - Seite 178

Neue Frage »

chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

@lgrizu: selbst dann wäre es für MICH nicht verständlich....
zum gestrigen Tag: das war der beste Tag des Jahres bisher Big Laugh
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Valentinstag wird boycottiert Big Laugh Das wäre richtig.
Aber ich bin wieder weich geworden.
Gestern in der MGR-Sitzung hat unsere Fraktion sogar rote Rosen mit Jusos-Logo (wers nicht kennt) an alle Damen verteilt (das ist dann wieder öffentlich geduldeter Seximus...). Beim tegut gabs gestern auch eine Rose für'd Fra.

Ich sehe das immer sehr nüchtern: ein paar Tage vor oder nach Valentinstag kriegt man (zumindest beim Floristen meines Vertrauens) doppelt soviele Rosen fürs Kapital.
Ich schenke aber lieber auch mal lebendige Pflanzen.

Lieber also mal am 11. oder 16. (besser an einem ganz anderen Tag, und ruhig öfter im Jahr) den Nicht-Valentinstag feiern Augenzwinkern Ich finde es auch orgineller und individueller wenn man ohne öffentlichen Wink mit dem Zaunpfahl an seine Liebste denkt.
 
 
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Übel ist die Kommerzialisierung der Geschichte. Wenn man also einen üppigen Blumenstrauß anschleppen muss oder auf andere teure Präsente als Zeichen der Zuneigung nicht verzichten darf - so wie es uns die Werbung glauben machen will ("Denken Sie dran: Übermorgen ist Valentinstag" oder so ähnlich.
Da verweigere ich mich auch.

Aber diesen Tag als Anlass zu nehmen, jemandem zu zeigen, dass man ihn lieb hat - warum nicht?
Meine Kinder haben auch Herzchen-Emails von mir bekommen. Augenzwinkern
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

Ne...ich hab Valentinstag mit zwei Freundinnen bei den Sternmäusen (wortwörtlich ins englische übersetzen....) verbracht. Wir machten daraus den Single-Awareness-Day und hatten jede Menge Spaß smile
War sehr lustig. Selbst als diese ganzen Mädels mit den Rosen und die Pärchen vorbeiliefen.

Aber wenn's um diesen ganzen kommerziellen kram geht, finde ich valentinstag schrecklicher als weihnachten. und die kommerzialisierung von weihnachten find ich schon anstrengend....


EDIT: fällt mir jetzt erst richtig auf aber sulo, die katze in deinem avatar *____*
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Vielen Dank für die Blumen. smile
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von chocolate4ever
Ne...ich hab Valentinstag mit zwei Freundinnen bei den Sternmäusen (wortwörtlich ins englische übersetzen....) verbracht.
Starmouses? die von MSI? verwirrt
Was hat das mit Valentinstag zu tun?


Starbucks?
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

bucks....die mäuse waren gemeint...starbucks. das war bloß der ort...und valentinstag kann man auch mit freunden feiern. die hat man auch lieb...
ich fand's grad lustig starbucks ins deutsche zu übersetzen...auch wenn wir im matheboard sind Augenzwinkern

@sulo: nix zu danken. sie ist ja süüüüüüüüüüüüüüüüüß!!!
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Guten Abend.


Ibn Batuta
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Math1986
Starmouses? die von MSI? verwirrt


Der Plural von mouse ist mice. Augenzwinkern
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Gerade mal wieder was bei Amazon bestellt - und mit Entsetzen festgestellt, dass man sofort eine Möglichkeit bekommt, explizit das Gekaufte auf Facebook und Twitter zu präsentieren. Ich bin auch bei Facebook und nutze es mehr oder minder regelmäßig, aber das find ich irgendwie abartig. Müssen denn immer alle alles wissen.

Apropos: Ist wer auf Twitter? Hab das mal ausprobiert, es gibt mir sehr wenig. Hab meinen Account wieder deaktivert.
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Cel
dass man sofort eine Möglichkeit bekommt, explizit das Gekaufte auf Facebook und Twitter zu präsentieren. [...] Müssen denn immer alle alles wissen.


Genau darum geht es doch! Man soll möglichst viel von sich preisgeben, damit werden Facebook (und andere Netzwerke) interessant für die Werbebranche.

Da werden Milliardenumsätze mit den Daten der Mitglieder gemacht. unglücklich
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

Ich benütze twitter.
ich hab's mal ne zeitlang recht oft benutzt, weil ich paar leute kannte, die nur twitter hatten und kein facebook aber inzwischen nimmt die häufigkeit auch wieder ab. ich selbst twitter nicht mehr viel, ich les meist nur noch was manch star so zwitschert, überwiegend koreanische ^_^
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Ich hab auch Facebook. Das ist unschlagbar für die Parteiarbeit. Und quasi nur deshalb habe ich es. Aber ich hänge nicht dran. Wenn die Chronik Pflicht werden sollte, bin ich fort.

Und vor ein paar Tagen habe ich ein weiteres nützliches Feature entdeckt:

Da stand unter Neuigkeiten, wann das neue Sabaton Album kommt und wie die Tracks heißen (eine typische Meldung, die man bei seinen üblichen Quellen nicht aufschnappt). Das Interessanteste war: Es wird auf Schwedisch sein. Men jag talar mycket lite Svenska...
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

ja ich find die chronik auch nicht grad berauschend aber ich hab den verdacht, dass ich aus organisatorischen gründen bei facebook bleiben werde. und so sachen wie parteiarbeiten funktionieren bei facebook hervorragend.
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Yeah, Vilshofen!

Waren voll in der Kamera-Schneise. Aber phoniex hat offensichtlich in den drei Stunden 95% CSU übertragen.
Im Nachhinein garnicht so schlecht. Das Niveau muss bodenlos gewesen sein. Pronold, Gabriel und Ude waren hervorragend.
Ude (den ich jetzt schon des öfteren auch im kleinen Kreis hören durfte) zerlegt gerne anhand von Fakten die platten Aussagen der CSU. Und er bleibt wirklich staatsmännisch über Gürtellinie. Nur mit der Kürze hat er es nicht so ganz Augenzwinkern
Absolut überraschend war der geniale Redner Michael Adam. Ein junger, schwuler, sozialdemokratischer Protestant tut Niederbayern offenbar ganz gut.
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

http://www.youtube.com/watch?v=Gv_44QQMcGo

So geht ein guter Politiker bzw. Staatsoberhaupt mit kritischen Fragen zu seiner Person um. Big Laugh
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Die Rede beim Dinner war wirklich komplett sehenswert. Der hats schon drauf der Simba äääh Obama.
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Hach, am WE hab ich meinen neuen DVB-T-Receiver ausprobiert. Super! Freude Passive Zimmerantenne, 25 Programme, toller Empfang. smile Reicht für meine Zwecke vollkommen aus.
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Hast du keinen integrierten in der Glotze?
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Oh, nein. Big Laugh Das Dingen ist mal locker 8 Jahre alt, tippe eher auf 10. Hab das mal von meinen Großeltern übernommen. War schon froh, dass es überhaupt einen Scart-Anschluss hat.
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

YEAH, ich habe heute meine Glastafel erhalten! Tanzen
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Cel
Hach, am WE hab ich meinen neuen DVB-T-Receiver ausprobiert. Super! Freude Passive Zimmerantenne, 25 Programme, toller Empfang. smile Reicht für meine Zwecke vollkommen aus.
Wie viel hast du dafür bezahlt?
Gualtiero Auf diesen Beitrag antworten »

Ich 40€, was damals das billigste Angebot war; dafür war es nach zwei, drei Jahren unreparierbar hin. Das nächste hat dann nur mehr 30€ gekostet (also 10€ gespart Big Laugh )

Bei uns in Ö war die Umstellung auf Digitalsignal ca. 2006 oder so. Bild und Ton sind reiner, dafür ist das Ganze viel empfindlicher. Wenn irgendwo ein Gewitter in der Luft liegt, habe ich sofort Bild- und Tonstörungen, dass es ein Graus ist.
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

@Math: 25 Euro. Es war dieser hier.
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Ich will Klavier spielen lernen! smile
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

ich hab grad punkt 6 des Boardprinzips entdeckt. da geht's um die rechtschreibung.
heißt das ich muss jetzt anfangen hier groß und klein zu schreiben?
bin ich deshalb bisher negativ aufgefallen =O

ich wollt das nur mal so erwähnt haben....


@hangmam zwecks klavier: dann mach doch!
Gualtiero Auf diesen Beitrag antworten »

@chocolate4ever
Ich sag's mal indirekt. Z. B. in diesem Beitrag von Dir war mir sehr angenehm aufgefallen, dass zumindest die ersten Sätze vollkommen der Rechtschreibung entsprechen. (Naja, ich halte "ins Englische" für richtig, aber darum geht es nicht.)
Ich dachte mir schon: nanu, was hat sie denn? verwirrt

Also kurz und gut, es steht fest, dass Du die Rechtschreibung beherrschst und die entsprechende Boardregel kennst. Ob Du sie umsetzt, liegt bei Dir, denn dazu zwingen kann Dich letztlich niemand. Allerdings kann auch niemand ausschließen, dass Du darauf angesprochen wirst, vor allem im Mathe-Bereich.
Wink
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Nunja, auf Groß/Kleinschreibung lege ich zumindest keinen gesteigerten Wert, du bist mir da auch nicht negativ aufgefallen.
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

@Gualtiero:

Mir ist bei dem Eintrag von mir den du erwähnt hast gar nicht aufgefallen, dass ich nach den ersten zwei Sätzen oder so wieder in die durchgehende Kleinschreibung verfallen bin bis du es mir gesagt hast ^_^
Aber klar, wenn ich mich nicht angesprochen gefühlt hätte, hätte ich wohl kaum gefragt.


Aber na gut, so lange sich keiner speziell beschwert werde ich es wahrscheinlich bei der Kleinschreibung belassen und nach Lust und Laune sowohl Groß- als auch Kleinschreibung verwenden.


Und damit dürfte gezeigt sein, dass ich zumindest die deutsche Rechtschreibung (hoffentlich) beherrsche Augenzwinkern
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

http://www.pcwelt.de/news/Doktortitel-fu...on-4953538.html

Ob man das mal dem Guttenberg sagen sollte? Big Laugh
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

Für die nächsten Monate kein Mitglied des Gesichtsbuches mehr.
Bye Bye Facebook-Community! Wir sehen uns bald wieder.

Ich bin ja gespannt wie lange ich das durchhalte höhö
Telperion Auf diesen Beitrag antworten »

Das sind wir alle! Big Laugh
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

So, Hausarbeit fürs Seminar ist fast fertig, jetzt ist erstmal Feierabend.
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Iorek
http://www.pcwelt.de/news/Doktortitel-fu...on-4953538.html

Ob man das mal dem Guttenberg sagen sollte? Big Laugh


das ist aber gemein Augenzwinkern
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Seit langem mal wieder die Werbung zu dieser Popklassikgrütze Adija o.ä. gehört...seit wann bezeichnen die sich denn zusätzlich zu der dargebotenen Musikvergewaltigung noch als eins "der besten Orchester unserer Zeit"? böse
Gualtiero Auf diesen Beitrag antworten »

Vielleicht verstehen sie unter "die besten Orchester der Welt" die ersten 300 der Welt.

Und wenn sie an 300. Stelle stehen, gehören sie noch immer zu den besten. Big Laugh
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Wobei selbst die Behauptung, sie wären unter den 300 oder von mir aus auch 1000 besten Orchestern der Welt eine reine Lüge wäre...Big Laugh

Aber gut, die Zahl kann man nach oben ja beliebig anpassen, damit es dann doch wieder passt.
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Was stört dich an denen, Iorek?
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

An den Musikern oder an "ihrem Werk"?
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

An beiden. Weder ihr Werk noch sie selbst scheinen dir zuzusagen.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »