Der offizielle Small-Talk-Thread - Seite 221

Neue Frage »

pz Auf diesen Beitrag antworten »

Klar. Big Laugh Das ist gewissermassen eine Übung zu sehen, dass 1/1 = 1 ist und "minus" durch "minus" gleich "plus" ist. Ich wäre zu faul um nicht einfach hinzu schreiben und damit alle Aufgaben gelöst zu haben. Tanzen
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Vermutlich wäre das dann nicht richtig gelöst. Augenzwinkern
 
 
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Sinnlos wie ein Pinsel ohne Farbe.
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Wie gesagt, irgendwo muss man ja anfangen. Und da die Bruchrechnung in der Regel vor dem allgemeinen Umgang mit Termen behandelt wird, sind so Sachen wie zu Beginn nicht machbar.
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Das ich die Aufgabe so ein wenig in ihrem Sinn angezweifelt habe liegt wohl daran, dass ich mich nicht bewusst erinnern kann jemals einen Bruch mit (-1) erweitert zu haben.

Liegt wohl auch daran, dass man die negativen Zahlen erst kennen lernt wenn man Brüche schon längst wieder vergessen hat...

War ne Aufgabe auf einem Zettel für welche die nach ihrer Ausbildung wieder die Schulbank drücken wollen.
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

Weiß zufällig jemand, seit wann es im Duden das Wort "Differentialrechnung" nicht mehr gibt (nur noch als alternative Schreibung zu "Differenzialrechnung")? Empfohlen wird die Variante mit z.
Wer ist denn auf sowas gekommen? Das sieht ja furchtbar aus.
Was ist denn eure Meinung dazu? "z" oder "t"? smile
Che Netzer Auf diesen Beitrag antworten »

Ich schreibe konsequent "Differentialrechnung" und rege mich jedes Mal auf, wenn irgendwo etwas von "Differenzialrechnung" steht.
Der Duden ist mir aber auch bei "Cosinus" egal [wobei ich hier auch nichts gegen "Kosinus" habe] und diese DIN-Norm mit sowieso.

Viel interessanter wird es bei Tschebyscheff, Tychonoff, Smulian & Co. Augenzwinkern
Dopap Auf diesen Beitrag antworten »

nun, der Ausdruck basiert ja auf Differenzen, dann ist der Schritt der Reformer nur logisch.
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, es ist logisch und im Sinne einer vereinfachten Rechtschreibung durchaus richtig, aber ich finde auch, dass "Differenzialechnung" furchtbar aussieht.
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Genau wie kucken.
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Geht mir auch so wie euch, sulo und Gmasterflash.
Es ist aber glaube ich beides legal.
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Gmasterflash
Genau wie kucken.

geschockt Ich habe eben nachgeschaut: Dieses Wort gibt es doch tatsächlich auch schon im Duden. Wieso das denn? Nur weil man bei der Aussprache meist das g wie k spricht?
Gut, dann wär ich bei der nächsten Rechtschreibreform für "Füsick", "Mattematick", "Flukzoik", ...
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Weil diese Schreibweisen mehr swag haben und daher auch von Menschen ohne Schulabschluss richtig geschrieben werden können.

Wobei ich als jemand der auch Probleme mit der Rechtschreibung hat mich eigentlich gar nicht beschweren kann. Denn wenn mehrere Buchstabenkombinationen richtig sind, da fällt es leichter zu raten.
Aber ansonsten bereiten die genannten Schreibweisen doch eher Kopfschmerzen beim ansehen.
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Kommt es mir nur so vor, oder ist die Schrift in der Forenübersicht irgendwie kleiner/verschwommener als sonst?

Edit: Auch das was ich jetzt geschrieben habe kommt mir irgendwie anders vor...

Was ist das für ein Hexenzauber?
Che Netzer Auf diesen Beitrag antworten »

Mir kommt alles normal vor... Hast du vielleicht aus Versehen die Ansicht verkleinert? (Drück mal Strg+0)
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Nein, da hat sich nichts verändert.

Wenn ich meine smalltalk Beiträge vergleiche, dann kommt mir mein zweiter irgendwie verschwommener vor, aber wahrscheinlich bilde ich mir das nur ein.
Mulder Auf diesen Beitrag antworten »

Freitag Abend und man hängt im Matheboard - irgendwas mach ich falsch. Augenzwinkern

So ziemlich die gesamte Clique anderweitig beschäftigt und die bessere Hälfte auch so ziemlich am anderen Ende Deutschlands dieses Wochenende. Und ich ... jau. Erstaunt2
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Du könntest deine Zeit ja auch mit etwas sinnloserem vertreiben.
Ich bin zur Zeit wieder in der Phase wo ich ca. um 21 Uhr aufstehe und irgendwann Mittags schlafen gehe. Und von 21 Uhr bis 9 Uhr Morgens auf Fragen zu warten ist nicht sehr ergiebig. Das hindert mich aber nicht daran alle 3 Sekunden auf aktualisieren zu klicken. Erstaunt2
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Gmasterflash
Das hindert mich aber nicht daran alle 3 Sekunden auf aktualisieren zu klicken. Erstaunt2

Die Startseite aktualisiert sich doch automatisch alle paar Sekunden. Du musst nur noch auf den Bildschirm starren und warten, dass eine Zeile gelb hinterlegt angezeigt wird. Augenzwinkern


Hier im Board ist ja heute richtig was los. Über 10 Beiträge in 7 Minuten:

[attach]35306[/attach]

Anscheinend sind die Sommerferien vorbei. Big Laugh
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Du hast meine Produktivität soeben verdoppelt.

Ja, wobei das Sommerloch dieses Jahr irgendwie gar nicht so schlimm war. Das war letztes Jahr viel schlimmer. Da hatte ich schon das Gefühl wir würden da nie wieder rauskommen.
10001000Nick1 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Gmasterflash
Du hast meine Produktivität soeben verdoppelt.

Hä? verwirrt
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Genau.
Guppi12 Auf diesen Beitrag antworten »

Ist dieser Typ, der zur Zeit in "Sonstiges" ständig merkwürdiges Zeug postet und keine einzige Antwort liest eigentlich ein Troll ? Was meint ihr ? Einzige andere Möglichkeit, die mir sonst einfällt ist eine extrem starke Gedächtnisschwäche, aufgrund derer er seine alten Beiträge vergisst.
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Eventuell hat er sie bisher nicht mehr wieder gefunden.
Man vergisst manchmal, dass die Boardnavigation für Anfänger eventuell so ihre Tücken haben kann.

Nun ist er ja drauf aufmerksam gemacht worden, es wird sich also sicher bald zeigen, was Sache ist. Augenzwinkern
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Mir fällt gerade auf, dass ich gestern mein drei jähriges Jubiläum verpasst habe.
Dies macht mir meiner vergänglichen Existenz bewusst, was eigenartig ist, denn normalerweise werde ich mir dem nur bewusst wenn ich im Wartezimmer beim Zahnarzt sitze.

Mich würde mal interessieren wie viele DIN A4 Seiten ich hier im Laufe der Zeit so geschrieben habe.
Ich könnte meine entsprechenden Threads ausdrucken, als Buch binden lassen und dann verkaufen. Mit Ausnahme dieses einen Threads wo ich Terme nach einer Variablen aufgelöst habe.
Vielleicht vorher nach Themen sortieren, damit man es in Kapitel einteilen kann.
Ob dabei unentdeckte Fehler auftreten ist ja egal. In der Bücher-mit-Lösungen-Branche gehört es ja zum guten Ton mindestens 20% falsche Lösungen anzubieten.

Edit: Wobei es irgendwie eigenartig wäre wenn am Ende eines Abschnitts immer eine Danksagung kommen würde.
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Was möchtest du uns mit deiner Grafik sagen? verwirrt

Und: Kennst du die erstaunliche Geschichte dahinter? Augenzwinkern
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Gmasterflash
Ob dabei unentdeckte Fehler auftreten ist ja egal. In der Bücher-mit-Lösungen-Branche gehört es ja zum guten Ton mindestens 20% falsche Lösungen anzubieten.


Diese Aussage würde ich mit großer Vorsicht formulieren. Fehler passieren, gerade wenn man ein Buch mit Aufgaben und zugehörigen Lösungen schreibt. Tipp- und Rechenfehler sind schnell passiert, vor allem bei 100+ Aufgaben, die man sehr schnell erreicht hat. Das ist natürlich nicht optimal, aber die Schreiber sind ja auch nur Menschen.
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von sulo
Was möchtest du uns mit deiner Grafik sagen? verwirrt



Nichts. Ich habe die einfach ohne Grund angehängt. Und weil dieses Bild es niemals verfehlt mich zum lächeln zu bringen.

Zitat:
Und: Kennst du die erstaunliche Geschichte dahinter?


Natürlich. Wobei mir diese Version auch viel besser gefällt. Wenn ich exorbitant reich wäre würde ich mir dieses Bild kaufen, auch wenn es wohl nicht zum verkauf steht.

@Iorek: Die Fehlerdichte in Lösungsbüchern habe ich immer als ziemlich hoch empfunden. Woran das liegt weiß ich natürlich nicht.
Ich fand es irgendwie immer am plausibelsten, dass das Lösungsbuch einfach zu einer anderen Auflage gehört, oder ähnliches.

Da fällt mir gerade ein, dass mein letzter Mathelehrer erzählt hat er hätte seine Bücher bei Ebay ersteigert und das Lösungsheft hätte er für 1 Euro bekommen.

In dem Heft waren aber tatsächlich gefühlt mindestens 20% der Lösungen falsch.
Aber vielleicht ist das ja der Grund.
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Wie ich Freitage hasse.

Ich habe heute 20 Minuten verschlafen. Da kommt es mir zugute, dass ich exorbitant lange dusche.
So kann ich, aus der Sicht eines Dermatologen, immer noch ungesund lange duschen und trotzdem rechtzeitig zur Vorlesung kommen.
Guppi12 Auf diesen Beitrag antworten »

Haha, das muss ja echt extrem lang sein Big Laugh
Ich dusche meist nicht länger als 5 Minuten.

Aber wie kann man Freitage hassen ? Diesen schönen letzten Tag vor dem Wochenende. Erstaunt1
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Wie ich die deutsche Bahn hasse.

Sie hatten heute 20 Minuten Verspätung. Verblüffend wie die es schaffen heute unpünktlicher zu sein als letzte Woche wo dieser Streik war.
Sowas muss natürlich auch am schlimmsten Tag der Woche passieren, dem Freitag nun mal. Das könnte aber auch daran liegen, dass ich nur Freitags mit der Bahn fahre. Ich habe das noch nicht so ganz zu ende gedacht.

Freitags ist immer der Tag wo ich völlig zerstört bin und dann habe ich dieses Semester Freitags auch noch 3 Vorlesungen hintereinander. Warum muss auch das unbedingt an einem Freitag sein?
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

3 Vorlesungen sind doch noch akzeptabel, da gibt es weitaus schlimmeres. Augenzwinkern
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Im Grunde habe ich damit auch kein Problem, aber muss es unbedingt der Freitag sein?
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Was hast du für ein Problem mit Freitagen? Es ist ein Tag der Woche, wie jeder andere auch. verwirrt
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Darüber hatten wir uns doch schon mal hier kurz unterhalten.
Ich wette du hast auch nen Tag, den du weniger magst als andere.

Zitat:
Es ist ein Tag der Woche, wie jeder andere auch.


Außer Mittwoch. Klick
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Hmm, hatten wir das?

Und nein, einen Tag den ich kategorisch weniger/nicht mag, habe ich nicht. Vielleicht noch den Montag morgen, weil man da u.U. wieder früh aufstehen muss.
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Auf Seite 584.
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Gut zu wissen, bei mir gibt es nur leider erst 221 Seiten in diesem Thread. Seite 584 kann ich daher unmöglich sehen. Big Laugh
Che Netzer Auf diesen Beitrag antworten »

Hier.
Gast11022013 Auf diesen Beitrag antworten »

Ich wünschte ich hätte gerade während der Uhrumstellung einen Thread betreut. Dann hätte ich so tun können als würde ich aus der Zukunft kommen. traurig
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »