Der offizielle Small-Talk-Thread - Seite 189

Neue Frage »

Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

so ... Nur vier Stunden zu früh am Flughafen. Das klingt nach spaßiger Wartezeit. Wobei die ein oder andere Stunde mehr oder weniger jetzt wohl auch nicht so viel ausmacht.
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

So aufgeregt?


Auf jeden Fall guten Flug smile .
 
 
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Viel Spaß in Amerika! smile
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

so, nachdem man eine gefühlte millionenmal gecheckt und befragt wurde, geht das boarding nun endlich gleich los. Und ja, ich bin aufgeregt und freue mich schon. smile
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Gut angekommen? smile
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Am 4. Juli wird der Air doch sicher nicht nach Hause telefonieren Augenzwinkern
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Zellerli
Am 4. Juli wird der Air doch sicher nicht nach Hause telefonieren Augenzwinkern

Nein, da sitzt er im Kino und schaut sich den Film "Independence Day" nochmals an... Augenzwinkern
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

@ Mystic

Den Film habe ich auch in Deutschland oft genug gesehen. Big Laugh

Ja, ich bin gut angekommen und komme kaum an den Laptop, worüber ich durchaus froh bin. Augenzwinkern Auch wenn es jetzt gerade regnet, ist es immer noch schön warm und heute soll es auf gut 37°C hochgehen; das Wetter hier ist derzeit ein Mix aus Sturmwarnungen, Hitzewarnungen und Temperaturen jenseits der 35°C -- Ohio befindet sich ja gerade in einem Notzustand, da viele Städte schwer von einem Sturm letzte Woche getroffen wurden; unter anderem eine Nachbarstadt von dieser hier, die momentan völlig ohne Strom ist.

Wer mich auf facebook hat (oder findet), der sieht auch Bilder. Mir gefällt es hier soweit echt super, ich würde am liebsten wohl nie zurück. Big Laugh Übrigens für mich echt ein Wunder, dass ich noch keinen Sonnenbrand habe. smile

So, für mich geht es nun erstmal Amish Country besuchen. Viele Grüße aus Ohio!


Ingo
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Morgen gibt es Ferien! Tanzen
Louis1991 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von hangman
Morgen gibt es Ferien! Tanzen


Und für andere in der nächsten Woche Klausuren. -.-"
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, habe ich auch gerade gelesen.

Die Breisn haben Ferien. Soll ich jetzt auf der A81 oder der A7 zum Bodensee fahren? unglücklich
Der ADAC zählt nur die A7 zu den durch NRW staugefährdeten Autobahnen.
Aber ich fürchte die A81 ist fast dichter...
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Dann wird also mein Zug morgens endlich leerer. Yay! Freude
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Die braven Parlamentarier ruhten nichtmal während unseres Halbfinales.

Soviel kann man nicht essen, wie man Kotzen möchte.
Ich will sofort einen vernünftigen Grund von Union und FDP für den Datenverkauf mit Widerspruchsregelung hören.
Die FDP ist zu Recht kurz vor der Bedeutungslosigkeit. Das Gesetz hat nichts mit liberaler Politik und Bürgerrechten ("böser Staat will meine Daten und verkauft sie weiter") zu tun.
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Huhu an alle -- ich hinterlasse mal fröhliche Grüße aus dem ländlichen Ohio smile

@ Zellerli

Wir hatten heute eine Tour mit Meetings mit allen möglichen City- und County-Officials (Clerk of Courts, Common Pleas Judge, Prosecutor, Board of Elections, Commissioner, Mayor, Council, Sheriff, County Engineer, Treasurer, Deputy Auditor, Recorder, ...), inklusive einer sehr interessanten Tour durch das Seneca County Jail. Wenn ich als politischer Laie das interessant fand, wäre es für dich sicher auch sehr interessant gewesen, auch wenn es US-Politik ist. Augenzwinkern

By the way ... meine facebook-Freunde sehen einiges mehr, aber für meine Freunde aus dem Board gibt es auch hier eine kleinere Auswahl an Bildern. smile

Jetzt geht's erstmal ins Bett und morgen schwimmen.


Grüße
Ingo
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Heute schon herzlich gelacht? Nein? Naja, es gibt ja auch tatsächlich wenig zu lachen in Zeiten von immer größeren Rettungsschirmen und parallel dazu immer neiuen Abstufungen von sog. "Ratingagenturen"... geschockt

Vielleicht könnte ja die soziologische Studie über mögliche Reaktionen auf die alte Weisheit der Dakota-Indianer: Wenn du entdeckst, dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!" der Grund für eine Stimmungsaufhellung sein... Augenzwinkern
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Wunderbar, diese Liste von möglichen Reaktionen auf das tote Pferd. Freude

Kommt einem alles so bekannt vor...
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von sulo
Kommt einem alles so bekannt vor...

Ja, in der Tat, z.B. wenn man das hier liest... Wobei sich die Frage stellt, ob Schäuble schon entdeckt hat, dass er ein totes Pferd reitet oder dies nur vor anderen verheimlichen möchte... geschockt
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Ich befürchte, unter Politikern ist die Neigung, sich selbst zu belügen, ziemlich groß. Andernfalls könnten sie kaum mit Elan und Verve hartnäckig an absonderlichen Positionen festhalten.

Herr Schäuble wird sich vermutlich gemäß Punkt 16 verhalten: Man macht eine Studie, um zu sehen, ob das Pferd wirklich tot ist.

Alternativ wäre Punkt 26 ein gangbarer Weg für ihn: Man stellt fest, dass die anderen auch tote Pferde reiten und erklärt dies zum Normalzustand.
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Nenene, was haben die mit dem Remake von Karate Kid angerichtet...dass Remakes schlechter oder höchstens so gut wie das Original sind ist ja normal, aber so ein verhunztes Remake habe ich auch lange nicht mehr gesehen! böse
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

In meiner Fernsehzeitung wurde der Film positiv bewertet*. In diesem Fall glaube ich aber eher dir. Augenzwinkern


*Würde ich mir trotzdem nicht anschauen, diese Scientologen meide ich, wo es geht.
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Scientologen? Was haben die denn damit zu tun? verwirrt

Zugegeben, ich tue dem Film wahrscheinlich ein bischen Unrecht. Für sich genommen, ist das bestimmt ein netter Film. Vergleicht man ihn aber mit dem Original, dann geht einfach so viel verloren. Der Originalfilm war ein Film über Freundschaft, Fairness, der Weg zu einem gesunden Selbstbewusstsein; das Remake legt viel mehr Wert auf die Kämpfe, welche zum Teil in Zeitlupe eingefangen und wiederholt werden und hat mich in vielen Teilen mehr an aktuelle Musikvideos erinnert. Die Tiefe des Originals fehlt mir einfach.
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Ok, da muss ich mich etwas korrigieren. Ich dachte immer, Will + Jada Smith (die Coporduzenten des Films und Eltern des Hauptdarstellers Jaden Smith) wären bekennende Scientologen.
Das sind sie zwar nach eigenen Angaben nicht, sie fördern aber die Sekte durch Spenden.

Wie bescheuert ist das denn? Man distanziert sich öffentlich (offenbar nach entsprechenden Vorwürfen), fördert aber durch Geldzuwendungen.
Anscheinend möchte Familie Smith einfach nicht den Ärger haben, den Tom Cruise durch seine peinlichen Auftritte für Scientology am Hals hat.
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Und wieder ist eine brit. Großbank in dunkle Geldgeschäfte in der Größenordnung von Dutzenden Milliarden verwickelt... Vielleicht ist der Niedergang unserer Gesellschaft auch einfach nur auf den Niedergang der humanistischen Bildung zurückzuführen... Schon bei Caesar könnte man nämlich die einzig effiziente Methode nachlesen, wie man dieser durch und durch korrupten Finanzmafia Herr werden könnte und die lautet: Divide et impera!... Forum Kloppe
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

So, Grundstudium EWS:

Wurd ja auch langsam Zeit, ein Semester lang warten bis die Hausarbeit korrigiert ist...
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Herzlichen Glückwunsch. Blumen

Ich hoffe, du bist mit dem Ergebnis zufrieden. smile
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Das bin ich durchaus. Habe zwar keine detailierte Rückmeldung bekommen, da vorne aber eine 1,0 steht, dürfte nicht allzuviel zu meckern gewesen sein. Augenzwinkern
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Na, dann ein doppelter Glückwunsch. Tanzen

Du hast dir diese tolle Note mit Sicherheit verdient. smile
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Streeeber Augenzwinkern
Saubere Arbeit und Glückwunsch!
opi Auf diesen Beitrag antworten »

Herzlichen Glückwunsch!

EWS, EWS, EWS... verwirrt
Ich weiß zwar, was Du studierst, aber wofür steht EWS?
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

EWS = ErziehungsWissenSchaften bzw. ErziehungsWissenschaftliches (Begleit-)Studium Augenzwinkern
opi Auf diesen Beitrag antworten »

Danke! Dann gratuliere ich nochmal besonders herzlich. Google hatte mich nur auf Ideen in Richtung Elektrizitätswerke und Feuerwehrstiefel gebracht. Mein Kombinationsvermögen wird zur Zeit anscheinend voll und ganz von Venus² unter Beschlag genommen.
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

edit: Toneranfrage entfernt, hatte noch nen Acc in einem Druckerforum Augenzwinkern

@Iorek: EWS muss ich jetzt auch drei Prüfungen machen...
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Na so kann man auch Geld machen Eimer Big Laugh
Math1986 Auf diesen Beitrag antworten »

Der Feuerlöscher - Feuerwehrmann - Kostüm für Erwachsene (nur 59,99€)
Woohoo Rock
Cheftheoretiker Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Math1986
Der Feuerlöscher - Feuerwehrmann - Kostüm für Erwachsene (nur 59,99€)
Woohoo Rock


Also die Kundenrezesion ist ja mal der Knaller! Big Laugh
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Und ich nehme an, die beglückten Damen aus der Nachbarschaft des Rezensenten gehören zur gleichen Spezies wie dieses Wesen, welches hier ein Duschbad genießt. Augenzwinkern
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Ein Artikel über einen Todeskandidaten in Texas. Da frag ich mich doch mal wieder, wann die USA es endlich ins 21. Jahrhundert kommen und die mittelalterliche Todesstrafe abschaffen (von einer Generalüberholung des Justizsystems mal abgesehen...).
Che Netzer Auf diesen Beitrag antworten »

Ach ja, manche Korrekturen sind wirklich fantastisch. Einmal wurde mir ein rot angestrichen und zu korrigiert.
Aber heute kam es noch besser: Überall Häkchen, kein Fehler, keine Teilaufgabe vergessen - trotzdem Punktabzug. Und das in einer Modulklausur smile
Naja, der eine Punkt hatte wenigstens keinen Einfluss auf die Note... Aber in Zukunft werde ich keine Klausureinsicht mehr auslassen.
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Die beschriebenen Zustände in Texas sind wirklich entsetzlich, tiefstes Mittelalter.

Da werden Beweismittel mit fadenscheinigen Begründungen nicht untersucht, obwohl ein Leben davon abhängt.
Ich hoffe, dass der Druck nicht nachlässt und die (noch vorhandenen !) Beweisstücke endlich untersucht werden.
Welch eine Bananenrepublik... unglücklich
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

@Iorek:
Ich bin nach so einem Amoklauf wie in Denver seit der Sekunde in der ichs erfahren hab froh, dass Denver in Colorado liegt (die Medien realisieren das erst seit gestern). Gäbe es dort keine Todesstrafe, würde ich wieder tagelang depressiv sein und fragen warum der Täter leben darf und die Opfer nicht. Einen Gott habe ich nicht, sodass ich an eine transzendente Antwort glauben könnte.
Gut, dass ich mir diese depressiv machende Frage also nicht stellen muss.
Es gibt genug andere depressiv machende Fragen in diesem Zusammenhang.

Anders als Wolfgang Thierse oder Claudia Roth, die Menschen wegen ihrer Meinung die Menschenrechte absprechen und sich das Recht rausnehmen auf Einschränkung der körperlichen Freiheit und Meinungsfreiheit,
anders als meine lieben Jusos, die in Teilen sogar Menschen das Recht auf körperliche Unversertheit absprechen wegen ihrer Meinung,
spreche ich Mördern wie dem in Denver das Recht auf Leben wegen ihrer Taten ab.

Ich stell mir vor sowas passiert in Deutschland und meine halbe Familie ist Opfer.
Ich bin "mittelalterlich" genug, das nicht zu ertragen.


P.S.: Die Justizreform und die absolut saubere Prüfung der Schuld, vor allem im Fall der Todesstrafe, unterstütze ich natürlich genauso.
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »