Der offizielle Small-Talk-Thread - Seite 87

Neue Frage »

Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Hier ist die Antwort, sofort rechts oben. Das wußtest du noch nicht? Nun ja, man lernt nie aus. Augenzwinkern
Shortstop Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Mystic
Was die Riemannsche Vermutung betrifft, so habe ich nur herausgefunden, dass es niemals eine Nullstelle der Zeta-Funktion außerhalb der kritischen Geraden geben kann - ihre Anzahl muss ja durch 4 teilbar sein (sie bilden ja, falls es welche gibt, in der Gaußschen Zahlenebene die Eckpunkte von Rechtecken mit dem gemeinsamen Mittelpunkt s=1/2)... Ich weiß, ich weiß, leider noch nicht der große Durchbruch... unglücklich


Hey Mystic, gibt es dafür schon online einen Beweis? (Link)
 
 
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Cel
Hier ist die Antwort, sofort rechts oben. Das wußtest du noch nicht? Nun ja, man lernt nie aus. Augenzwinkern


ich will ja jetzt nicht das Wort "Diskriminierung" in den Raum werfen...
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Wenn du es tätest, dann würd ich es nicht verstehen ... verwirrt
MV Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Equester

ich will ja jetzt nicht das Wort "Diskriminierung" in den Raum werfen...


Nicht?

Warum auch? Irgendwie entwindet sich der Grund zur Zeit meiner geistigen Prozessorleistung! Hammer
Black Auf diesen Beitrag antworten »

Na weil er auf das Zeichen für männlich verlinkt hat ^^
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Die Badener verstehen mich wenigstens noch Gott
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Ja und? Genau das wollte Pablo doch wissen? Hammer
MV Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Equester
Die Badener verstehen mich wenigstens noch Gott


Achso^^

@ Equi
Ich doch auch!Big Laugh

EDIT: DIe Dortmunder scheinen die südlichen Witze eher nicht zu verstehen!Big Laugh
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

neeeeee man... eher den schriftzug bei jedem. nei mir steht z B Matheteufel
MV Auf diesen Beitrag antworten »

Schau dir mal unten die FAQs an!Augenzwinkern
Pablo Auf diesen Beitrag antworten »

ach ist ja auch egal. Geh jetzt zum Karatetraining

Wink
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Cel
Ja und? Genau das wollte Pablo doch wissen? Hammer


FAIL!!!

Hier was er eigentlich wollte:
Ränge


Meinst du, MV. Grad hast mich wohl kaum verstanden :P
Black Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Equester
Die Badener verstehen mich wenigstens noch Gott


Das ist die richtige Haltung smile
Cel Auf diesen Beitrag antworten »

Aber Pablo hat doch "neben" geschrieben, die Ränge sind unten drunter. Was er sagen wollte, kann ich doch nicht hellsehen. Augenzwinkern
MV Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Equester


Meinst du, MV. Grad hast mich wohl kaum verstanden :P


Ich verstecke es doch nur! Teufel
Mystic Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von kvnb
Hey Mystic, gibt es dafür schon online einen Beweis? (Link)


Meine Bemerkung oben sollte eigentlich mehr ein Scherz sein, sie ist aber inhaltlich korrekt: Die Symmetrie der Nullstellen der Zeta-Funktion zur reellen Achse ist ja fast trivial, denn



ist ja gemäß Definition mit dem Konjugieren vertauschbar und das überträgt sich dann auch auf die analytische Fortsetzung auf ...

Wesentlich knifflicher, aber auch wohlbekannt, ist die Punktsymmetrie der nichtreellen Nullstellen zu s=1/2... Der Beweis steht schon in Riemann's epochaler Arbeit aus dem Jahr 1859, in der auch die heute nach ihm benannte Vermutung über die Lage der Nullstellen im kritischen Streifen erstmals vorkommt...
Shortstop Auf diesen Beitrag antworten »

Danke dir, leuchtet ein! Wink
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Hi Leute,

wie kriege ich das in LaTeX hin, daß es genau untereinander steht, so wie es in der Aufgabe 1 (Abbildungsvorschrift) gemacht worden ist?
http://www-cgi.uni-regensburg.de/Fakulta...KLAUSUR10V1.PDF

Danke. Augenzwinkern


Ibn Batuta
Equester Auf diesen Beitrag antworten »





code:
1:
2:
[CENTER][latex]Etwa[/latex]
[latex]so?[/latex][/CENTER]
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

code:
1:
2:
3:
4:
\begin{align*}
\varphi\colon \mathbb{C} &\to \mathbb{C}\\
a + ib &\mapsto a - ib
\end{align*}


Falls du fürs Forum hier meinst, so musst du vorher noch eine eqnarray*-Umgebund beenden und am Ende wieder öffnen (da das Forum diese automatisch erzeugt und du das Forum so austrickst).

Edit @Equester: Ist ja furchtbar. Bitte bloß nicht so machen. geschockt

air
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Nur weil ich schneller war Zunge
Meins ist mindestens genauso gut wie deins?!
Black Auf diesen Beitrag antworten »

@air

Scheint ja fast so als ob deine Bekehrungsversuche endlich fruchten Big Laugh
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Mitnichten! Du zentrierst den Gesamttext und richtest nicht an den Pfeilen aus. Vom Stil mal ganz zu schweigen.

air
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

@air:

Vielen Dank, funktioniert einwandfrei. Freude
Brauche eine Abbildungsvorschrift für meinen Beweis in meiner Seminararbeit gerade und kam nicht drauf. Wusste auch nicht, wie ich danach zu suchen hatte.


Ibn Batuta
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Mal als Vergleich:

Equester:



Meins:



Man beachte die Ausrichtung.

air
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Airblader
Mitnichten! Du zentrierst den Gesamttext und richtest nicht an den Pfeilen aus. Vom Stil mal ganz zu schweigen.

air


?? Wenn du schlau genug bist und nur den bestimmten Teil zentrierst Zunge

Sieht dann


aus.

Und mittleres sollte ja nur Formel sein Augenzwinkern
Für die Seminararbeit ist deins aber natürlich sinnvoller Mit Zunge

edit: Aha überzeugt Big Laugh
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Wie lautet das Wort, nach dem ich suche? Achja ...

PWNED. Big Laugh

air
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Komm ich dacht ich wüsst ausnahmsweise auch mal was.
Nicht mal en Danke von Ibn unglücklich

Big Laugh
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Mag irgendwer die Arbeit korrekturlesen, wenn sie irgendwann (!) mal fertig ist? Freiwillige vor. Big Laugh


Ibn Batuta
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Equester
Komm ich dacht ich wüsst ausnahmsweise auch mal was.
Nicht mal en Danke von Ibn unglücklich

Big Laugh


Big Laugh

Deins war ja auch grottenfalsch, das sah ich sofort. Big Laugh


Ibn Batuta
Equester Auf diesen Beitrag antworten »

Ich wollt mich grad zu ersterem freiwillig melden, jetzt aber ist mir die Lust
vergangen Teufel
Und meins war net soooo falsch! Big Laugh
Airblader Auf diesen Beitrag antworten »

Wer will auch einen Physiker eine mathematische Arbeit korrekturlesen lassen. Big Laugh

air
Black Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Ibn Batuta
Mag irgendwer die Arbeit korrekturlesen, wenn sie irgendwann (!) mal fertig ist? Freiwillige vor. Big Laugh


Ibn Batuta


Kommt auf das Thema an
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von Black
Zitat:
Original von Ibn Batuta
Mag irgendwer die Arbeit korrekturlesen, wenn sie irgendwann (!) mal fertig ist? Freiwillige vor. Big Laugh


Ibn Batuta


Kommt auf das Thema an


Quotientenvektorraum:
- Konstruieren
- Nachweisen, dass es ein Vektorraum ist
- Homomorphiesatz nachweisen
- Isomorphiesatz nachweisen
- Paar Aufgaben aus ´nem Buch noch dazu lösen

Das könnte ich natürlich auch alles abschreiben, aber das bringt mir ja nichts. Muss es im Vortrag ja auch verstehen können, sodass ich versuche es möglichst selbst hinzukriegen.


Ibn Batuta
kiste Auf diesen Beitrag antworten »

Warum macht man über solche Dinge ein Seminar?
Naja ich würde kurz drüberschauen
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Zitat:
Original von kiste
Warum macht man über solche Dinge ein Seminar?


Frag´ mich nicht, kiste. Wahrscheinlich, weil es in Linearer Algebra I nicht behandelt worden ist. Das Seminar gibt eh nur 3 Kreditpunkte... Da kann es gar nicht anspruchsvoll sein.

Zitat:
Original von kiste
Naja ich würde kurz drüberschauen


Danke. Wenn ich fertig bin, kriegst ´ne PN.


Ibn Batuta
Ibn Batuta Auf diesen Beitrag antworten »

Habe das gerade gelesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Kommutatives_Diagramm und folgende Passage ist mir noch etwas unklar:

Zitat:
Die Diagrammjagd ist ein Beweisverfahren, das besonders in der homologischen Algebra verwendet wird.


Heißt das, dass ein kommutatives Diagramm ein Beweis ist? Und was soll das hier heißen? Big Laugh

Zitat:
Man „jagt“ hierbei Elemente der Objekte durch das Diagramm, um schließlich das gewünschte Resultat zu erzielen.


Habe keinen Thread eröffnet, weil das wirklich Smalltalk ist. Augenzwinkern


Ibn Batuta
Black Auf diesen Beitrag antworten »

also von Diagrammjagd hab ich noch nie was gehört Big Laugh
lgrizu Auf diesen Beitrag antworten »

Nur noch mal zum mitschreiben:

In Analysis 1 werden Topologien behandelt und in LA 1 keine Quotientenräume?

iregndwas ist an eurer Uni wirklich eigenartig Augenzwinkern
Neue Frage »
Antworten »



Verwandte Themen

Die Beliebtesten »
Die Größten »
Die Neuesten »