Der offizielle Small-Talk-Thread - Seite 213

Neue Frage »

sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, das ist aktuell seit ca. 2 Wochen schon so. Augenzwinkern
Adramelec Auf diesen Beitrag antworten »

Na, das kann sich ja bald ändern...

Da wir im Unterricht keine Partielle Integraton und Partialbruchzerlegung gemacht haben, habe ich vor mir es in den Ferien anzusehen..

Da hab ich dann sicher wieder fragen ;-)
 
 
deeoNe Auf diesen Beitrag antworten »

Für die Vorbereitung auf's Gymnasium fallen mir sicherlich einige Fragen ein! Augenzwinkern
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Stellt eure Fragen immer gerne. smile


@deeoNe
Ist denn schon eine Entscheidung gefallen?
Du musst doch sicher auch Anmeldefristen beachten.
deeoNe Auf diesen Beitrag antworten »

Ja hab heute mit meinem Chemie Lehrer gesprochen, welcher eigentlich Gymnasiallehrer ist.. Er traut mir das zu, jedoch nur wenn meine Motivation so bleibt wie sie ist, dies für 3 Jahre... FOS ist wohl nichts für mich, da es nichts bringt 3 Jahre lang eine Richtung zu wählen, welche mir überhaupt nicht liegt. Ich werde aufjedenfall die Einführungsklasse besuchen. Zeit habe ich bis zum 21.07.2013, bzw. an diesem Tag muss die Anmeldung vorliegen. Mein Zeugnis bekomme ich am 19.07.2013. Mal sehen, meine endgültige Entscheiden wirst du sicherlich mitbekommen smile
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, das würde mich interessieren, wie du dich letzten Endes entschieden hast. smile
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Gibt es eigentlich irgendeine Möglichkeit einen User darauf hinzuweisen, dass sein Posteingang voll ist und man ihm keine Nachrichten mehr schicken kann?
Das erweist sich nämlich immer wieder als problematisch.
Gerade wenn die User nicht oft im Matheboard online sind.

Kann man das nicht einfach einstellen, dass bei einem vollen Posteingang automatisch die älteste Nachricht gelöscht wird?
Che Netzer Auf diesen Beitrag antworten »

Es kann aber gut sein, dass jemand einige Nachrichten aufheben möchte und lieber neuere löschen würde.

Eine Benachrichtigung per E-Mail oder Pop-Up einzurichten – wie man eben auch über neue PNs benachrichtigt werden kann –, sobald der Posteingang voll ist (und vielleicht auch, sobald jemand versucht hat, eine PN in den vollen Posteingang zu schicken), wäre da sinnvoller.
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn man eine Nachricht unbedingt behalten möchte, dann kann man diese ja runterladen.

Jedenfalls wäre irgendeine Benachrichtigung, dass der Posteingang voll ist nicht schlecht.
kgV Auf diesen Beitrag antworten »

Off to Hamburg

Schönes Wochenende allen smile
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Viel Spaß im Musical. Freude

Wink
kgV Auf diesen Beitrag antworten »

Danke, sulo Mit Zunge
Es war einfach unbeschreiblich schön... Die Kostüme - welch ein sagenhafter Aufwand! Die Schauspieler - was für eine geniale Darbietung! Die Musik - ein überirdischer Sound!
Ich verneige mich vor solcher Größe: Gott Gott Gott Gott Gott (gleich mehrfach Big Laugh )

Ich kann es nur weiterempfehlen
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Falls du es noch weißt: wer hat den Terk gegeben? smile
kgV Auf diesen Beitrag antworten »

Tarzan habe ich leider nicht mehr geschafft unglücklich

Ich war "nur" im König der Löwen...
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Ok, es muss ja auch noch was fürs nächste Mal übrig bleiben. Augenzwinkern
kgV Auf diesen Beitrag antworten »

Da muss ich mich aber beeilen - bis September ist nicht mehr so lange. Eigentlich schade, dass sie Tarzan von der Bühne nehmen um einen derart abgedroschenen Klassiker wie "Phantom der Oper" neu aufzulegen...unglücklich
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Hi kgV,
freut mich, dass dir KdL gefallen hat, es ist wirklich ein wunderbares Musical. Freude

Tarzan liegt jetzt in den letzten Zügen, sozusagen, ist immer gut voll, die Leute wollen die Show halt noch mal sehen, bevor sie nach Stuttgart geht.

Das Phantom der Oper gibt nur ein kleines Zwischenspiel für ca. 1 Jahr, danach soll es eine große neue Produktion geben. Augenzwinkern


@Iorek
Für Terk kann es nur einen Darsteller geben: The one and only Rommel Singson.
Er ist absolut fantastisch in der Rolle. Freude
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Hey, nichts gegen Phantom der Oper! Meine ersten Pläne über Nacht mit dem HKX günstig nach Hamburg zu kommen stehen schon. Und Tarzan wird ja in Stuttgart "weiterleben". (Vielmehr ist es ein Skandal, dass die Vampire von den deutschen Bühnen verschwinden, solche überflüssigen Musicals wie "Ich war noch niemals in New York" aber weiter bestehen, aber das ist ein anderes Thema Augenzwinkern )

@sulo
gerade wegen ihm frage ich. Ich hatte das Glück ihn bei meinem bisher leider einzigen Besuch in Tarzan zu sehen...DER WAHNSINN!!! Ich hoffe er geht mit nach Stuttgart, da würde ich vllt. nochmal hinkommen.
kgV Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Hey, nichts gegen Phantom der Oper!


Hab ich auch nie behauptet... Augenzwinkern Ich fand es nur schade, dass sie Tarzan ersetzen - und das Phantom habe ich schon gesehen - deswegen mein Unverständnis smile


edit: @ Iorek: ich nehme mal den Small-Talk-Thread dazu her, mich für den Link auf Van Canto zu bedanken... Die sind eine echte Neuentdeckung für mich. Mein Liebling ist aber eher "Black Wings of Hate"
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, das Tanz der Vampire geht, ist unfassbar.
Es ist für mich das beste Musical überhaupt, natürlich mit Thomas Borchert als charismatischer und absolut überzeugender Graf Krolock.

Ich habe ihn letztes Jahr gesehen, mittig 6. Reihe, ein unbeschreibliches Erlebnis.
Tolle Lieder, tolle Geschichte, tolle Darsteller, alles passt. Und damals auch mitten in der Woche sehr gut besucht.
Wirklich unbegreiflich, dass Stage dieses Musical absetzt. unglücklich


@Iorek
Viele Darsteller gehen mit nach Stuttgart (allerdings gibt es schon eine neue Cast, die für Stuttgart eingestellt wurde und in Hamburg auftritt), bei Rommel weiß ich es nicht.
Er hat ja seine Familie in Hamburg.

Btw: Japheth Myers ist als Professor Porter zurück, ein sehr sympathischer Mensch und ein kleines Juwel in seiner Rolle. Augenzwinkern
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Ich bin jahrelang Thomasa Borchert als Graf von Krolock nachgelaufen; bei meinen ersten Besuchen in Hamburg habe ich ihn leider nie gesehen. Später bei der ersten Inszenierung in Berlin war er zunächst auf der "Best of Musical"-Tour, als ich ein halbes Jahr später nochmal da war, war er leider auch nicht auf der Bühne (dafür habe ich zu diesen Gelegenheit Jack Rebaldi und Matthias Edenborn als Graf erleben dürfen, beide waren wahnsinnig gut). Als es dann in Oberhausen aufgeführt wurde (was bei mir quasi "um die Ecke" ist bzw. näher als Hamburg, Stuttgar und Berlin), bin ich "mehrfach" in den Genuß von Jan Ammann, Kevin Tarte und Matthias Stockinger gekommen...mit Jan Ammann habe ich meinen aktuellen Lieblingskrolock gefunden, Kevin Tarte gibt einen sehr anderen Krolock und steht Jan in nichts nach, Matthias Stockinger ist ein begnadeter Nachwuchskrolock. Erst bei meinem 5ten Besuch in Berlin habe ich dann endlich Thomas Borchert erleben dürfen; und auch wenn er ein wahnsinnig guter Musicaldarsteller ist, hat er mich nicht mehr ganz so überzeugt wie gehofft. Bei meinem letzten Aufenthalt in Berlin habe ich mit Ivan Ozgohin einen weiteren Wahnsinnsdarsteller gesehen; von seiner Stimmfarbe und Interpretation bin ich sehr begeistert gewesen.

Leider passiert das aber mit vielen guten Musicals; Wicked wurde nach zwei Spielzeiten abgesetzt, Rebecca noch während der ersten Spielzeit und beide wurden durch schnell zusammengestellte Jukebox-Musicals ersetzt. Natürlich ist Stage Entertainment ein profitorientiertes Unternehmen, allerdings hat die Qualität der (neuen) Musicals in den letzten Jahren doch deutlich nachgelassen. Zum Glück gibt es aber neben Stage Entertainment noch andere Veranstalter von Musicals; in Dresden lief vor einiger Zeit eine sehr gute Inszenierung von "Jekyll & Hyde" mit einem brillianten Chris Murray in der Titelrolle, in Magdeburg läuft "Sweeney Todd" mit Kevin Tarte in der Hauptrolle. Aber mal gucken, was die Zukunft bringt, Phantom der Oper ist zwar ein "altes" Musical, aber die eingeschlagene Richtung könnte mir gefallen. Augenzwinkern
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Hmm, Kevin Tarte mag ich nun weniger, kenne ihn allerdings auch nicht live sondern nur aus Mitschnitten.
Jan Ammann ist sicher sehr gut, aber eine Nummer zu schön und zu perfekt für meinen Geschmack. Big Laugh

Über Wicked hatten wir schon mal geredet, leider habe ich es nie gesehen, nur Ausschnitte, die es im Netz gibt.
Vielleicht wird es eines Tages ja reanimiert... smile
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Kevin Tarte muss man auch live erlebt haben. Die Mitschnitte die es so gibt werden ihm nicht gerecht, live hat er eine ganz andere Ausstrahlung, er nimmt den gesamten Raum im Theater ein. Und auch persönlich ist er ein sehr angenehmer Mensch (Jan Ammann, Matthias Edenborn und Matthias Stockinger auch, Thomas Borchert hingegen überhaupt nicht Big Laugh ).
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Danke für den Link mit Ivan Ozgohin als Grafen im Just-playing-Thread, ich kannte diesen Darsteller bisher nicht.
Er ist in der Tat recht überzeugend, kraftvolle Stimme und gute Bühnenpräsenz.

Schön, dass ausdrucksstarke junge Sänger nachkommen. Freude
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Gern geschehen. smile

Dass er länger in Deutschland bleibt ist aber unwahrscheinlich, er kommt gebürtig aus Russland, spielte dort schon in der russischen Version von Tanz der Vampire den Grafen und pendelt aktuell auch ein klein wenig zwischen Berlin und St. Petersburg. Mit dem Ende von TdV wird er Deutschland wohl leider auch wieder verlassen. unglücklich
deeoNe Auf diesen Beitrag antworten »

Achja, hab mich für das Gymnasium entschieden, sulo.
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Prima, dann wünsche ich dir recht viel Erfolg für die nächsten drei Jahre. Freude

smile
deeoNe Auf diesen Beitrag antworten »

Dankeschön!

Man sieht mich wohl wieder des öfteren in der Rubrik "Schulmathematik". Big Laugh
Nach den Ferien, selbstverständlich.
smile
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Melde dich gerne mit Aufgaben, wenn du Fragen hast. Du weiß ja, wo man dir helfen kann. Augenzwinkern

Wink
Che Netzer Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
The name affine group is also used for the affine group

verwirrt
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
"Als wir ganz allgemein nach der Bundesregierung fragten, betrug der Zufriedenheitswert 52 Prozent. [...] Und als wir nach der "Bundesregierung aus CDU/CSU und FDP gefragt haben", betrug der Wert nur magere 38 Prozent."

Deutschlandtrend von heute.

Ich mach bald meine Diktatur des Proletariats auf. 14% der Deutschen würden es eh nicht merken.
watcher Auf diesen Beitrag antworten »

Vielleicht war den 14% prozent nicht klar, dass die FDP zur Bundesregierung gehört.
Und als sie daran erinnert wurden...
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Schlimm genug, oder?
Und diese Uninformierten haben eine Stimme. Ich mache mir große Sorgen.
Wofür macht man das alles eigentlich...
Wenn der Anteil noch deutlich über die 14% hinaus wächst, ist die Demokratie in ernster Gefahr.
Wenn der Wähler nichtmal mehr weiß welche Partei die Regierung und welche die Opposition bildet, kann er genauso gut würfeln in der Wahlkabine.
watcher Auf diesen Beitrag antworten »

Die 14% Prozent müssen nicht wirklich alles Idioten sein.
Die Umfrage-Fragen sind auch gern mal sau blöd gestellt.

Ich wurde Anfang des Jahres von Emnid angerufen und hab das Gespräch abgebrochen weil die Fragen extrem suggestiv waren, was nicht mher genau warum es ging.
Es gibt ja auch so Effekte dass man eher ja als nein sagt und man die Fragen dementsprechend formulieren kann.
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Windows 7 unterstützt ein 7 Jahre altes Spiel nicht, der (original) Microsoft Windows XP Emulator lässt sich auch nach mehreren Updates und Hotfixes nicht installieren, in der Virtual Box (mit einer kurzfristig aufgetriebenen Windows XP Version) lässt es sich dann zumindest installieren nur um dann die Meldung auszugeben, dass das Spiel nicht gestartet werden kann, weil sich die Original CD nicht im Laufwerk befindet; warum kauft man sich eigentlich Spiele mit Originalcode und CD und Passwortabfragen etc. für die Aktivierung wenn man es nicht spielen kann... böse

Naja, nach einem (leisen) Wutanfall wird die CD jetzt wirklich nicht mehr erkannt werden, von keinem Laufwerk der Welt. Teufel
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Hatte die Probleme auch bei Command and Conquer und Anno1602...
Hast du mal nach einer anderen Version geschaut?
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Andere Version wovon?
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Ich weiß ja nicht wie dein Spiel heißt Augenzwinkern
Bei mir half damals bei Anno1602 glaube ich die englische Gold-Version. Einfach mal ein paar ausprobieren.
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Achso. Es war der Fußball Manager 08, andere Versionen gibt es davon soweit ich weiß nicht. Patches hab ich auch schon alle versucht gehabt. Die Sache hat sich aber wie gesagt eh erledigt, die CDs wird wohl kein PC mehr lesen können. Augenzwinkern
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

DGL-Klausur:

Mal gucken was der Sommer jetzt noch zu bieten hat; während der Lernzeit war ja schönstes Wetter, pünktlich zu meinem "Ferienbeginn" (bzw. Klausurzeitende, Ferien sind das natürlich noch lange nicht) verzieht sich die Sonne...
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »