Der offizielle Small-Talk-Thread - Seite 183

Neue Frage »

tyger Auf diesen Beitrag antworten »

Oh ja - Dortmund freut sich. Big Laugh
frosch95 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von tyger
Oh ja - Dortmund freut sich. Big Laugh

und du freust dich mit? Big Laugh
 
 
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Das nächste Wochenende kann kommen... Buschmann
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, am besten gleich morgen. Freude

Und die Erkältung, die sich bei mir gerade anschleicht, kann dafür wieder gehen, je eher, desto besser...
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

Viel Spaß Cel!


Morgen keine schule, dafür Abi in 19 Tagen *feeeeeeeaaaaar*


choco Tränen
tyger Auf diesen Beitrag antworten »

@ choco: Kopf hoch - du schaffst das ! smile
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Arme sulo. Dann gleich lieber ein bisschen mehr schonen, damit du die Erkältungszeit minimierst!
Gute Besserung Freude
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Danke Zellerli. Mit Zunge

Wird bloß nix mit dem Schonen, diese Woche schreiben meine Schüler Abschlussprüfungen, da sind die letzten Stunden davor besonders wichtig, vor allem zur Beruhigung der Schüler, indem man wiederholt und aufzeigt, was sie tatsächlich alles können und vielleicht noch letzte Fragen klärt.
Da kann ich mich nicht ins Bett legen, wie ich es eigentlich sollte... unglücklich
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

@ sulo

Auch von mir gute Besserung. smile
Meine Nachhilfeschüler haben nun auch ihre Prüfungen. Bei einigen ist man ja froh, dass sie danach weg sind, andere vermisst man. Big Laugh

So ... jetzt erstmal frühstücken. Am Freitag habe ich begonnen, meine Bachelorarbeit-Software komplett neu zu schreiben, jetzt bin ich wieder bei 1.000 Zeilen an Code. Bald, oh bald ... Big Laugh

air
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Auch von mir gute Besserung liebe sulo. smile
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Danke auch an euch, Air und hangman. Mit Zunge

Bei so vielen netten Wünschen erträgt sich ein Schädel, der offenbar auf die doppelte Größe angeschwollen ist, doch gleich viel besser. Augenzwinkern

@Air
Viel Erfolg bei deinem Code. Freude
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

@tyger: dankeschön! ich hoffe es, ich muss!

@sulo: Gute Besserung auch von mir!!
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

So ... 1.500 Zeilen Programmcode stehen, jetzt fehlt nur noch eine allerletzte Funktion, die wartet aber auf morgen. Ansonsten ist von grundlegenden über bequeme, zusätzliche Funktionen, der Tab-Order, dem Abfragen, ob entspr. Toolboxen vorhanden sind, das Abfragen von fehlerhaften Eingaben und so weiter und so fort wirklich alles enthalten.

Gute Nacht. Wink

air
Telperion Auf diesen Beitrag antworten »

Guten Morgen... Eigentlich ist es ja noch viel zu früh, um aufzustehen, wer hat auch um 8.15 Uhr morgens Uni? verwirrt
frosch95 Auf diesen Beitrag antworten »

8:00 Uhr Schule beginnend mit Französisch -_-
Telperion Auf diesen Beitrag antworten »

So ein wenig Sport pustet den Kopf wieder ordentlich frei! smile
Telperion Auf diesen Beitrag antworten »

WUHUU, wir haben in LA endlich Vektorräume und Co. eingeführt; das erste neue in diesem Semester. Prost
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Bald ist langes Wochenende! Tanzen
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Wem haben wir das nur zu verdanken?

Wäre ich Pirat, wäre ich jetzt schon weg vom Fenster Augenzwinkern
MI Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Telperion
WUHUU, wir haben in LA endlich Vektorräume und Co. eingeführt; das erste neue in diesem Semester. Prost


Oh, keine Sorge, nächste Woche kommen dann vermutlich Gruppenoperationen (falls ihr das nicht schon hattet) und dann geht's weiter mit Polynomringen, Endomorphismenringen, etc. Wirst dich schon nicht langweilen Augenzwinkern .
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von MI
Oh, keine Sorge, nächste Woche kommen dann vermutlich Gruppenoperationen (falls ihr das nicht schon hattet)


Die hatten sie schon. Augenzwinkern
MI Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Iorek
Zitat:
Original von MI
Oh, keine Sorge, nächste Woche kommen dann vermutlich Gruppenoperationen (falls ihr das nicht schon hattet)


Die hatten sie schon. Augenzwinkern


Hatte ich mir schon gedacht - ich gehe doch davon aus, dass sich an der Struktur der VL nicht so viel geändert hat?

Aber so grundsätzlich gesehen sind die ja auch harmlos.
Telperion Auf diesen Beitrag antworten »

Naja, Gruppenoperationen an sich sind durchaus harmlos, aber nur wenn man sie und Dinge wie trennende Invarianten, Invarianten etc. vollständig durchschaut hat; da bin ich noch dran. smile

Zitat:
Polynomringen, Endomorphismenringen, etc. Wirst dich schon nicht langweilen

Also Polynomringe kenne ich schon aus Grundlagen, da ist nicht viel bei. Schön ist eben, dass man dadurch recht "einfach" neue Ringe/Körper bekommt. Endomorphismenringe hatten wir nicht, aber ich denke aufgrund des Names, dass ich eine ungefähre Vorstellung habe.

Ich finde es in der (Linearen) Algebra spannend, wie man aus "nichts" ganz viel bekommt.
Wenn ich nur mal das Beispiel des -VR der arithmetischen Folgen nehme wird dieser ja von der konstanten 1-Folge und von der Folge erzeugt, ich finde das sehr faszinierend, obwohl die Aussage an sich ja einleuchtend ist. smile

PS: Meine BVB-Meister-Fanartikel wurden gerade versand, wooohhoooo Tanzen
MI Auf diesen Beitrag antworten »

Ja ja, die "trennenden Invarianten". Übrigens auch ein Begriff, den man fast nur in Aachen verwendet (siehe Google-Treffer: fast keine, und bis auf Wikipedia fast alle Aachen-related).

Die lineare Algebra ist halt die erste Berührung mit der abstrakten Mathematik, wo gerne Strukturen definiert werden und dann mal gesucht wird, wo die denn noch alle herumlungern - auf die Spitze getrieben durch die Kategorientheorie.
Vektorräume sind überall, weil's halt die linearen Strukturen sind, genauso findet man aber auch Moduln und viel häufiger noch Gruppen, etc. Später kommen dann noch andere solcher Strukturen dazu wie Mannigfaltigkeiten, topologische Räume, Algebren, etc.

Die anderen von mir benannten Begriffe sind auch nicht schwierig, eigentlich ist das alles noch nicht wirklich schwierig - man muss sich allerdings daran gewöhnen...

Gruß
MI
Telperion Auf diesen Beitrag antworten »

Du hast Recht, ich habe auch mal gegoogelt. Und man findet auch sofort mein jetztiges Übungsblatt, übrigens das Gleiche wie im SS 2008. Augenzwinkern

Ja, ich habe den Eindruck, dass man in der (linearen-) Algebra viel gewonnen hat, wenn man die Konzepte an sich verstanden hat, aber das dauert ( zu Mindest bei mir) i.d.R. länger als in Ana oder Stocha. Augenzwinkern
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von MI
Ja ja, die "trennenden Invarianten". Übrigens auch ein Begriff, den man fast nur in Aachen verwendet (siehe Google-Treffer: fast keine, und bis auf Wikipedia fast alle Aachen-related).


So scheint es bei uns mit "Histogrammregel" zu sein. Das Semester fängt gerade an und die ersten beiden Treffer dazu sind das Skript meines Vorgängers und meines. Big Laugh

air
jester. Auf diesen Beitrag antworten »

Ganz so Aachen-spezifisch ist das nun auch nicht. "Separierende Invariante" liefert auch noch einige Treffer. Und Invariantentheorie wird ja nicht nur in Aachen betrieben. Augenzwinkern

Aber ich hatte damit heute morgen auch Spaß in meiner Übungsgruppe... Big Laugh
MI Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von jester.
Ganz so Aachen-spezifisch ist das nun auch nicht. "Separierende Invariante" liefert auch noch einige Treffer. Und Invariantentheorie wird ja nicht nur in Aachen betrieben. Augenzwinkern


Separierende Invariante muss ich mal ausprobieren - ist aber ein anderer Begriff.
Mir ging's auch nicht um das Konzept - selbstverständlich sind Invarianten überall interessant - sondern eher um die Unterscheidung verschiedener Invarianten hin zur "trennenden Invariante" (und in der Wortwahl).

Gruß
MI
Telperion Auf diesen Beitrag antworten »

@jester: So schwer fand ich die Tutoraufgaben aber irgendwie auch nicht... Augenzwinkern
jester. Auf diesen Beitrag antworten »

Eigentlich waren sie auch nicht so schwer, aber erfahrungsgemäß haben viele Leute Schwierigkeiten mit dem Konzept. Ich bin mir auch nicht sicher, wie viel davon meine Gruppe heute morgen wirklich verstanden hat...

Mich würde interessieren, ob du die Aufgabe 6 schon gelöst hast, oder zumindest weißt, wie es geht. Diese Aufgabe scheint sehr vielen Leute Probleme zu machen und ich würde auch sagen, dass es die schwierigste Aufgabe auf dem Blatt ist.
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Im Prinzip sind alle Invarianten doch eh nur Kreise um den Ursprung...Big Laugh
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Paaaaarty! Prost
Sherlock Holmes Auf diesen Beitrag antworten »

@Hangman wieso Party? Ich will dann entweder mit feiern Big Laugh Prost
Telperion Auf diesen Beitrag antworten »

@ jester.:
Wir machen morgen den ganzen Tag LA, dann werde ich sehen. Ich kann dir morgen mal berichten, wie ich sie empfunden habe; ggf. wirst du dann sogar eine Frage dazu von mir im MB sehen.smile

Also ich meine, ich musste mich natürlich auch an das Konzept gewöhnen. Wir haben die 2 ausgelassen, weil die wohl nicht so interessant war. Bei der 3 musste ich kurz überlegen, weil das mien erster Kontakt mit Gruppenoperationen etc. war. Die 4 fand ich aber ehrlich gesagt wieder geschenkt..
Ich habe aber auch viele Freunde die das Konzept überhaupt garnicht durchschaut haben.. Wir haben zu A 6 aber auch keine Tipps bekommen.
MI Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von jester.
Eigentlich waren sie auch nicht so schwer, aber erfahrungsgemäß haben viele Leute Schwierigkeiten mit dem Konzept. Ich bin mir auch nicht sicher, wie viel davon meine Gruppe heute morgen wirklich verstanden hat...


Wie sagte noch von Neumann:
Zitat:
Young man, in mathematics you don't understand things. You just get used to them.


Gruß
MI
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

In der Tat: Die übliche Unterscheidung von Studenten zwischen leicht und schwer kann man in den meisten Fällen ersetzen durch "mit etwas vertraut" oder "nicht vertraut"... Augenzwinkern
Telperion Auf diesen Beitrag antworten »

Da muss ich dir Recht geben Mystic. Ich weiß noch, wie ich im ersten Semesater über viele Dinge gestöhnt habe, die jetzt "klar" oder selbstverständlich ist.

@jester.: Also wir haben heute LA gemacht und alles geschafft, außer die 6. Da werde ich wohl bald auch hier im MB was zu fragen, weil mir erstmal keine Operation einfällt..
Bei der 8 erinnert mich das Diagramm, das ich gemalt habe, ein wenig an das, was man vom Homomorphiesatz kennt.. (den wir noch nicht hatten..) Augenzwinkern
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Nie wieder Alkohol... unglücklich
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

So .. zurück vom Grillausflug mit Freunden und wie erwartet mit Sonnenbrand. Big Laugh

air
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Airblader
So .. zurück vom Grillausflug mit Freunden und wie erwartet mit Sonnenbrand. Big Laugh
Damit ist nicht zu spaßen, gesund ist das wirklich nicht. Lehrer
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »