Der offizielle Small-Talk-Thread - Seite 79

Neue Frage »

Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Ibn Batuta
Fühle mich gerade ziemlich alt irgendwie.


Ibn Batuta


dito
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Ich auch schon fast. Die Probezeit liegt ja auch schon ein wenig hinter mir. Ah, wie schön die Erinnerungen, als ich das erste Mal in meinen Daihatsu gestiegen bin, nachdem ich vorher von der Fahrschule einen nagelneuen BMW gewöhnt war ...

... nicht Abwürgen war da völlig unmöglich. Big Laugh

Aber das sind alles alte Zeiten und jetzt bin ich "schon" bei meinem zweiten Auto. Wie die Zeit vergeht...

air
 
 
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Ich hab meine Probezeit schon längst hinter mir und noch nicht einmal mein erstes eigenes Auto. Big Laugh
Zellerli Auf diesen Beitrag antworten »

Ja, Probezeit ist wirklich lange her Augenzwinkern
Ich bin aber immernoch beim Nissan Primera, den ich mehr oder weniger übernommen habe von meiner Mutter und den mein Vater in einer wirtschaftlich sinnlosen Aktion (damals gabs Abwrwackprämie und meine Oma hatte sich einen Neuwagen gekauft...) vor dem TÜV gerettet hat.

Bin sehr gut eingewöhnt in das Auto und kann mit der großen Karre in nahezu jede Parklücke. Als Stadtmensch fahr ich aber nur so 12000 im Jahr und kenne die Karre trotzdem sehr gut.
Außerdem passen da problemlos 5, manchmal auch 6 Leute rein und jede Menge Gepäck. Das ist einfach Spitze!
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Moin Leute,

wie habt ihr euch eigentlich auf eure Prüfungen vorbereitet? Habt ihr das in´ner Lerngruppe gemacht oder alleine?
Bisher habe ich alle Übungsblätter (mit eurer starken Hilfe Freude ) alleine gemacht und auch für die beiden anstehenden Prüfungen bereite ich mich alleine vor. Ist es effektiver als Gruppe dafür zu pauken?


Ibn Batuta
Black Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Ibn Batuta
Moin Leute,

wie habt ihr euch eigentlich auf eure Prüfungen vorbereitet? Habt ihr das in´ner Lerngruppe gemacht oder alleine?
Bisher habe ich alle Übungsblätter (mit eurer starken Hilfe Freude ) alleine gemacht und auch für die beiden anstehenden Prüfungen bereite ich mich alleine vor. Ist es effektiver als Gruppe dafür zu pauken?


Ich würde sagen die Mischung machts.
Anfangs bereite ich mich immer alleine vor, später dann etwa so eine Woche vor der Klausur treffen wir uns in der Gruppe und sprechen alles nochmal durch.
Ich halte es nicht für sinnvoll von anfang an alles in der Gruppe zu machen, da jeder einfach sein eigenes Tempo hat, und man alleine doch wesentlich konzentrierter arbeiten kann.
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Ich würde nach meinen eigenen Erfahrungen (welche allerdings, äh, schon länger zurückliegen Big Laugh ) sagen, dass man in einer Gruppe auf jeden Fall besser lernt...

Befinden sich nämlich in der Gruppe gute Leute, von denen man etwas lernen kann, so ist dies ohnehin klar... Aber selbst wenn man derjenige ist, der anderen etwas erklären muss, lernt man für sich eine Menge dabei oder wie der Lateiner sagt: Docendo discimus... Lehrer
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

hey leute komme gerade aus der schule hatte 3 stunden mathe am stück. Mir fällt auf, dass ich immer ziemlich hektisch bin und schnell meine aufgaben fertig haben möchte und dadurch immer flüchtigkeitsfehler reinkommen.
Kennt ihr das? bin eh son typ der schnell alles fertig haben will^^
habt ihr ein paar tipps was abhilfe schafft?
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Langsamer arbeiten.


Ibn Batuta
Q-fLaDeN Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Ibn Batuta
Langsamer arbeiten.


Wie bist du so schnell darauf gekommen? verwirrt
lgrizu Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Q-fLaDeN
Zitat:
Original von Ibn Batuta
Langsamer arbeiten.


Wie bist du so schnell darauf gekommen? verwirrt


LOL Hammer
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

ja klaaaa aber ihr wisst schon, man will immer zack zack alles fertig haben, aber werde mal nen gang zurückschalten
MV Auf diesen Beitrag antworten »

Am Ende nochmal alles durchlesen!

Langsam, langsam...Augenzwinkern
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Pablo
ja klaaaa aber ihr wisst schon, man will immer zack zack alles fertig haben, aber werde mal nen gang zurückschalten

Ja, dieser Vorsatz ist schon einmal sehr gut... Freude

Hier noch 10 leicht gefaßte Regeln, welche dir dabei helfen könnten...
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

THE DUKE IS BACK! THE DUKE IS BACK! Gott Tanzen
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Q-fLaDeN
Zitat:
Original von Ibn Batuta
Langsamer arbeiten.


Wie bist du so schnell darauf gekommen? verwirrt


Schnelle, messerscharfe Analysen waren schon immer meine Stärke.


Ibn Batuta
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Iorek
THE DUKE IS BACK! THE DUKE IS BACK! Gott Tanzen


wie ist das zu verstehen?
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Pablo
Zitat:
Original von Iorek
THE DUKE IS BACK! THE DUKE IS BACK! Gott Tanzen


wie ist das zu verstehen?

Wo hast du bloß die letzten Wochen und Monate verbracht, außer hier im Matheboard?... Big Laugh

Die Spatzen pfeifen es doch schon von den Dächern, dass die Fortsetzung von "Duke Nukem Forever" nun doch am 6. Mai 2011 erscheinen soll, und das nach 13(!) Jahren Entwicklungszeit...
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Ich für meinen Teil hab sie mit meiner Zwischenprüfung in Mathematik sowie sinnleeren Seminaren der Erziehungswissenschaften verbracht. Big Laugh

Warum erscheint das mitten in der Vorlesungszeit...
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Nun, es gibt wenige Sachen, die mich weniger als der Duke interessieren. Aber dass das Spiel überhaupt noch erscheint, ist der Wahnsinn, muss ich zugeben. Im Mai werde ich vor meinem 3DS sitzen und mich ärgern, dass die ganzen Monster-Overkill-Spiele von Nintendo noch nicht draußen sind. Und natürlich auch die tollen Kommentare von anderen lesen, wie toll das 3D rüberkommt. Wenigstens halt mein Akku länger. Big Laugh
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

achso! hatte das damals auch gespielt auf der ps1 glaub ich. War echt n geiles game, aber aus dem alter bin ich jetzt wohl draußen und ehrlich gesagt seh ich das mitlerweile auch als zeitverschwendung games zu spielen.
entweder lern ich oder betätige mich sportlich, alles andere ist für mich sinnlos bzw nicht produktiv.
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Dass man aus dem Alter für (Video)Spiele raus ist bzw. raus sein kann würde ich nicht so sehen, Interessensverschiebung ist eine andere Sache.
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Man kann bis ins hohe Alter spielen, es gibt Leute, bei denen schwindet das Interesse nie.

Dieses Altersargument geht mir ein wenig gegen den Strich, ich persönlich spiele auch heute noch die Pokémonspiele und schäme mich dafür nicht. Es sind einfach gute Rollenspiele, den Merchandise und die Serie und alles andere lassen wir mal beiseite. Viele tun das als Kinderkram ab aber ich sag dann immer: Spielt das mal unvoreingenommen und ihr werdet sehen: Die machen richtig Spaß! Anfang März geht es wieder los! smile
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

Naja, die Pokemonspiele finde ich mit der Zeit relativ eintönig, da die Story in jedem Spiel weitestgehend gleich bleibt und sich das Spielprinzip auch nicht großartig ändert. Dann doch lieber die Final Fantasy Reihe, die finde ich echt genial.
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Das ist ja auch ok, jedenfalls kann ich diese Haltung verstehen. Das als Kinderkram abzutun ... Jedem halt das seine.

Wobei Nintendo ja grundsätzlich das Problem der Storys hat. Bei Mario geht es ja auch immer um das gleiche - zumindest fast, Innovation bringen die Rollenspiele rein (Mario & Luigi - Reihe). Aber storytechnisch ist bei Nintendo oft nicht viel zu holen.

Mit FF hatte ich bisher wenig Kontakt. Die Final Fantasy Tactics Reihe hab ich gespielt, die ist wirklich super!
Iorek Auf diesen Beitrag antworten »

FF ist ja weitestgehend auch nur auf Sonysystem erschienen, da kommst du als Nintendoanhänger ja nicht dran. Augenzwinkern

Im Gegensatz zu Pokemon finde ich bei Mario aber immer wieder Neuerungen im Spielprinzip; jedes Mariospiel spielt sich ein klein wenig anders als sein Vorgänger (ich weiß noch wie ich in Sunshine über den Wasserrucksack gelacht habe, der im Gegensatz zu z.B. Mario 64 ganz neue Möglichkeiten geboten hat), das seh ich bei der Pokemonreihe nicht.
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Stimmt. In den Pokémonspielen gibt es minimale Neuerungen. Teilweise sind die aber recht schön. Im neuen Spiel gibt es zum Beispiel verschiedene Jahreszeiten, das hat natürlich Konsequenzen für das Auffinden von Pokémon oder auf andere Aktionen. Sind aber wirklich immer recht unbedeutende Veränderungen.

Übrigens, mittlerweile gibt es sehr viele FF-Teile für den DS (oder auch schon für den GBA), oder fürs iPhone, ich könnte also einiges nachholen. Reizt mich aber nicht so.
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

aprpopos da fällt mir ein, hab noch ne ps2 hier mit ner swap magic. wenn sie jemand haben will PN
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Ich vermisse hier einen Polemik-Thread.


Ibn Batuta
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Ibn Batuta
Ich vermisse hier einen Polemik-Thread.

Ibn Batuta


Hm, gibt es nicht schon genug an Polemik eingestreut in die normalen Threads, sodass noch ein Bedarf dafür da ist? ... Big Laugh

Ich für meinen Teil kann jedenfalls ganz schön polemisch werden, wenn meine oft schon verzweifelten Bemühungen Klarheit in eine Sache zu bringen, bei der Gegenseite auf überhaupt keine Resonanz stoßen... unglücklich
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Mystic
Hm, gibt es nicht schon genug an Polemik eingestreut in die normalen Threads, sodass noch ein Bedarf dafür da ist? ... Big Laugh


Big Laugh

Durchaus.
Ein Extra dafür ausgericheter Thread könnte aber die Spitze des Eisbergs darstellen. Bin noch am Überlegen, ob ich wirklich einen eröffnen soll.. Big Laugh


Ibn Batuta
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

hey leute wacht mal auf! will rechnen Big Laugh
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Nicht vergessen, heute ab ca. Mitternacht auf der ARD (oder, falls verfügbar, ESPN America):

Super Bowl XLV - Pittsburgh Steelers vs. Green Bay Packers

Freude

Mein Tipp: 26-23. Augenzwinkern

air
Shortstop Auf diesen Beitrag antworten »

Mit den einzigen 2 Mannschaften der NFL, die keine Cheers haben ;D

Bitter, aber ich gucks trotzdem.
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

hab noch nie die spielregeln kapiert *schäm* :P
spielst du selber football, airblader?
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Ich würde es mir ja gerne anschauen (wäre sogar bei ´ner Party diesbezüglich eingeladen mit viel Alk, Cola und Chips!), aber meine verdammte Grippe zwingt mich jetzt ins Bett zu gehen.

Gute Nacht @all. smile


Ibn Batuta
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Gute Besserung und gute Nacht Wink
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Pablo
spielst du selber football, airblader?


Flag Football bei den Stuttgart Scorpions, ja.

@ Ibn Batuta

Ich bin auch krank. Zwei Paracetamol rein und dann geht das trotzdem.

Ich gehe jetzt erstmal schlafen. Ein Wochenende mit zwei Prüfungen, die ich mit extremen Kopfschmerzen schreiben musste, endet noch nichtmal im Sieg meiner Steelers. Darf nun also ruhig vorbei sein, dieses Wochenende. unglücklich

air
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

@airblader:
Gute Besserung und sorry für die Steelers. Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr.

Jetzt erstmal Frühstück und dann ein Ibuprofen. Muss noch für eine Laberprüfung lernen. böse


Ibn Batuta
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

war heute auch so lange mit dem koopf über dem tisch gesessen, dass ich extreme kopfschmerzen schon bekommen habe, dann noch dieser Gauß Algorithmus *omg*
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »