Der offizielle Small-Talk-Thread - Seite 59

Neue Frage »

Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Kääsee
Hey Leute, bei google kann man heute Pacman spielen Big Laugh
Ist irgendetwas besonderes heute? :O


Du musst nur über das Google-Bild gleiten, dann wird dir gesagt was los ist Augenzwinkern
Vinyl Auf diesen Beitrag antworten »

Wuhu, mein Ghana-Flug ist gebucht! Am 05. September gehts los! Tanzen
 
 
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Achja ... die guten alten Zeiten. Big Laugh

Stammfunktion Frage

Auch nach vier Jahren erstaunlich, dass ich so ordentlich und sogar mit LaTeX geschrieben habe, obwohl die ganzen ersten Beiträge über die Bildschirmtastatur getippt werden mussten ... Big Laugh

Dennoch echt schön und interessant, was für Fragen ich damals gestellt habe. Darüber kann ich heute wirklich nur noch schmunzeln.

air
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Mhm ... ich bin, nachdem ich eben einen Satz formulieren musste, gerade am Nachdenken, wie man das korrekt machen muss.

Folgender (falsch klingender) Satz:

"Die bisher größte Zahl von gleichzeitig online [?] Usern".

Welches Verb eignet sich hier denn? 'seienden' klingt ja grausam.

air
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

online anwesenden?
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Nein, irgendwas gefällt mir daran nicht.
Man ist ja nicht "online anwesend", sondern "anwesend". Das "online" ist ja keine nähere Eigenschaft von "anwesend", darum klingt das in meinen Ohren irgendwie falsch.

air
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn du einen deutschen Satz mit "online" schreiben willst, klingt das aber auch falsch Augenzwinkern

Man ist online, von daher wäre rein grammatikalisch deine Version eigentlich richtig (aber mal gucken was unser Sprachpurist dazu zu sagen hat Augenzwinkern )
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Dass meine Version ren sprachlich korrekt ist - da bin ich mir relativ sicher.
Mir geht es um eine Alternative, die ebenfalls korrekt ist und sich besser anhört. Augenzwinkern

air
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Wie wäre es mit aktiven Nutzern?
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Ne, mein 'online' soll schon drin bleiben. Big Laugh

air
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Immer diese Sonderwünsche Big Laugh

Die bisher größte Zahl von Nutzern die zur gleichen Zeit online waren!
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Nein, du schummelst dich da grade raus.
Solche Versionen kann ich zu Hauf produzieren. Mir ging es um den Aufbau, den ich oben schrieb und in dem nur ein Baustein fehlt.

air
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

ich glaub nicht, dass da ein wirklicher baustein fehlt. wie gesagt, das wort ist ja eigtl aus dem englischen. und im englischen ist das ja bereits ein verb (to be online). Deshalb bin ich der meinung, dass man im deutschen dann den satz schon so schreibt wie Iorek gesagt hat.
Gualtiero Auf diesen Beitrag antworten »

Mit "online" kriegst Du die Formulierung nie hin.

Die größte Zahl von gleichzeitig sich im Online-Zustande befindlichen Usern. Big Laugh . . . naja, braucht man nicht mehr weiterreden.

Für mich besser: Die größte Zahl je im MB gleichzeitig anwesender User.
Vinyl Auf diesen Beitrag antworten »

An jenem Tag waren die meisten Menschen gleichzeitig im Matheboard. Augenzwinkern

Aber da ist nun eben auch kein "online" drin.
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Wie gesagt, andere Konstruktionen kann ich hunderte machen.
Naja ... schade. Offensichtlich gibts wohl wirklich kein passend(er)es Verb.

air
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Grad in Schulmathematik - Sonstiges gesehen Big Laugh
kiste Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, wir sollten uns überlegen ob wir in Zukunft nicht verschieben ohne Hinweis, das stört meines Erachtens schon ein bissel die Übersicht
Vinyl Auf diesen Beitrag antworten »

Jo, da kann ich nur zustimmen!

V
Sly Auf diesen Beitrag antworten »

FUCK YEAH!!!!! Big Laugh

Hab grad nen Brief von meinem Prüfungsamt bekommen. Die Bewertung meiner Bachelorarbeit liegt vor. Beide Gutachten 1,0 Tanzen
jester. Auf diesen Beitrag antworten »

Herzlichen Glückwunsch! Freude
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Sehr cool, Glückwunsch Freude

(Mit 21 Bachelorarbeit?)

air
chocolate4ever Auf diesen Beitrag antworten »

woah Glückwunsch! Freude
Manus Auf diesen Beitrag antworten »

Wow, herzlichen Glückwunsch. Worüber hast du denn geschrieben?
Sly Auf diesen Beitrag antworten »

Danke sehr! ^^ Ja mit 21, Airblaider

Der Titel der Arbeit ist "Spektren maximal kommutativer Unteralgebren bestimmter einfacher C*-Algebren". Ich schaue mir gewisse Unteralgebren der sogenannten Cuntz-Algebra an und bestimme das Spektrum von einer interessanten davon.
Reni Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Sly
Danke sehr! ^^ Ja mit 21, Airblaider

Der Titel der Arbeit ist "Spektren maximal kommutativer Unteralgebren bestimmter einfacher C*-Algebren". Ich schaue mir gewisse Unteralgebren der sogenannten Cuntz-Algebra an und bestimme das Spektrum von einer interessanten davon.

Darf ich hier einen Witz über den Namen dieser Algebren machen oder muss das Jugendfrei bleiben?

Ne im Ernst mit 21 schon den Bachelor ist ne Klasse Leistung, Glückwunsch dazu.
Gualtiero Auf diesen Beitrag antworten »

verwirrt Hm, keine leichte Frage. - Zotig soll es nicht sein.

Riskiers halt, und dann reden wir ganz schnell über was anderes weiter und tun so, als ob nichts geschehen wäre.
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

Und wenn es gar nicht geht, dann verschieben wir es als Spam, nicht ohne uns schnell noch amüsiert zu haben... Big Laugh
Reni Auf diesen Beitrag antworten »

Gut ich beherrsche mich. Ich bin nur der Meinung das man im Englischsprachigen ganz ausgezeichnet Mathestudenten damit überraschen kann. "Todays topic are Cuntz ...(künsterlische Pause)... algebras." LOL Hammer
Gualtiero Auf diesen Beitrag antworten »

Big Laugh
Naja . . . Big Laugh

Mathematiker und andere würden sicherlich einen Moment stutzen; Studierende in Biologie und Anatomie vielleicht weniger.
sulo Auf diesen Beitrag antworten »

@Reni
Mit solchen Witzen wäre ich vorsichtig.
Sie unterstützen das Klischee, dass Mathematiker schon bei bestimmten Worten in Begeisterung ausbrechen, weil in der Praxis tote Hose ist...
Entsprechend verhalten sind die Reaktionen auf deinen Beitrag: Vermutlich hat sich niemand hier im Baord vor Lachen gekringelt, und das ist auch sehr gut so.
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Man kann die Situation aber auch entschärfen, indem man aus dem Cuntz in der Aussprache einen Kunz macht, wodurch es zu einem Namen wie Hinz und Kunz wird, so geschehen hier ... Augenzwinkern

Edit: Vielleicht sollte ich aber das Thema damit nicht noch "vertiefen", sondern lieber auch Sly gratulieren und in diesem Zusammenhang auf eine andere linguistische Feinheit hinweisen, nämlich dass sein Nickname, der ja sicher mit dem deutschen "schlau" verwandt ist, wirklich passend gewählt ist... Big Laugh
tigerbine Auf diesen Beitrag antworten »

Respekt Sly!
Gualtiero Auf diesen Beitrag antworten »

Sorry @Sly, dass ich nicht gleich dran gedacht habe: Herzliche Gratulation. Freude

(Muss aber zugeben, dass ich von Deinem Thema gar nichts verstehe. traurig )
Vinyl Auf diesen Beitrag antworten »

Respekt
Hast dann gleich mit 18 Angefangen zu studieren?
Sly Auf diesen Beitrag antworten »

Danke danke für die Glückwünsche ^^

Also offiziell habe ich eigentlich mit 20 angefangen. Als Juniorstudent war ich aber schon seit Anfang 17 dabei.

@Reni: Diese Möglichkeit eines Wortspieles ist mir noch nie aufgefallen Big Laugh
hut Auf diesen Beitrag antworten »

Wow, auch von mir herzlichen Glükwunsch!smile
Juniorstudent - ein Fernstudium per Internet?
Sly Auf diesen Beitrag antworten »

Nee ^^ das ist, wenn man als Schüler nebenher studiert.
Vinyl Auf diesen Beitrag antworten »

Wie ich dich beneide!
hut Auf diesen Beitrag antworten »

Hm, ich hab mal von einem Angebot der TU Kaiserslautern gehört. Wie geht das denn zeitlich hin, vor allem weil in der Oberstufe der Unterricht teilweise nachmittags stattfindet? verwirrt
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »